Mittwoch 27. August 2014

„Laut Thüringer NSU Bericht ist mangelnder Aufklärungswille Grund für das Desaster und kein Leck im Gesetz“, erklärt Mustafa Yeneroğlu, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) anlässlich des heutigen...

[mehr]
Freitag 22. August 2014

„Nach dem Abschlussbericht des NSU-Untersuchungsausschusses muss endlich ein Ruck durch Deutschland gehen. Dieser Themenkomplex muss in all seinen Facetten aufgearbeitet werden“, erklärt Mustafa Yeneroğlu, Generalsekretär der...

[mehr]
Dienstag 19. August 2014

„Es ist höchste Zeit, dass Politik und Sicherheitsbehörden endlich handeln und die gegenwärtige Bedrohungslage ernst nehmen“, erklärt Mustafa Yeneroğlu, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) anlässlich...

[mehr]
Freitag 15. August 2014

„Die Sicherheitsbehörden müssen diesen Brand schnell und lückenlos aufklären. Insbesondere sollten sie vorsichtig mit vorschnellen Erklärungen und vor allem dem Ausschluss politischer Motive sein. Andernfalls wird das ohnehin...

[mehr]
Dienstag 12. August 2014

„Wenn innerhalb eines Tages zwei Moscheen brennen, dürfen mögliche politische Hintergründe nicht schon dadurch ausgeschlossen werden, weil es noch an ausschließlichen Hinweisen fehlt. Dass das nichts zu sagen hat, haben uns die...

[mehr]
Sonntag 10. August 2014

„Wir verfolgen das Geschehen in Syrien und im Nord-Irak mit großer Trauer und Besorgnis und verurteilen die barbarischen Handlungen aufs Schärfste. Diese sind weder mit dem Islam noch universellen Werten vereinbar“, erklärt...

[mehr]
Sonntag 27. Juli 2014

„Heute ist kein Festtag, weil wir vom Fasten befreit sind, sondern weil die Muslime ihre Geschwisterlichkeit stärken, sich darüber freuen und Bittgebete füreinander sprechen“, sagte der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft...

[mehr]
Dienstag 22. Juli 2014

„Die Kadr-Nacht, welche wertvoller ist als tausend Monate, sollte für so wertvoll sein, wie die Lebenszeit eines Menschen“, sagte der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), Kemal Ergün, anlässlich der...

[mehr]
Donnerstag 10. Juli 2014

Der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), Kemal Ergün, verurteilt in einer Pressemitteilung die Eskalation der Gewalt sowie die Bombardierung von Wohnhäusern in den palästinensischen Gebieten und fordert...

[mehr]
Donnerstag 10. Juli 2014

Der Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş, Mustafa Yeneroğlu, begrüßt die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), Sprachtests für Ehepartner von in Deutschland lebenden Türken als rechtswidrig...

[mehr]
Freitag 04. Juli 2014

„Bisher werden politisch motivierte Straftaten gegenüber Muslimen hauptsächlich unter dem Phänomenbereich ‚Fremdenfeindlichkeit‘ erfasst. Damit werden Muslime zu Fremden gemacht. Wir begrüßen, dass diese Ausgrenzung endlich auf...

[mehr]
Montag 30. Juni 2014

„Die Politik muss das Ausmaß von islamfeindlich motivierten Straftaten sichtbar machen und diese beim Namen nennen; Islamfeindlichkeit ist keine Fremdenfeindlichkeit“, erklärte Mustafa Yeneroğlu, Generalsekretär der Islamischen...

[mehr]
Freitag 27. Juni 2014

„Der Monat Ramadan ist eine wichtige Gelegenheit für uns Muslime, uns zu erneuern, uns aufrichtig Allah zuzuwenden und uns darüber bewusst zu werden, dass alles in seiner Obhut ist“, so Kemal Ergün, Vorsitzender der Islamischen...

[mehr]
Donnerstag 12. Juni 2014

„In der fünfzehnten Nacht des Monats Schabân werden Bittgebete angenommen. Wir sollten dafür beten, dass sich die uns mit Schmerz erfüllenden Zustände in der islamischen Welt zum Guten wenden“, sagte der Vorsitzende der...

[mehr]
Mittwoch 28. Mai 2014

„Die Erinnerung an Solingen nimmt nicht ab, sondern zu, je mehr wir uns von der Aufklärung der NSU Morde entfernen und das dubiose Treiben der Sicherheitsbehörden immer offenkundiger wird“, so Mustafa Yeneroğlu, Generalsekretär...

[mehr]

Camia - Ausgabe 43

Perspektif Juli - August 2014

Sabah Ülkesi Juli 2014

Mitgliedschaft

Wollen Sie die Arbeit der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş unterstützen?Dann werden sie Mitglied! Senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Mitglieds-Antrag per Post zu.

 

Startet den Datei-DownloadMitgliedsantrag.PDF

Social Networks


Startseite Suchen Impressum Intranet Sitemap