Diskriminierung

Dienstag 14. Juni 2011

Der Vorsitzende des bayerischen Landesverbands der rechtspopulistischen Partei „Die Freiheit“, Christian Jung, arbeitet als Beamter in der Ausländerbehörde bei der Stadt München und ist dort zuständig für „aufenthaltsbeendende...

[mehr]
Samstag 11. Juni 2011

Dem Land Sachsen ist von Gutachtern und Experten eine Art Monitoring-Programm vorgeschlagen worden, das die politische Einstellung in der Bevölkerung untersuchen soll. In Form einer Langzeitstudie soll sie auf den Erfahrungen aus...

[mehr]
Montag 30. Mai 2011

Am Verfassungstag wurde in Karlsruhe der aktuelle Grundrechte-Report 2011 durch Renate Jaeger, ehemalige Richterin am Europäischen Menschenrechtsgerichtshof und Bundesverfassungsgericht, der Öffentlichkeit vorgestellt. Dieser...

[mehr]
Montag 23. Mai 2011

Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern (MV) will mit einem Landesgesetz Lehrerinnen das Tragen von Kopftüchern verbieten. „Abgrenzende Symbole, wie das Tragen des Kopftuches, werden wir an den Bildungseinrichtungen in MV ab dem Jahr...

[mehr]
Freitag 13. Mai 2011

Die Grünen im niedersächsischen Landtag fordern ein „ausnahmsloses Verbot des Ganzkörperschleiers“ in Ämtern und Behörden. Das Tragen des Ganzkörperschleiers stelle „wahrscheinlich eine Überforderung der Toleranz der Gesellschaft...

[mehr]
Mittwoch 27. April 2011

Am 7. Mai 2011 ruft die rechtsradikale Partei „Pro Köln“ zu einem sogenannten „Marsch der Freiheit“ in Köln auf. Pro Köln will thematisch an den 1. Anti-Islamisierungskongress im Jahr 2008 anknüpfen. Aus diesem Anlass wird es...

[mehr]
Montag 11. April 2011

Die Linke hat einen Antrag (BT-Drs. 17/5390) über die Menschenrechtslage in Deutschland in den Bundestag eingebracht. Zu den „gravierenden“ Menschenrechtsverletzungen zählen demnach in Deutschland unter anderem die...

[mehr]
Samstag 26. März 2011

Das Jahrbuch für Islamophobieforschung 2011 ist erschienen. Die zweite Ausgabe des Jahrbuchs behandelt den Wiener Landtagswahlkampf, die Preisvergabe an Judith Butler und zahlreiche Medienanalysen aus der Schweiz, Österreich und...

[mehr]
Freitag 18. März 2011

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat ein neues Internetangebot eingeführt: "Aktiv gegen Diskriminierung!" Mit dem Projekt "Diskriminierungsschutz: Handlungskompetenz für Verbände" soll der Diskriminierungsschutz in...

[mehr]
Donnerstag 17. März 2011

„Mit über 850 Veranstaltungen in etwa 250 Städten und Gemeinden starten die Internationalen Wochen gegen Rassismus in diesem Jahr erfolgreicher als je zuvor“, erklärt Jürgen Micksch, der Vorsitzende des Interkulturellen Rates...

[mehr]
Freitag 04. März 2011

Der neue Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) sagte kurz nach seinem Amtsantritt in Berlin, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre. Ähnlich äußerte er sich bereits anlässlich der Rede von Bundespräsident Christian...

[mehr]
Freitag 25. Februar 2011

Die Bundesregierung bekräftigte in einer Antwort (Drucksache 17/4798) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion ihre Auffassung, dass 10 bis 15 Prozent der Muslime in Deutschland integrationsunwillig sind. Kriterien dafür seien...

[mehr]
Dienstag 22. Februar 2011

Die St.-Augustinus-Kliniken in Neuss haben offenbar auf die Kündigung einer muslimischen Reinigungskraft hingewirkt, weil sie bei ihrer Arbeit im katholischen Johannes-von-Gott-Pflegeheim ihr Kopftuch nicht abgelegt hat. Die...

[mehr]
Montag 07. Februar 2011

Laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) sollen sich zehn bis 15 Prozent der Migranten in Deutschland nicht eingliedern. Im September 2010 kündigte er deshalb schärfere Gesetze und Sanktionen für diese sogenannten...

[mehr]
Mittwoch 02. Februar 2011

In Nordrhein-Westfalen sind ein Drittel der staatlichen Grundschulen katholisch. Muslimische Kinder werden dort wegen des falschen Bekenntnisses häufig abgelehnt, berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit“. Sie würden gezwungen,...

[mehr]
Montag 31. Januar 2011

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) beklagte beim Rechtspolitischen Neujahrsempfang in Berlin Vorurteile gegenüber Muslimen in Deutschland. Äußerungen über den Islam und islamisches Recht blieben viel...

[mehr]
Mittwoch 19. Januar 2011

Unbekannte Täter haben am 13. Januar 2011 in einem Büro des türkisch-französischen Studentenzentrums (Congrès des Etudiants Turcs de France) in Straßburg Feuer gelegt. Durch rechtzeitiges Einschreiten konnte das Feuer gelöscht...

[mehr]
Mittwoch 12. Januar 2011

Nach der Anschlagsserie auf Berliner Moscheen haben Bundesregierung und Muslime Gewalt gegen Gläubige verurteilt. Der Koordinationsrat der Muslime (KRM) forderte die Politik auf, sich verstärkt für ein friedvolles...

[mehr]
Sonntag 09. Januar 2011

Abermals hat es in Deutschland einen Brandanschlag auf eine Moschee gegeben. Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Samstag eine Moschee in Berlin anzuzünden. Schon im vergangenen Jahr gab es mehrere Angriffe auf islamische...

[mehr]
Freitag 07. Januar 2011

Islamfeindliche Straftaten werden durch Sicherheitsbehörden nicht gesondert statistisch erfasst. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung (17/4335) auf eine Kleine Anfrage (17/4128) der Linksfraktion über „Muslimfeindliche...

[mehr]
Freitag 07. Januar 2011

In Wipperführt bei Köln haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Moschee mit rechtsextremistischen Parolen beschmiert. „Multi-Kulti nein danke“ und „Überfremdung stoppen“ pinselten die Täter in roter Farbe....

[mehr]
Dienstag 04. Januar 2011

Islamfeindliche Äußerungen und Anti-Roma-Hetze haben in Europa deutlich zugenommen. Das bemerkte der Menschenrechtskommissar im Europarat, Thomas Hammarberg, im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (EPD). „Wir haben eine...

[mehr]
Mittwoch 29. Dezember 2010

Der designierte Präsident des Deutschen Flughafenverbandes ADV, Christoph Blume, fordert die Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen nach israelischem Vorbild in Risikogruppen einzuteilen. Nach welchen Kriterien die...

[mehr]
Sonntag 05. Dezember 2010

Die Familie der im Landgericht Dresden ermordeten Ägypterin Marwa El-Sherbini strebt eine Wiederaufnahme der Ermittlungen gegen zwei Richter an, berichtet das Onlineportal „islam.de“. Die Anwälte der Familie hätten beim...

[mehr]
Freitag 03. Dezember 2010

„Es gibt keine Zahl, wonach Muslime eine höhere Gewaltbereitschaft haben.“ Das erklärte der Dortmunder Erziehungswissenschaftler Ahmet Toprak letze Woche in Berlin. Ähnlich äußerte sich die Sozialwissenschaftlerin Sonja Haug....

[mehr]
Donnerstag 02. Dezember 2010

In der Bundesrepublik herrscht im Vergleich zu ihren europäischen Nachbarn „ein rigideres und intoleranteres Verständnis fremder Religionen vor“. Das ist das Ergebnis einer Studie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster...

[mehr]
Samstag 20. November 2010

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat davor gewarnt, die Terrorwarnung in Deutschland zu instrumentalisieren. Man dürfe nicht „auf dem Rücken dieses Themas rechtspolitische Auseinandersetzungen“ verschärfen, sagte er...

[mehr]
Freitag 19. November 2010

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heizte beim Bundesparteitag der CDU in Karlsruhe erneut die Leitkulturdebatte. Deutschland leide nicht „an einem Zuviel an Islam“ sagte die Kanzlerin, „sondern an einem Zuwenig an...

[mehr]
Freitag 19. November 2010

Die CDU-Seniorenunion fordert anlässlich ihrer Bundesdelegiertenversammlung in Recklinghausen strengere Maßstäbe für die Integration von Migranten: „Wem es nicht gefällt, der kann wieder gehen“, erklärte stellvertretende...

[mehr]
Freitag 12. November 2010

Für einen Brandanschlag auf eine Moschee in Korbach vor vier Monaten ist ein 31-Jähriger Mann zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Im Juli hatte der Mann vor der Tür der Moschee eine Spiritusflasche in Brand...

[mehr]
Dienstag 02. November 2010

Der CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt lehnt eine Gleichstellung des Islams strikt ab. „Eine Gleichstellung wäre nicht sachgerecht“, schreibt er in einem Kommentar für die „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Ungleiches sei...

[mehr]
Sonntag 31. Oktober 2010

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) räumte am Samstag in ihrer wöchentlichen Videoansprache Hindernisse bei der beruflichen Integration von Migranten ein. „Wenn jemand einen Namen hat, der nicht ganz deutsch klingt, dann ist es...

[mehr]
Donnerstag 28. Oktober 2010

In einer Studie der EU-Grundrechteagentur führt bei Jugendlichen die Zugehörigkeit zum Islam nicht zu einer höheren Gewaltbereitschaft. Vielmehr verleite das Gefühl, diskrimiert zu werden, junge Menschen zu Gewalt. Die...

[mehr]
Freitag 22. Oktober 2010

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, forderte der Islamophobie in Deutschland entgegenzuwirken, um die Entfremdung junger Muslime von der Mehrheitsgesellschaft zu vermeiden. „Gerade für junge Menschen ist es...

[mehr]
Sonntag 17. Oktober 2010

„Es ist nur eine Frage der Zeit, dass Häuser von Muslimen brennen“, erklärte die Parteivorsitzende der Linkspartei, Gesine Lötzsch, zu den Äußerungen von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) am Freitag in Potsdam. Sie...

[mehr]
Donnerstag 14. Oktober 2010

Die SPD-Bundesfraktion warnt anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Die Mitte in der Krise“ im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Entwicklung rechtsextremer und menschenfeindlicher Einstellungen in der deutschen...

[mehr]
Mittwoch 13. Oktober 2010

„Das mit der Deutschenfeindlichkeit wird stark übertrieben“, erklärte der Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN), Christian Pfeiffer, am Dienstag der Frankfurter Rundschau. Aus den KFN-Befragungen von...

[mehr]
Dienstag 12. Oktober 2010

Die Islamfeindlichkeit in Deutschland hat deutlich zugenommen. Das geht aus einer neuen Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung hervor, wie das ARD-Politikmagazin Report Mainz am Montag berichtete. Der Leiter der Studie, Oliver...

[mehr]
Donnerstag 07. Oktober 2010

Ein breites Netzwerk aus Wissenschaftlern, Aktivisten und Künstlern hat sich in einer Stellungnahme zur Integrationsdebatte gegen die Ausgrenzung von Migranten gewendet. Unter dem Titel „Demokratie statt Integration“ fordern sie...

[mehr]
Freitag 01. Oktober 2010

Die Mehrheit der Deutschen sieht einer repräsentativen Umfrage des Allensbach-Instituts zufolge in muslimischen Migranten eine Belastung für Deutschland. 55 Prozent der Befragten meinen laut „Financial Times Deutschland“, dass...

[mehr]
Samstag 25. September 2010

Ende September wird der Antisemitismusforscher Wolfgang Benz in den Ruhestand verabschiedet. Obwohl seine Verdienste unter Fachleuten unumstritten sind, muss der langjährige Leiter des Berliner Zentrums für...

[mehr]
Freitag 24. September 2010

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat vor einer zunehmenden Islamfeindlichkeit in Deutschland gewarnt. „Die Debatte ist in den letzten Tagen im Ton und Duktus schärfer geworden. Der ein oder andere...

[mehr]
Dienstag 21. September 2010

Das Bundesinnenministerium plant eine elektronische Aufenthaltskarte für alle Ausländer, die nicht aus der EU stammen. Auf dem Dokument im Scheckkartenformat befinde sich ein Chip, auf dem neben Fingerabdrücken auch ein digitales...

[mehr]
Sonntag 12. September 2010

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen der dänischen Karikaturisten geehrt, der im Jahr 2005 den Propheten Mohammed unter anderem mit einer Bombe auf dem Kopf gezeichnet hatte. Am Mittwoch überreichte sie ihm den Potsdamer...

[mehr]
Samstag 04. September 2010

Ein Arzt im osthessischen Wächtersbach hat ein Koptuchverbot in seiner Praxis verhängt, von muslimischen Patienten Grundkenntnisse der deutschen Sprache verlangt und muslimische Familien mit mehr als fünf Kindern ausgegrenzt. Er...

[mehr]
Montag 30. August 2010

Thilo Sarrazins (SPD) erneute Provokationen und Hetze sorgen für Empörung. Am Wochenende verbreitete er diesmal Ansichten zum Erbgut von Juden und Basken. So sagte er im Sonntagsgespräch mit der Berliner Morgenpost: „Alle Juden...

[mehr]
Montag 30. August 2010

Am Sonntag ist ein Brandanschlag auf den Neuen Jüdischen Friedhof in Dresden verübt worden. Unbekannte Täter zündeten am frühen Morgen die Eingangstür an, wie das Landeskriminalamt Sachsen (LKA) und die Staatsanwaltschaft Dresden...

[mehr]
Freitag 27. August 2010

Bundesbankvorstand und SPD-Mitglied Thilo Sarrazin wird für seine Äußerungen über Ausländer immer stärker kritisiert. SPD-Chef Sigmar Gabriel und Generalsekretärin Andrea Nahles legten Sarrazin den Rücktritt nahe. Auch die...

[mehr]
Sonntag 15. August 2010

Vier Jahre nach Inkrafttreten des Antidiskriminierungsgesetzes kennt nur jeder Dritte dieses Schutzgesetz. Zugleich hat sich aber jeder dritte Bürger schon einmal benachteiligt oder diskriminiert gefühlt. Das geht aus einer...

[mehr]
Montag 09. August 2010

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) bereitet einen Länderbericht über Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in der Bundesrepublik vor. Die beiden Toleranzbeauftragten der OSZE, Rabbi Andrew Baker...

[mehr]
Freitag 06. August 2010

Unbekannte Täter haben laut „Focus-Online“ die Kunstinstallation, die in Dresden in Gedenken an die ermordete Muslimin Marwa El-Sherbini aufgestellt wurde, mutwillig zerstört. Die Sonderkommission Rechtsextremismus hat sich der...

[mehr]
Donnerstag 05. August 2010

In deutschen Kliniken werden Migranten gesundheitlich ungleich behandelt. Das geht aus einer Studie der Gesundheitswissenschaftlerin Theda Borde hervor. Sie fand bei einer Befragung türkischstämmiger Patientinnen heraus, dass sie...

[mehr]
Mittwoch 04. August 2010

Unbekannte haben versucht, die Sehitlik-Moschee am Columbiadamm im Berliner Bezirk Neukölln in Brand zu setzen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Mitarbeiter der Moschee am Sonntagvormittag an einem Nebengebäude eine...

[mehr]
Dienstag 03. August 2010

Das Bundesfamilienministerium und das nordrhein-westfälische Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales planen gemeinsam mit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes Modellprojekte für eine anonymisierte Bewerbung.

[mehr]
Sonntag 01. August 2010

Der UN-Menschenrechtsrat hat Prof. Dr. Heiner Bielefeldt zum neuen Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Glaubens- und Gewissensfreiheit ernannt. Als Nachfolger der pakistanischen Juristin Asma Jahangir soll der...

[mehr]
Freitag 30. Juli 2010

Die Darstellung des Islams in europäischen Schulbüchern ist nach Einschätzung der Religionswissenschaftlerin Gerdien Jonker oft klischeehaft. Der Katholischen Nachrichten-Agentur sagte sie, besonders nach den Anschlägen vom 11....

[mehr]
Mittwoch 28. Juli 2010

Die CDU-Fraktion in Berlin wird in Kürze den islamfeindlichen Politiker René Stadtkewitz aus ihrer Fraktion ausschließen, verkündete CDU-Fraktionschef Frank Henkel am Montag. „Eine Dämonisierung des Islam ist unakzeptabel und...

[mehr]
Samstag 26. Juni 2010

Laut einem aktuellen Entschluss des Europarats stellt das Minarettverbot in der Schweiz „eine Diskriminierung der muslimischen Gemeinde“ dar. Das Ende 2009 in der Schweiz per Volksabstimmung beschlossene Bauverbot für Minarette...

[mehr]
Freitag 25. Juni 2010

Anlässlich einer Diskussion über Islam und Islamophobie im EU-Parlament bot Jorge Sampaio, Hoher Vertreter der Vereinten Nationen für die „Allianz der Zivilisationen“, eine engere Kooperation der Allianz mit dem Europarat zur...

[mehr]
Mittwoch 23. Juni 2010

Zum ersten Mal in der Geschichte Dänemarks wird einem Abgeordneten die Immunität entzogen. Der dänische Parlamentarier Jesper Langballe muss sich aufgrund von rassistischen Äußerungen gegenüber Muslimen vor Gericht verantworten.

[mehr]
Dienstag 15. Juni 2010

 

Ein Gericht verurteilte eine private Bildungseinrichtung wegen “Diskriminierung” zu einer Geldstrafe in Höhe von 15 000 Euro, da sie einer muslimischen Frau die Teilnahme am Unterricht verweigerte. Die muslimische Frau sei...

[mehr]
Dienstag 15. Juni 2010

Die „Deutsche Welle“ befragte hierzu unter anderem den Grünen-Chef Cem Özdemir. Muslime würden auf ihre Religion reduziert, moniert der Grünen-Politiker. Das Thema Gewalt in türkischen Familien werde beispielsweise in den Medien...

[mehr]
Montag 14. Juni 2010

Im Studienverlag ist soeben das Jahrbuch für Islamophobieforschung 2010 erschienen. Im Zentrum des Jahrbuchs stehen sachlich fundierte und wissenschaftlich systematische Analysen islamophober Geschehnisse in den drei...

[mehr]
Freitag 11. Juni 2010

Mit der „ZEIT“ sprach der Kandidat von Union und FDP für das Amt des Bundespräsidenten, Christian Wulff, über seine Kandidatur am 30. Juni. Er beklagte in dem Gespräch unter anderem die Benachteiligung von Muslimen in...

[mehr]
Donnerstag 10. Juni 2010

Jugendliche mit Migrationshintergrund werden an deutschen Schulen und Hochschulen strukturell diskriminiert. Dies geht aus einem vom Paritätischen Wohlfahrtsverband und dem Forum der Migrantinnen und Migranten im Paritätischen...

[mehr]
Mittwoch 26. Mai 2010

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy warnt vor einer steigenden Islamophobie in Deutschland. „Ich beobachte mit Sorge, dass pauschale Verunglimpfungen des Islam zunehmen“, sagte der Bundestagsabgeordnete der...

[mehr]
Montag 24. Mai 2010

Das Paderborner St.-Vincenz-Krankenhaus hat eine 24-jährige Muslimin vom Dienst entlassen, weil sie ein Kopftuch trägt. Die Kopfbedeckung im Islam sei ein Symbol der Unterdrückung der Frau, sagte die Geschäftsführerin des...

[mehr]
Dienstag 18. Mai 2010

Die Beschränkung des Ehegattennachzugs durch vor der Einreise nachzuweisende Deutschkenntnisse soll nach den Willen der Linksfraktion wieder rückgängig gemacht werden. Die seit Ende August 2007 geltende Neuregelung habe zu einer ...

[mehr]
Sonntag 16. Mai 2010

Junge Muslime, die einen deutschen Pass haben, sind in der Regel in Deutschland wehrpflichtig. Doch längst nicht alle gehen zum Bund. Die Mehrheit scheint den Zivildienst vorzuziehen. Dennoch steigt die Zahl junger Muslime im...

[mehr]
Donnerstag 13. Mai 2010

Jeder fünfte Deutsche ist Ausländern gegenüber grundsätzlich negativ eingestellt und jeder vierte Migrant fühlt sich in Deutschland nicht wohl. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Meinungsforschungsinstitute...

[mehr]
Mittwoch 12. Mai 2010

Die Staatsanwaltschaft Limburg beschäftigt sich nach Angaben der „Wetzlarer Neuen Zeitung“ mit den islamfeindlichen Äußerungen des stellvertretenden Fraktionsvorsitzende der hessischen CDU Hans-Jürgen Irmer. Der CDU-Politiker...

[mehr]
Freitag 30. April 2010

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der hessischen CDU, Hans-Jürgen Irmer, hat erneut die Muslime in Deutschland angegriffen. Irmer, der auch bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion ist, schrieb in der „Wetzlarer Neuen...

[mehr]
Mittwoch 07. April 2010

Integrationsforscher Mario Peucker bemängelt unzureichendes Beratungsangebot für die Opfer von Diskriminierungen. „Die Politik hat nicht erkannt, dass Diskriminierung eine zentrale Frage der Integration ist“, betont Peucker im...

[mehr]
Dienstag 06. April 2010

Unterrichtsbücher in den USA beinhalten islamfeindliche Inhalte. Dieser Ansicht ist die muslimische Organisation in den USA, die CAIR (Council on American-Islamic Relations), die in Pennsylvania eine Aufklärungskampagne startete,...

[mehr]
Dienstag 30. März 2010

Das Linksparteinahe Magazin „marx21“ kritisiert in seiner aktuellen Ausgabe den antimuslimischen Rassismus in Deutschland. Obwohl gängige Vorwürfe gegen Muslime wissenschaftlich nicht haltbar seien, würden sie immer wieder...

[mehr]
Montag 29. März 2010

Knapp 6000 Menschen protestierten in Duisburg gegen Anti-Islam-Demonstrationen der rechtspopulistischen Gruppierung „Pro NRW“ und der NPD. Es hatte ein breites gesellschaftliches Bündnis aus Moscheegemeinden, Kirchen,...

[mehr]
Sonntag 28. März 2010

Vom 26. bis zum 28. März haben die rechtspopulistische Gruppierung ProNRW und die NPD unter dem Motto „Abendland in Christenhand“ insbesondere Christen zu zahlreichen Aktionen in Essen, Duisburg, Mülheim, Oberhausen,...

[mehr]
Freitag 26. März 2010

Er sehe es nicht so, „dass unser Land von Islamfeindlichkeit durchdrungen ist“, sagte der Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) der „taz“ mit Blick auf die Kritik der islamischen Religionsgemeinschaften zur geplanten...

[mehr]
Mittwoch 24. März 2010

Die Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS), Christine Lüders, fordert anonymisierte Lebensläufe in Bewerbungsverfahren. „Ich möchte Lebensläufe, auf denen weder ein Foto zu sehen ist, noch Name, Adresse,...

[mehr]
Sonntag 21. März 2010

Nachdem letzte Woche in Baden-Württemberg zwei Moscheegemeinden durch bislang unbekannte Täter angegriffen wurden (wir berichteten), hat nun eine Moschee in Bad Lippspringe im Kreis Paderborn (NRW) am Dienstag einen Drohbrief...

[mehr]
Freitag 19. März 2010

Erneut haben unbekannte Täter Moscheen in Deutschland angegriffen. In der Nacht zum Sonntag haben bislang unbekannte Täter im Außenbereich einer Moschee in Bruchsal übereinander gestapelte Biertischgarnituren entzündet und so...

[mehr]
Mittwoch 17. März 2010

Die Stadt München äußerte „erhebliche Bedenken“ einen Muslim als Lehrer einzustellen, weil seine Verfassungstreue angezweifelt wird. Dabei beruft sich die Stadt auf eine Stellungnahme des Landesamtes für Verfassungsschutz, in der...

[mehr]
Dienstag 09. März 2010

Das offizielle Internetportal des Landes Berlin teilte am Montag mit, dass zwei Betrunkene am Sonntagmorgen in der Berliner U-Bahn eine junge Frau angegriffen haben, weil sie ein Kopftuch trug.

[mehr]
Montag 08. März 2010

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hält nichts von einem „zu strikten Kopftuchverbot“ für muslimische Frauen im öffentlichen Raum. Je mehr versucht werde, Symbole anderer Religionen aus dem öffentlichen Leben zu...

[mehr]
Montag 08. März 2010

Ausländerfeindliche Parolen erfüllen nicht zwingend den Tatbestand der Volksverhetzung. Das entschied am Freitag das Bundesverfassungsgericht. Das Gericht hob damit die Verurteilung dreier Neonazis auf. Sie hatten im Jahr 2002...

[mehr]
Donnerstag 04. März 2010

Bischof Williamson, der wegen Volksverhetzung angeklagt ist, wütet in einer E-Mail-Kolumne gegen den Islam. Den Islam bezeichnet er als „eine einfache und gewalttätige Religion, welche die ganze Welt mit dem Schwert zu erobern“...

[mehr]
Montag 01. März 2010

Dr. Carola Burkert vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung stellte am Freitag bei einer Sitzung der Enquetekommission Migration und Integration des Hessischen Landtags fest, dass Jugendliche mit ausländischen Wurzeln...

[mehr]
Dienstag 23. Februar 2010

Am vergangenen Wochenende wurde erneut eine Moschee in Frankreich geschändet. Damit wurden seit Anfang dieses Jahres sechsmal rassistische Angriffe auf französische Moscheen verübt, sagte der Vorsitzende der Dachorganisation...

[mehr]
Sonntag 21. Februar 2010

„Ich bin doch kein Burgschauspieler“, sagte der CSU-Vorsitzender Horst Seehofer nach seiner Rede am Aschermittwoch in Passau, „der sich um der Atmosphäre Willen hinreißen lässt.“ Doch seine islamfeindlichen Stammtischparolen...

[mehr]
Freitag 19. Februar 2010

Zur Überwindung eines „antimuslimischen Rassismus“ haben der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland und der Interkulturelle Rat in Deutschland aufgerufen. Gemeinsam riefen sie am Donnerstag in Darmstadt dazu auf, während der...

[mehr]
Mittwoch 17. Februar 2010

Der evangelischer Pfarrer Jürgen Fliege machte im Gespräch mit dem Religionswissenschaftler und Philosophen Dr. Christoph Quarch auf nexworld.TV allein archaische Ängste für das Votum der Schweizer gegen den Bau neuer Minarette...

[mehr]
Dienstag 16. Februar 2010

Der Oberbürgermeister der saarländischen Stadt Völklingen, Klaus Lorig (CDU), kündigte an, gegen den Bau eines acht Meter hohen Minaretts in die „Schlacht“ zu ziehen. Der von der Türkisch-Islamischen Gemeinde geplante Minarettbau...

[mehr]
Freitag 12. Februar 2010

Ein Gymnasialrektor in Oberhausen hat eine Zehntklässlerin vom Unterricht ausgeschlossen, weil sie ihr Kopftuch nicht ausziehen wollte. Die Muslimin wirft dem Schulleiter daher Nötigung vor. Sie habe die Schule inzwischen...

[mehr]
Donnerstag 11. Februar 2010

Die 56-jährige Christine Lüders ist zur Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) ernannt worden. Das teilte das Familienministerium am Montag mit. Frau Lüders folgt damit auf Dr. Martina Köppen, deren...

[mehr]
Donnerstag 11. Februar 2010

Trotz Antidiskriminierungsgesetz und allgemein wachsender Integrationsbereitschaft werden Stellenbewerber mit ausländischen Wurzeln auf dem deutschen Arbeitsmarkt noch immer eklatant benachteiligt. Das geht aus einer aktuellen...

[mehr]
Sonntag 07. Februar 2010

In einer Donaueschinger Zahnarztpraxis verweigerte eine Kieferorthopädin dem 16-jährigen Cihad Celik die Regulierung seiner Zahnspange, weil sie dessen Vornamen als „Kriegserklärung gegen alle Nicht-Islamisten“ interpretierte....

[mehr]
Donnerstag 04. Februar 2010

Nach einer Kontroverse mit Ministerpräsident Christian Wulff schränkt Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann die umstrittenen Personenkontrollen vor Moscheen ein. Die so genannten Moscheekontrollen sollen nur in besonders...

[mehr]
Dienstag 02. Februar 2010

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im hessischen Landtag, Janine Wissler, bezeichnete im Landtag den CDU-Abgeordneten Hans Jürgen Irmer als einen „Hassprediger“. Der Rechtsaußenpolitiker hatte zum wiederholten Mal in dem von im...

[mehr]
Montag 01. Februar 2010

Einer Studie des Londoner Open Society Institute zufolge sind dringend wirkungsvolle und langfristige Maßnahmen erforderlich, um die religiöse Diskriminierung in den europäischen Städten sowie auf nationaler und europäischer...

[mehr]
Mittwoch 27. Januar 2010

Einer neuen Studie des Gallup-Instituts zufolge verfügen zwei Drittel der US-Amerikaner über sehr wenige Kenntnisse über den Islam und fast die Hälfte von ihnen begegnet Muslimen mit Vorurteilen.

[mehr]
Montag 25. Januar 2010

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Ludwig Spaenle (CSU) will die Hauptschule als „niederschwelliges Bildungsangebot“ für Migranten aufrechterhalten. „Das ist Diskriminierung pur und ein schwerer Rückschlag...

[mehr]
Sonntag 17. Januar 2010

Die rechtsextremistische „Bürgerbewegung pro NRW“ plant im Frühjahr eine „internationale Konferenz für die Einführung eines Minarettverbotes“, die im Ruhrgebiet stattfinden soll. „Höhepunkt“ werde „ein aus mehreren...

[mehr]
Freitag 15. Januar 2010

Zur Erforschung der gesellschaftlichen Realität von Diskriminierung führt das Institut für Rechtssoziologie und Rechtstatsachenforschung an der Freien Universität Berlin unter der Leitung von Prof. Dr. Hubert Rottleuthner...

[mehr]
Dienstag 12. Januar 2010

In der Debatte um den öffentlichen Muezzinruf in Hamburg sagte die Bischöfin Maria Jepsen, dass sie für ihre Äußerung, der Ruf zum Freitagsgebet sei unter bestimmten Bedingungen vorstellbar, viel Zustimmung erhalten habe. Jepsen...

[mehr]
Samstag 09. Januar 2010

Der Politikwissenschaftler Gideon Botsch vom Moses-Mendelssohn-Zentrum der Universität Potsdam hat ein Gutachten erstellt, worin er Wort für Wort untersucht, ob Sarrazins Äußerungen in einem Interview mit der Kulturzeitschrift...

[mehr]
Freitag 08. Januar 2010

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Freispruch für einen leitenden Polizeibeamten im Prozess um den Feuertod des Flüchtlings Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeiwache vor fünf Jahren aufgehoben. Dem 49-jährigen...

[mehr]
Donnerstag 07. Januar 2010

Die Grünen-Abgeordnete Filiz Polat trägt die verdachtsunabhängigen Polizeikontrollen vor niedersächsischen Moscheen erneut in den Landtag. Das Thema wird am 13. Januar im Innenausschuss des Landtags diskutiert. Polat warnt zudem...

[mehr]
Mittwoch 06. Januar 2010

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat das Ermittlungsverfahren gegen den Bundespolizisten eingestellt, der den Ehemann der ermordeten Ägypterin Marwa El-Sherbini angeschossen hatte. Die Staatsanwalt stellte auch ihre Ermittlungen...

[mehr]
Dienstag 05. Januar 2010

Die Gemeinde erhielt ein anonymes Schreiben, in dem ihr angedroht wurde, die Moschee zu verbrennen, sollte öffentlich der Gebetsruf erfolgen.

[mehr]
Montag 04. Januar 2010

Der SPD-Innenexperte Sebastian Edathy hat vor islamfeindlichen Einstellungen in der Gesellschaft gewarnt. Edathy nannte die „islamophoben Tendenzen“ erschreckend. Er betonte, bei den Muslimen in Deutschland sei eine „generelle...

[mehr]
Mittwoch 30. Dezember 2009

Der Direktor des Deutschen Instituts für Menschenrechte in Berlin und Professor für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der Universität Erlangen-Nürnberg, Heiner Bielefeldt, bezeichnete den „harten Kern der Islamophobie“...

[mehr]
Freitag 25. Dezember 2009

Eine aktuelle Studie des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung an der Technischen Universität Dresden, die vom Bundeskriminalamt (BKA) in Auftrag gegeben wurde, hat ergeben, dass Rechtsextreme auch in 2009 eine hohe...

[mehr]
Mittwoch 23. Dezember 2009

Im Interview der Woche des Deutschlandfunks erklärt Kardinal Joachim Meisner, dass eine Abstimmung wie in der Schweiz über das Bauverbot von Minaretten in Deutschland kaum anders ausfallen würde. Grund dafür sei eine Asymmetrie...

[mehr]
Donnerstag 17. Dezember 2009

Das Dortmunder Arbeitsgericht verhandelte am Montag über eine Kündigung wegen des Tragens eines Kopftuches während der Arbeit. Einem Bericht der „Haltener Zeitung“ zufolge war einer 27-jährigen Arzthelferin aufgrund ihres...

[mehr]
Freitag 20. November 2009

In Göttingen ist eine deutsch-muslimische Studentin syrischer Herkunft wegen ihres Kopftuches von vier unbekannten Tätern angegriffen und verprügelt worden, bestätigte Göttingens Polizei-Chef Thomas Rath. Die Polizei hat ein...

[mehr]
Samstag 14. November 2009

Wegen des Tragens eines Kopftuches ist eine spanische Rechtsanwältin marokkanischer Herkunft vom Richter Javier Gómez Bermúdez von einem Prozess ausgeschlossen worden. Die Anwältin erstattete daraufhin gegen den Richter des...

[mehr]
Donnerstag 12. November 2009

Fünf muslimische Kläger erhalten 1,2 Millionen Dollar Entschädigung von der US-Regierung, weil sie nach dem 11. September ohne jeglichen Grund inhaftiert und monatelang misshandelt wurden.

[mehr]
Donnerstag 12. November 2009

Infolge der Wirtschaftskrise beklagen immer mehr Europäer eine zunehmende Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt. Jeder sechste europäische Bürger fühlt sich aufgrund ihres Alters diskriminiert. Das geht aus einer aktuellen Umfrage...

[mehr]
Mittwoch 04. November 2009

Die österreichische Innenministerin Maria Fekter droht Jugendlichen mit Migrationshintergrund mit dem Entzug von Sozialleistungen. Die bis zum 18. Lebensjahr vorgesehene Auszahlung der Familienbeihilfe solle an den Besuch einer...

[mehr]
Mittwoch 04. November 2009

Der Antidiskriminierungsverband Deutschland (advd) hat die Publikation „Standards für qualifizierte Antidiskriminierungsberatung“ veröffentlicht. Darin werden die wesentlichen Prämissen und Prinzipien einer qualifizierten...

[mehr]
Donnerstag 29. Oktober 2009

Unter diesem Titel diskutierten indische Muslime bei einer dreitägigen Konferenz in der Hauptstadt Indiens, Neu Delhi, die Identität der Muslime auf dem Subkontinent sowie die Rolle der Filmfabrik Bollywood. Kritisiert wurde...

[mehr]
Montag 26. Oktober 2009

Im Dresdner Landgericht beginnt heute der Prozess um den Mord an der schwangeren Muslimin Marwa El-Sherbini, die am 1. Juli in einem Gerichtssaal erstochen wurde. Der Täter ist wegen Mordes an der schwangeren 31-Jährigen und...

[mehr]
Donnerstag 22. Oktober 2009

Der Vorschlag des italienischen Staatssekretärs, Adolfo Urso, den Kindern und Jugendlichen muslimischer Herkunft islamischen Religionsunterricht anzubieten, führte in Italien zu kontroversen Meinungen. Der Vorsitzende der...

[mehr]
Mittwoch 21. Oktober 2009

Aufgrund ihres Kopftuchs darf eine 19-jährige schweizerische Basketballspielerin irakischer Herkunft, Sura Al Shawk, künftig nicht mehr an den Spielen ihrer Mannschaft, dem nordostschweizerischen Verband Pro Basket, teilnehmen....

[mehr]
Dienstag 20. Oktober 2009

Die Menschenrechtlerin und Vorsitzende des Weltkongresses der Uiguren, Rebiya Kadeer, war am Freitag zu Besuch in der Zentrale der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) in Kerpen. Dort sprach sie unter anderem mit dem...

[mehr]
Samstag 17. Oktober 2009

Neben Vertretern muslimischer Dachverbände und der Eidgnenössischen Kommission für Rassismus kritisierte nun auch das Menschenrechtskomitee der Vereinten Nationen die Schweiz für die sogenannte Minarett-Initiative. Ein Mitglied...

[mehr]
Freitag 16. Oktober 2009

China hat sechs Uiguren wegen den Unruhen in der Uiguren-Provinz Xinjang zum Tode verurteilt. Einen weiteren Angeklagten verurteilte das Gericht zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe. Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV)...

[mehr]
Dienstag 13. Oktober 2009

Mit Nazi-Parolen hat vergangenes Wochenende eine rechtsextremistische Gruppierung im britischen Manchester gegen den Bau von Moscheen demonstriert. „Keine Moscheen mehr in England" und „Stoppt den extremen Islam" skandierten sie....

[mehr]
Freitag 09. Oktober 2009

In einem Interview mit "20 Minuten online" kritisierte der Präsident der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus, Georg Kreis, die islamfeindlichen Wahlplakate der rechtspopulistischen Schweizerischen Partei SVP. „Nicht der...

[mehr]
Dienstag 06. Oktober 2009

Initiativen verschiedener Kantonalparteien der SVP, den Bau von Minaretten in der Schweiz zu unterbinden, ist nun in einer nationalen Initiative für ein generelles Minarett-Verbot gemündet. Die von der EDU und der SVP lancierte...

[mehr]
Montag 05. Oktober 2009

Wegen seinen muslim- und islamfeindlichen Äußerungen muss sich der rechtspopulistische Abgeordnete Geert Wilders am 20. Januar kommenden Jahres vor einem Gericht verantworten. Dies entschied der Hohe Rat in den Niederlanden, das...

[mehr]
Samstag 19. September 2009

Das Tragen von Kopftüchern wird künftig an allen 700 Schulen in Flandern verboten. Die Schulverwaltungen hat verfügt, dass künftig keine religiösen Symbole in Schulen mehr zugelassen werden sollen. Damit folgt Flandern dem...

[mehr]
Donnerstag 17. September 2009

Die Landtagsgrünen in Niedersachsen haben in einem Gesetzesentwurf die sofortige Einstellung der von der Polizei durchgeführten so genannten anlasslosen Moscheekontrollen gefordert. Diese seien integrationspolitisch...

[mehr]
Dienstag 15. September 2009

Aus Protest gegen den geplanten Bau der ersten repräsentativen Moschee in Dänemark hat die rechtsextreme Dänische Volkspartei (DPP) eine Medienkampagne gestartet. In zahlreichen dänischen Tageszeitungen schaltete die Partei...

[mehr]
Donnerstag 03. September 2009

Insbesondere nach der Wirtschaftskrise hat die Zahl der rassistischen Angriffe in Russland stetig zugenommen. Jüngst wurde ein Usbeke in einem Moskauer Lebensmittelladen von Skinheads zu Tode verprügelt.

[mehr]
Mittwoch 02. September 2009

Die Polizei kommt freitags, unangemeldet und mit einem Großaufgebot. Sie postieren sich unmittelbar vor den Toren der Moschee und kontrollieren nach dem Freitagsgebet jeden, der die Moschee verlässt. Allein in den Jahren 2004 bis...

[mehr]
Freitag 28. August 2009

Die Landesregierung in Niedersachsen räumte gestern ein, dass durch die verdachtsunabhängigen Personenkontrollen bei Moscheebesuchern seit 2003 keinerlei „Straftaten von erheblicher Bedeutung mit internationalem Bezug” ermittelt...

[mehr]
Dienstag 25. August 2009

Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) hat sich für ein Kopftuchverbot in öffentlichen Einrichtungen ausgesprochen. Der Staat müsse in Glaubensfragen generell Neutralität wahren, betonte der Minister...

[mehr]
Sonntag 23. August 2009

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt entschied am Donnerstag (Az.: 2 AZR 499/08), dass eine muslimische Lehrerin nur ohne religiöse Kopfbedeckung in die Schule kommen darf. Die Klägerin hatte nach einer Abmahnung ihr Kopftuch gegen...

[mehr]
Montag 17. August 2009

In Niedersachsen laufen die verdachtsunabhängigen Moscheekontrollen ungehindert fort. Türkischen Medienberichten zufolge waren von den letzten Kontrollen insbesondere Moscheen der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für...

[mehr]
Dienstag 04. August 2009

Die Open Society Justice Initiative (OSJI) aus New York hat unter dem Titel “Herkunftsbasierte Personenprofile in der Europäischen Union: allgegenwärtig, ineffizient und diskriminierend" einen Bericht veröffentlicht, in der die...

[mehr]
Dienstag 07. Juli 2009

Die Organisation belgischer Gewerkschaften (ABVV) hat beschlossen stärker gegen Diskriminierung und Rassismus in der Arbeitswelt vorzugehen.

[mehr]
Samstag 20. Juni 2009

Am 12. Juni 2008 fand im Deutschen Institut für Menschenrechte ein Fachgespräch zum Thema „Datenerhebung zum Erweis ethnischer Diskriminierung“ statt. Fachleute referierten unter anderem zu den Themen „Ethnische Datenerhebungen -...

[mehr]
Samstag 16. Mai 2009

Rund 700 Menschen haben sich in Wien zu einem von einer Bürgerinitiative und der rechtspopulistischen Freiheitlichen Partei (FPÖ) initiierten Protestmarsch gegen ein Islamzentrum, an dem auch rechtsextremistische Gruppierungen...

[mehr]
Samstag 09. Mai 2009

Ein Wahlplakat der Schweizerischen Volkspartei (SVP), das den Islam und die Muslime herabwürdigt, verletze das Verbot der Rassendiskriminierung nicht, so entschied das Schweizer Bundesgericht in der letzten Instanz und berief...

[mehr]
Samstag 25. April 2009

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) in Wien hat die Ergebnisse einer Umfrage zu den Erfahrungen von Migranten mit Diskriminierung und rassistisch motivierter Gewalt in der EU veröffentlicht. Das Ergebnis: Die...

[mehr]
Donnerstag 16. April 2009

Laut dem weltweit veröffentlichten österreichischen Rassismusbericht von Amnesty International (ai) ist das österreichische Justiz- und Polizeisystem rassistisch. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Dunkelhäutiger von der Polizei...

[mehr]
Donnerstag 09. April 2009

Das Kopftuchverbot an Schulen in Baden-Württemberg kommt wieder in die Diskussion. Fünf Jahre nach seiner Einführung haben muslimische Religionsgemeinschaften in Baden-Württemberg nun eine Aufhebung des Gesetzes gefordert. Das...

[mehr]
Donnerstag 09. April 2009

Das Europäische Parlament beschließt eine neue Antidiskriminierungsrichtlinie, die auf die Gleichbehandlung ungeachtet der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Ausrichtung außerhalb...

[mehr]
Montag 30. März 2009

Der Beschlussvorschlag, der der bulgarischen Regierung vorgelegt wurde und durch den religiöse Symbole an Schulen der Primar- und Mittelstufe verboten werden sollen, wurde von der Regierung bestätigt. Falls es zu einem...

[mehr]
Dienstag 24. März 2009

Unbekannte haben am Sonntagabend einen Brandanschlag auf eine Moschee in Stadtallendorf in Hessen verübt. Laut Polizeiangaben wurde im Hof der Moschee ein Benzinkanister und ein mit Benzin getränkter Lappen angezündet.

[mehr]
Mittwoch 04. März 2009

Im Bundestag wird derzeit über die Ausgestaltung eines Gendiagnostikgesetzes (GenDG) verhandelt. Dieses sieht vor, den Umgang mit Gentests zu regeln, vor Diskriminierung zu schützen und das Recht auf informationelle...

[mehr]
Montag 02. März 2009

Aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der

Fraktion die Linke (BT-Drucks. 16/11319) war hervorgangen, dass in Deutschland in den Jahren 1990 bis 2007 lediglich 40 Menschen bei politisch rechts motivierten...

[mehr]
Freitag 27. Februar 2009

Die Human Rights Watch veröffentlichte am Donnerstag einen 73 -seitigen Bericht zur Situation muslimischer Lehrerinnen, die von dem Kopftuchverbot betroffen sind. Haleh Chahrokh, Researcherin für die Abteilung Europa und...

[mehr]
Donnerstag 26. Februar 2009

Das Gießener Verwaltungsgericht hat dem muslimischen Metzger Rüstem Altinküpe aus dem mittelhessischen Aßlar die Erlaubnis zum betäubungslosen Schlachten gegeben (Az.:10 L 80/09.GI). Damit gab das Gericht dem Eilantrag Altinküpes...

[mehr]
Sonntag 15. Februar 2009

Das Deutsche Institut für Menschenrechte startet mit einem neuen Projekt ins neue Jahr. Ziel des Projekts „Diskriminierungsschutz: Handlungskompetenz für Verbände“ ist die Handlungskompetenz von Verbänden als Handlungspartner des...

[mehr]
Sonntag 08. Februar 2009

Die rheinland-pfälzische CDU fordert ein Kopftuchverbot für Lehrerinnen, die an Schulen im Bundesland Rheinland-Pfalz unterrichten.

[mehr]
Donnerstag 05. Februar 2009

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat unter anderem die Ausländerpolitik der Bundesrepublik Deutschland gerügt. Zur Sprache kamen auch die Diskriminierungen von Muslimen etwa im Berufsleben. Das Kopftuchverbot richte...

[mehr]
Mittwoch 28. Januar 2009

Der von den Koalitionsparteien - CDU und GAL-Fraktion- vorgeschlagene Entwurf für die Anerkennung des ausländischen Abschlusses aus Nicht-EU-Ländern wurde auch von den Oppositionsparteien einstimmig angenommen

[mehr]
Mittwoch 28. Januar 2009

Bei einem Besuch in den Vereinigten Arabischen Emiraten forderte der Präsident der Abgeordnetenkammer im italienischen Parlament, Gianfranco Fini, die islamischen Theologen im Land auf, in den Moscheen in der Landessprache...

[mehr]
Montag 26. Januar 2009

Zwar sei das Kopftuchverbot mit dem Grundgesetz vereinbar, das Verbot gelte jedoch für sämtliche religiöse Bekundungen durch das Lehrpersonal – Warnung der IGMG, dass Kopftuchgesetze zum Ausschluss aller religiösen Bekundungen...

[mehr]
Samstag 03. Januar 2009

Im deutschen Neckarsulm wurde ein Geschäft mit einer ausländerfeindlichen rassistischen Schrift ,“Türken wollten hier ein Restaurant eröffnen. Doch die Stadtverwaltung sagt `Nein`. Türken Raus”, beschmiert. Die türkischen...

[mehr]
Dienstag 16. Dezember 2008

Eine empirische Studie belegt, dass auf dem Berliner Wohnungsmarkt Deutsche häufiger von Vermietern bevorzugt werden.

[mehr]
Samstag 06. Dezember 2008

Wer als Angestellte eines unter kirchlicher Trägerschaft stehenden Krankenhauses ein Kopftuch trägt, kann gekündigt werden. Dies ergebe sich aus dem Selbstbestimmungsrecht der Religionsgemeinschaften, so die Richter beim...

[mehr]
Freitag 05. Dezember 2008

Die rechtsextremistische Bürgerbewegung Pro NRW verteilt gegen den Bau einer Moschee in Gelsenkirchen seit Anfang dieser Woche ein Anti-Moschee-Papier.

[mehr]
Montag 01. Dezember 2008

Das Wissenschafts- und Forschungsinstitut der Christlich-Demokratischen Partei der Niederlande hat eine Reihe von weiteren Vorschlägen als Maßnahme zur Familienzusammenführung vorgelegt. Damit sollen einwanderungswillige Bürger...

[mehr]
Dienstag 18. November 2008

Das Verwaltungsgericht Köln hat gestern entschieden, dass das Tragen einer Baskenmütze als „Ersatz“ für das Kopftuch einer muslimischen Lehrerin im Unterricht verboten ist (Az.: 3 K 2630/07).

[mehr]
Mittwoch 05. November 2008

Neonazis haben am Wochenende in Hamburg muslimische Grabsteine mit jüdischen Symbolen beschmiert. Der Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg (Schura) und die Jüdische Gemeinde in Hamburg verurteilten die Grabschändung in...

[mehr]
Mittwoch 05. November 2008

Am Montag fand in Frankfurt die jährliche Erfahrungstagung des „Clearingprojekts: Zusammenleben mit Muslimen“ des Interkulturellen Rates statt. Neben der Diskussion über die Veröffentlichung „Das Islambild verändern - Anregungen...

[mehr]
Mittwoch 29. Oktober 2008

Das Schweizerische Bundesgericht hat entschieden, dass muslimische Kinder sich nicht mehr vom gleichgeschlechtlichen Schwimmunterricht befreien lassen können. Damit hat das Bundesgericht seine bisherige Entscheidungspraxis...

[mehr]
Montag 20. Oktober 2008

Auf Antrag der rechtspopulistischen Regierungspartei Lega Nord hat das italienische Parlament im Rahmen einer Schulreform die Einführung von separaten Schulklassen für Migrantenkinder beschlossen.

[mehr]
Mittwoch 15. Oktober 2008

Ein 45-jähriger Arzt wurde wegen eines Moscheeanschlags auf die Osmanli-Moschee in Wien verurteilt. Dr. S. hatte am 16. November 2005 einen Sprengsatz vor der Osmanli Moschee gezündet. Glücklicherweise entstand nur ein...

[mehr]
Montag 29. September 2008

Weitere Maßnahme zur religiösen Diskriminierung? Im Deutschen Ärzteblatt wird in der August 2008 Ausgabe Ärzten empfohlen, keine religiös begründete Beschneidung bei muslimischen und jüdischen Jungen durchzuführen. „Wenn keine...

[mehr]
Sonntag 21. September 2008

Die Staatsanwaltschaft Bayreuth leitet ein Ermittlungsverfahren gegen eine Schulrektorin in Kulmbach, weil sie ihre Schüler im Unterricht Hakenkreuze malen ließ

[mehr]
Freitag 19. September 2008

Der „Anti-Islamisierungskongress“ der rechtsextremen „Pro Köln“ stößt auf heftigen Widerstand der Kölner. Mit zahlreichen Aktionen und Initiativen werden die Kölner am Samstag gegen die Rechtsextremen um „Pro Köln“ aus...

[mehr]
Montag 01. September 2008

Die bayrische Polizei hat in den Landeskreisen Würzburg und Kitzingen rassistische Wahlplakate der rechtsextremen NPD beschlagnahmt

[mehr]
Montag 01. September 2008

Der Schweizer Bundesrat hat die Volksinitiative „Gegen den Bau von Minaretten“ entschieden abgelehnt

[mehr]
Freitag 29. August 2008

Die antiislamische Propaganda der rechtsextremistischen Koalitionspartei Lega Nord sorgte für die Schließung der Mailänder Moschee. Nun versuchen viertausend Muslime ihr Freitagsgebet auf einem Fahrradgelände zu verrichten. Bis...

[mehr]
Mittwoch 20. August 2008

Das Komitee zur Beseitigung von Rassismus (CERD) der UNO kommt in seinem Länderbericht für Deutschland zu dem Ergebnis, dass die in Deutschland zur Einbürgerung notwendigen Einbürgerungstests diskriminierend sind.

[mehr]
Mittwoch 13. August 2008

Aus dem Bericht der EU-Agentur für Grundrechte für das Jahr 2008 geht hervor, dass in den EU-Ländern immer noch zu wenig gegen die weit verbreitete Diskriminierung und den Rassismus unternommen wird.

[mehr]
Dienstag 15. Juli 2008

Einer noch unveröffentlichten Studie des Krefelder Instituts „futureorg” zufolge haben rund 35 Prozent der türkischen Akademiker die Absicht, in die Türkei auszuwandern. In Baden-Württemberg sind es sogar 50 Prozent der...

[mehr]
Freitag 04. Juli 2008

Das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport veröffentlichte am Montag im Staatsanzeiger eine Erklärung zum Schutz nationaler Minderheiten vor Verwendung diskriminierender Minderheitenkennzeichnungen durch Polizeibehörden.

[mehr]
Donnerstag 05. Juni 2008

Das Land Baden-Württemberg hält trotz bundeseinheitlicher Einbürgerungstests an seinem „Gesprächsleitfaden für Einwanderungsbehörden“ fest. Der Leitfaden soll den Integrationsgrad des Einbürgerungswilligens mit Gesinnungsfragen...

[mehr]
Dienstag 27. Mai 2008

Die rechtspopulistische Schweizerische Volkspartei (SVP) möchte durch eine Volksinitiative die Bürger über die Einbürgerungsgesuche von Ausländern entscheiden lassen. Das Bundesgericht hatte das Verfahren bereits als...

[mehr]
Montag 26. Mai 2008

Einem Bericht der „Frankfurter Rundschau“ zufolge werden Studenten und Wissenschaftler aus muslimischen Staaten einer „sicherheitsrelevante Befragung“ unterzogen. Der geheime Fragebogen enthalte unter anderem Fragen nach...

[mehr]
Sonntag 18. Mai 2008

Bundespolizei registriert Türken, die von den Flughäfen Istanbuls nach Deutschland fliegen, noch bevor diese den Flug antreten

[mehr]
Montag 12. Mai 2008

So in etwa fasste ein Kommentator von „Politiken“ die derzeitige politische Lage in Dänemark zusammen. Die Parteien in Dänemark übertrumpfen sich mit Forderungen etwa nach Kopftuchverboten an Schulen, Krankenhäusern und im...

[mehr]
Mittwoch 30. April 2008

Eine muslimische Frau mit Gesichtsschleier, die aufgefordert wurde, aus einem Bus auszusteigen, verklagte das Busunternehmen und gewann.

[mehr]
Montag 21. April 2008

Am Wochenende wurde in Wülfrath die Fassade einer Moschee mit Hakenkreuzen und ausländerfeindlichen Parolen beschmiert.

[mehr]
Donnerstag 17. April 2008

Eine evangelische Pfarrersfamilie musste wegen anhaltenden rassistischen Anfeindungen von Thüringen nach Nordrhein-Westfalen ziehen. Die Fremdenfeindlichkeit gegenüber der Familie, wegen ihrer dunkleren Haut, machte das Leben für...

[mehr]
Montag 14. April 2008

Die Antidiskriminierungsstelle der Landesbeobachtungsstelle für Einwanderung in Südtirol erklärte erneut ihre Sorge über den islamfeindlichen Wahlkampf in Italien. Sie nehme besorgt zur Kenntnis, „wie in Südtirol die...

[mehr]
Freitag 11. April 2008

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf (Az. 5 Sa 1836/07) entschied, dass auch Baskenmützen unter das Kopftuchverbot an den nordrhein-westfälischen Schulen fallen. Das ständige Tragen einer die Haare vollständig bedeckenden Mütze...

[mehr]
Donnerstag 10. April 2008

Der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) übt scharfe Kritik an der in Frankreich verübten Schandtat durch Rechtsradikale

[mehr]
Dienstag 08. April 2008

In Frankreich sind über hundert muslimische Gräber geschändet worden. Französische Medien berichteten, dass 148 Grabstätten auf dem Friedhof Notre-Dame-de-Lorette bei Arras beschmiert worden seien. Staatsanwalt, Jean-Pierre...

[mehr]
Samstag 05. April 2008

In Kaltenkirchen (Schleswig-Holstein) verweigerte ein Arzt die Behandlung einer Frau und ihrer Tochter aufgrund ihres Kopftuchs. Bürgermeister Stefan Sünwoldt (SPD) zeigte sich über den Vorfall empört.

 

[mehr]
Montag 31. März 2008

Am Wochenende kam es im baden-württembergischen Backnang erneut zu einem Brandanschlag auf ein von vorwiegend Türken bewohntes Haus. „Ein fremdenfeindlicher Hintergrund kann derzeit nicht ausgeschlossen werden“, sagte ein...

[mehr]
Mittwoch 26. März 2008

In der Nacht zum Samstag hatte ein 18-Jähriger einen Brandanschlag auf einen muslimischen Gebetsraum in Sittensen bei Hannover verübt. Nun stellt sich heraus, dass der mutmaßliche Täter dem Verfassungsschutz bereits bekannt ist.

[mehr]
Montag 24. März 2008

Im niedersächsischen Sittensen ist am Wochenende eine Moschee in Brand gesetzt worden. Der Täter hat den Gebetsraum mit Molotow-Cocktails angegriffen und dabei Klebezettel mit rechtsradikalen und islamfeindlichen Parolen...

[mehr]
Mittwoch 19. März 2008

Die Antidiskriminierungsstelle in Italien hat in einer Pressemitteilung sein Bedauern über die Wahlplakate der Lega Nord Alto Adige in Südtirol ausgesprochen. Auf den Plakaten werden Bilder Osama Bin Ladens und der Twin Towers...

[mehr]
Mittwoch 19. März 2008

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) hat mit seinem Urteil vom 14.03.2008 entschieden, dass eine Lehrerin gegen eine durch das Schulgesetz auferlegte Dienstpflicht verstößt, wenn sie in der Schule erkennbar aus...

[mehr]
Dienstag 18. März 2008

Die Wirtschaftsministerin von NRW, Christa Thoben, teilte bei der Eröffnung der Repräsentanz von NRW.INVEST in Istanbul mit, dass sie verstärkt gegen Rassismus vorgehen werden.

[mehr]
Sonntag 16. März 2008

Einem Bericht zufolge nimmt Deutschland in der Rangliste der Länder, in denen sich im Jahre 2007 die rassistischen Angriffe vermehrt haben, den ersten Platz ein.

[mehr]
Sonntag 09. März 2008

Das Schweizer Bundesgericht hat in einer Grundsatzentscheidung die Ablehnung der Einbürgerung aufgrund des Tragens eines Kopftuchs als diskriminierend und verfassungswidrig bezeichnet. Das Kopftuch gelte als ein Ausdruck eines...

[mehr]
Samstag 08. März 2008

Die Tageszeitung Presse berichtete am Donnerstag über islamfeindliche Auswahlpraktiken der dänischen Immigrationsbehörde. Dänemark nehme seit zwei Jahren nur noch Flüchtlinge aus nicht-islamischen Ländern auf.

[mehr]
Freitag 07. März 2008

Die Fatih Moschee in Neumünster wurde am Donnerstagabend von einem Neonazi angegriffen.

[mehr]
Donnerstag 21. Februar 2008

Die Fraktion „Die Linke“ macht in einer Kleinen Anfrage (BT-Drs. 16/8008) an die Bundesregierung auf den antimuslimischen Rassismus und Rechtsextremismus in Deutschland aufmerksam.

[mehr]
Freitag 15. Februar 2008

Die Landesregierung in Kärntner hat am Dienstag mit den Stimmen von BZÖ und ÖVP eine Änderung des „Ortsbildpflegegesetzes“ beschlossen, das den Bau von Moscheen und Minaretten verhindern soll.

[mehr]
Montag 11. Februar 2008

Das Hamburger Arbeitsgericht verurteilte das Diakonische Werk Hamburg zu einer Entschädigungszahlung an eine Bewerberin, da das Sozialwerk die Bewerbung der Frau auf eine von Bund und EU fremdfinanzierte Stelle als...

[mehr]
Sonntag 10. Februar 2008

„Es ist unerträglich, dass jemand, der kein Kopftuch trägt, beschimpft wird“, sagte der Berliner Innensenator Ehrhart Körting (SPD) am Donnerstag auf einer Veranstaltung der 11. Berliner Islamwoche. Und genauso wenig gebe es...

[mehr]
Sonntag 03. Februar 2008

In einer Antwort (16/7692) auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion (16/7636) erklärt die Bundesregierung, dass im November 2007 insgesamt 747 Straftaten gemeldet seien, die als “politisch rechts motivierte Kriminalität”...

[mehr]
Dienstag 29. Januar 2008

Die englische Regierung hat beschlossen, anstatt der Bezeichnung „islamistischer Terror“ die Ausdrucksweise „anti-islamische Bewegung“ zu gebrauchen

[mehr]
Mittwoch 23. Januar 2008

Die muslimische Athletin, Juashaunna Kelly, brach in den USA ihre eigenen drei Rekorde und ging als erster aus allen Wettläufen hervor, obwohl man versuchte, sie wegen ihres Kopftuches nicht an den Wettkämpfen teilnehmen zu lassen

[mehr]
Freitag 18. Januar 2008

Muslimische Protokollführerin im Amtsgericht Charlottenburg sorgt in der CDU wegen des Tragens eines Kopftuches für Aufruhr. Justizsenatorin erklärt hingegen, dass die Protokollführerin nicht mit Konsequenzen rechnen müsse.

[mehr]
Freitag 18. Januar 2008

In Aachen wird ein Nordafrikaner wegen des Kopftuches seiner Frau auf offener Straße geschlagen. Täter ist bei der Polizei bereits wegen zahlreichen Körperverletzungen bekannt.

[mehr]
Mittwoch 16. Januar 2008

Der „Braunschweiger Zeitung“ zufolge wurde der fremdenfeindliche Hintergrund des Überfalls auf zwei Syrer Anfang Januar durch die Polizei bestätigt. Sprecher der Polizei hatten die Täter zunächst als „alkoholisierte Männer” und...

[mehr]
Mittwoch 16. Januar 2008

Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer und Bundeskanzler Alfred Gusenbauer haben die islamfeindlichen Aussagen der Spitzenkandidaten der rechtspopulistischen Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) Susanne Winter für die...

[mehr]
Mittwoch 16. Januar 2008

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, dass Gewalt unter Jugendlichen nicht ausschließlich auf türkische Jugendliche eingegrenzt werden könne. Gewalt sei keine Frage der Herkunft, sondern ein unter Jugendliches weit verbreitetes...

[mehr]
Dienstag 15. Januar 2008

Ein Afrikaner wird Opfer fremdenfeindlichen Übergriffs in Köln auf offener Straße

[mehr]
Montag 14. Januar 2008

Das in der Kopftuchdebatte als Hauptargument die staatliche Neutralität anführende Baden-Württemberg, schickt straffällig gewordene Jugendliche zu einem Träger, der ihnen christliche Normen und Werte vermitteln soll - auch...

[mehr]
Montag 14. Januar 2008

In der Frage um den Bau einer Moschee in dem Bonner Stadtteil Tannenbusch kritisierte der Rat die zögerliche Entscheidungspolitik der Stadt

[mehr]
Dienstag 08. Januar 2008

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Polizeiaktion gegen die Khaled-Moschee in Bochum für rechtswidrig erklärt

[mehr]
Dienstag 08. Januar 2008

Bei einem fremdenfeindlichen Angriff in Braunschweig haben zwei junge Männer im Alter von 21 und 23 Jahre zwei Asylbewerbern aus Syrien erhebliche Verletzungen zugefügt

[mehr]
Dienstag 01. Januar 2008

Im Wahlkampf in der Schweiz wurden Ausländerinnen und Ausländer negativ typisiert und instrumentalisiert. Dabei waren insbesondere Muslime und jugendliche Ausländer die Zielscheibe. Dies ergab eine Studie des Forschungsbereichs...

[mehr]
Samstag 29. Dezember 2007

Dem Beispiel Brüssels und der wallonischen Region folgend, soll nun auch in Flandern die seit 33 Jahren andauernde „Ungerechtigkeit“ gegenüber dem Islam wettgemacht werden

 

 

[mehr]
Samstag 29. Dezember 2007

Rechtsextreme Gewalttaten waren im Dezember wieder auf der Tagesordnung. Mit Blick auf die Jahresstatistik ist die Entwicklung jedoch nicht verwunderlich

[mehr]
Donnerstag 06. Dezember 2007

Das Deutsch-Türkische Forum (DTF) fordert eine konsequentere Strafverfolgung wegen unterlassener Hilfeleistung bei rassistischen Überfällen

[mehr]
Montag 26. November 2007

Türkische Regierungsmitglieder warfen Deutschland Menschenrechtsverletzung und Diskriminierung vor

[mehr]
Montag 26. November 2007

Einem Bericht des Magazins „Focus“ zufolge hat die EU ein förmliches Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet

[mehr]
Freitag 23. November 2007

Anlässlich des 15. Jahrestages des rassistischen Angriffs in Mölln veröffentlichte der türkische Botschafter, Mehmet Ali İrtemçelik, eine Rede, in der er betont, dass jeder in der Gesellschaft die Verantwortung dafür trage, dass...

[mehr]
Freitag 16. November 2007

Der Botschafter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Ömür Orhun, sagte zum Abschluss seines dreitägigen Besuches am Mittwoch in Bern, dass Muslime verstärkt das Gefühl hätten, in der Schweiz nicht...

[mehr]
Freitag 02. November 2007

Vergangenen Donnerstag haben Polizisten wegen Terrorverdachts das Ferienhaus eines muslimischen Paares bei Walsrode gestürmt. Als Grund für die Durchsuchung gab die Polizei eine auffällige Anreise ohne Auto und das orientalische...

[mehr]
Mittwoch 31. Oktober 2007

Der britische Staatssekretär für internationale Entwicklung, Shahid Malik, wurde zusammen mit zwei anderen muslimischen Männern als potenzieller Terrorverdächtiger auf dem „Dulles Airport“ in Washington etwa eine Stunde lang...

[mehr]
Freitag 26. Oktober 2007

Der Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Gerd Hoofe, teilte am Donnerstag mit, dass Dr. Barbara John zur Vorsitzenden des Beirats der Antidiskriminierungsstelle des Bundes gewählt wurde

[mehr]
Montag 15. Oktober 2007

Wird das Tragen eines Kopftuchs im Ennepe-Ruhr-Kreis zum Ausweisungsgrund? Das möchte die nordrhein-westfälische Grünen-Abgeordnete Monika Düker nun mit Hilfe einer kleinen Anfrage klären

[mehr]
Freitag 05. Oktober 2007

„Wagner hat offensichtlich nicht verstanden, was Innenminister Schäuble schon im vergangenen Jahr erklärte: Dass nämlich der Islam Teil Deutschlands ist und in Deutschland drei Millionen Muslime leben, die Teil der deutschen...

[mehr]
Donnerstag 27. September 2007

Die Stadt plant ein verbot der Veranstaltung. Die Demonstration unter dem Motto „Stoppt die Islamisierung - Keine Großmoschee in Frankfurt-Hausen“ richte sich offensichtlich gegen eine Religion, gegen deren Gläubige und gegen ein...

[mehr]
Donnerstag 20. September 2007

Einem Bericht der Schweizer Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus (EKR) zufolge ist die Einbürgerungspraxis in der Schweiz in vielen Punkten rassistisch

[mehr]
Dienstag 18. September 2007

Wer ein Familienmitglied nach Frankreich nachziehen will, soll mit Hilfe der DNA-Analyse Zweifel an seinen Verwandtschaftsbeziehungen ausräumen

[mehr]
Samstag 15. September 2007

Das US-Außenministerium hat am vergangenen Freitag einen „Bericht zur internationalen religiösen Freiheit“ veröffentlicht. Darin kritisiert das Ministerium das Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen in Deutschland

[mehr]
Samstag 15. September 2007

„Im Namen der Sicherheit wird immer weiter an der gesetzgeberischen Schraube gedreht und dabei Grundrechte verletzt“

[mehr]
Montag 03. September 2007

„Wir müssen allen Menschen gleiche Rechte und Schutz vor Gewalt garantieren – und zwar nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Praxis“

[mehr]
Freitag 31. August 2007

Ein Flugzeug einer amerikanischen Fluggesellschaft mit der Flugstrecke von Kalifornien nach Chicago kehrte um, als sich ein Flugpassagier über eine arabisch sprechende irakische Gruppe beschwerte

[mehr]
Donnerstag 30. August 2007

„Wir fürchten, dass sich diese rassistischen Phänomene noch weiter ausbreiten und eventuell die Beziehungen zwischen Österreich und der arabisch-islamischen Welt beeinflussen könnte.“

[mehr]
Mittwoch 29. August 2007

Das Tragen eines Kopftuchs ist für Stadtbedienstete mit Publikumsverkehr verboten. Als Kompromiss stellt die Stadt für Beschäftigte öffentlicher Krippen einheitliche blaue Bandanas zur Verfügung

[mehr]
Montag 27. August 2007

Beim Jugendturnier HSG-Cup 2007 am vergangenen Sonntag schickte Schiedsrichter Winfried Nolte die aus Ägypten stammende Muslimin Iman Kashke (Wuppertaler SV) vom Spielfeld. Den Ausschluss der Spielerin begründete Nolte mit einem...

[mehr]
Mittwoch 15. August 2007

Mündliche Verhandlung im Normenkontrollverfahren beim Staatsgerichtshof - Landesregierung hält am Verbot fest

[mehr]
Dienstag 14. August 2007

 

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf wies am 14. August die Klage einer Hauptschullehrerin ab, die mit ihrem Kopftuch unterrichten wollte. Nach Auffassung der Richter stellt das Kopftuch eine religiöse Bekundung dar und verstößt...

[mehr]
Mittwoch 23. Mai 2007

Eine Großmoschee wäre „ein falsches Signal“, weil sie eine vermeintlich gelungene Integration der Muslime vorspiegeln würde

[mehr]
Mittwoch 16. Mai 2007

Eine Gruppe von PKK-Anhänger hat die Eyüp-Sultan-Moschee in Strasbourg angegriffen

[mehr]
Montag 30. April 2007

Der Stadtrat hat einstimmig beschlossen, den Bebauungsplan für die geplante Moschee in Sendling aufzustellen

[mehr]
Sonntag 18. Februar 2007

Landesgericht Innsbruck: „Einstufung von Ahmed A. als Sicherheitsrisiko durch den Verfassungsschutz ist nicht nachvollziehbar“

[mehr]
Freitag 16. Februar 2007

Gerichtsentscheidung widerspricht dem Gesetz – Begründung skandalös

[mehr]
Freitag 16. Februar 2007

Eine muslimische Lehrerin, die bereits ihren Kopftuch ablegen musste, wurde von der Schulleitung aufgefordert, auch keine Mütze zu tragen

[mehr]
Freitag 16. Februar 2007

Nach einem Entscheid des Verwaltungsgerichts München darf die geplante „Sendlinger Moschee“ ohne Bebauungsplan nicht errichtet werden

[mehr]
Dienstag 13. Februar 2007

Das Bundesinnenministerium geht davon aus, dass ausländerfeindliche Straftaten in Deutschland im Jahr 2006 einen Höchststand seit sechs Jahren erreicht haben

[mehr]
Dienstag 13. Februar 2007

Einbürgerungswillige in Berlin mussten der Verarbeitung von Daten zur „rassischen und ethnischen Herkunft" zustimmen

[mehr]
Donnerstag 08. Februar 2007

Die Äußerung Schäuble’s, die wachsende Zahl von Menschen, die in Deutschland zum Islam konvertierten, habe etwas Bedrohliches, wurde von muslimischen Vertretern scharf kritisiert

[mehr]
Donnerstag 08. Februar 2007

Gewerkschaftspräsident stellt zum Islam konvertierte Menschen als potentielle Gefahr dar

[mehr]
Dienstag 27. Juni 2006

Heilbronner Robert-Mayer-Gymnasium verbietet alle Kopfbedeckungen für Schüler – Betroffen ist auch das muslimische Kopftuch

[mehr]
Freitag 11. November 2005

Die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte hat die Klage einer muslimischen Studentin zurückgewiesen, die wegen ihres Kopftuchs an der Universität Istanbul von Vorlesungen und Prüfungen ausgeschlossen...

[mehr]
Dienstag 27. September 2005

Agespannte Verhältnisse bestehen derzeit in der Freiherr-von-Stein Realschule in Hannover. Denn seitdem das Kopftuch in den Medien zum Politikum geworden ist, zeigen die Lehrkräfte unterschiedliche Reaktionen im Umgang mit...

[mehr]
Mittwoch 20. Juli 2005

Die Stadt Ebersbach bei Göppingen will einer Kinderpflegerin wegen des Tragens eines Kopftuchs kündigen

[mehr]
Donnerstag 30. Juni 2005

Neues Zuwanderungsgesetz soll Ehepartnern unter 21 Jahren die Einreise nach Deutschland verbieten

[mehr]
Donnerstag 23. Juni 2005

Antwerpener Appellationshof: Kopftuchverbot gewährleiste das friedliche Zusammenleben der Kulturen und Religionen

[mehr]
Samstag 11. Juni 2005

In Serbien ist ein Video aufgetaucht, das die Exekution von entführten Muslimen zeigt

[mehr]
Freitag 02. Januar 2004

Anhand des Faltblattes des bayerischen Staatsinnenministeriums, das als PDF-Datei runtergeladen werden kann, soll auf das skandalöse Fehlverhalten, das staatliche Einrichtungen im Umgang mit unserem Verband und seinen...

[mehr]
Sonntag 08. Juni 2003

Anfang April hat der Bremer Innensenator den Verfassungsschutzbericht 2002 veröffentlicht. Obwohl konkrete Hinweise auf...

[mehr]
Montag 02. Juni 2003

Anfang April ist der Verfassungsschutzbericht 2002 des Landes Nordrhein Westfalen veröffentlicht worden. Bei der...

[mehr]
Dienstag 13. November 2001

Antrag der Fraktion GRÜNE und Stellungnahme des Innenministeriums - Landtag von Baden-Württemberg

[mehr]

Camia Ausgabe 48

Perspektif November 2014

Sabah Ülkesi Oktober 2014

Mitgliedschaft

Wollen Sie die Arbeit der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş unterstützen?Dann werden sie Mitglied! Senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Mitglieds-Antrag per Post zu.

 

Startet den Datei-DownloadMitgliedsantrag.PDF

Social Networks


Startseite Suchen Impressum Intranet Sitemap