Islam

Der Glaube

Woran glaubt
der Muslim,
was sind die
wichtigsten
Glaubens-
inhalte, wie wirkt sich der Glauben auf das Leben des Muslims aus? Beiträge zum Tawhid und zur Akîda [mehr]

Die Glaubenspraxis

Der Muslim betet fünfmal am Tag, fastet im Monat
Ramadan,
fährt zur Hadsch, und hilft Bedürftigen mit seinen Spenden. Doch die Glaubenspraxis des Islams beschränkt sich nicht auf die fünf Säulen. [mehr]

 

Die Geschichte des Islams

Die Geschichte des Islams ist die Geschichte vieler Völker, Staaten,
kleiner und großer Menschen. Biographien und Beiträge zur Historie [mehr]

Der Koran

In 23 Jahren wurde der Koran, das
heilige Buch der Muslime, dem Propheten offenbart. Für Muslime ist er heute genauso wichtig, wie damals vor 1400 Jahren [mehr]

 

Die Sunna des Propheten

Die Sunna des Propheten ist die Quelle des Islams und eine Rechtleitung für jeden Muslim und jede Muslima.  [mehr]

Islamische Kultur

Die kulturelle Leistung beschränkt sich nicht nur auf einen geogra- phischen Raum. Seit seiner Entstehung entfaltet der Islam weltweit seinen Einfluss auf die kulturelle Entwicklung [mehr]

Ausgesuchtes

Freitag 18. November 2011

Sizilien ist die größte Mittelmeerinsel und gehört heute zu Italien. In der Vergangenheit war sie eine der Hauptverbindungen der islamischen Welt zu Südeuropa. Wenn also Andalusien als das erste Fenster der islamischen Welt zu...

[mehr]
Montag 10. Oktober 2011

Ibn Battuta (1304-1369) ist der größte (bekannteste/berühmteste) muslimische Reisende des Mittelalters. Seine Reiseberichte, die in der Literatur unter dem Namen „Rihlatu Ibn Battuta“ bekannt sind, sind in einem einzelnen Werk...

[mehr]
Donnerstag 25. August 2011

„Wir haben ihn wahrlich in der Nacht des Schicksals herabgesandt. Und was lässt dich wissen, was die Nacht des Schicksals ist? Die Nacht des Schicksals ist besser als tausend Monate. In ihr kommen die Engel und der Geist mit...

[mehr]
Mittwoch 03. August 2011

Zu den aufregensten Zeiten des Monats Ramadan gehören das Sahûr- und das Iftâr-Essen. Unser Prophet hat diese Aufregung selbst gelebt und sie auch seinen Gefährten (Pl. Ashâb) nahegelegt. Er riet der muslimischen Gemeinschaft...

[mehr]
Dienstag 19. Juli 2011

Dschâhiz war ein vielschichtiger Gelehrter des 8. und 9. Jahrhunderts. Er lebte und wirkte in der „Blütezeit“ der islamischen Kultur. Gerade diese Zeit und sein Lebensort (Irak) trugen zu seinem großen Erfolg bei. Er verfasste...

[mehr]
Mittwoch 06. Juli 2011

In der islamischen Tradition wird die vorislamische Zeit auf der arabischen Halbinsel als „Dschâhiliyya“ bezeichnet, was so viel wie „ Zeit der Unwissenheit“ oder „Zeit der Barbarei“ bedeutet und sich auf die Zustände bezieht,...

[mehr]
Dienstag 21. Juni 2011

Das Buch „Die Religion des Islam“ der bekannten Islamwissenschaftlerin Annemarie Schimmel (1922-2003) aus dem Jahre 1990 behandelt den Islam und stellt im Wesentlichen dar, wie er sich von seiner Entstehung bis heute durch...

[mehr]
Mittwoch 15. Juni 2011

Aufgrund ihres tragenden Gewichts und ihrer großzügigen Struktur wird den Bögen in der Architektur eine wichtige Rolle zugeschrieben. Die Kraft und Widerstandsfähigkeit der Bögen führte dazu, dass diese mit der Zeit noch größer...

[mehr]
Sonntag 29. Mai 2011

Bevor man danach fragen kann, wie denn Notfallbegleitung für Muslime aussehen kann, muss erst die Frage beantwortet werden, ob denn Muslime überhaupt einer Notfallbegleitung bedürfen. Angesichts der weitestgehenden Abwesenheit...

[mehr]
Mittwoch 11. Mai 2011

Die Lebensweise des Propheten (Sunna), die sich in der Gesamtheit der überlieferten Hadithe widerspiegelt, ist die zweite Quelle der islamischen Religion.

[mehr]

Camia - Ausgabe 45

Perspektif September-Oktober 2014

Sabah Ülkesi Juli 2014

Mitgliedschaft

Wollen Sie die Arbeit der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş unterstützen?Dann werden sie Mitglied! Senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Mitglieds-Antrag per Post zu.

 

Startet den Datei-DownloadMitgliedsantrag.PDF

Social Networks


Startseite Suchen Impressum Intranet Sitemap