Internationale Nachrichten - Archiv 2010

Montag 27. Februar 2012

Die letzten Tage des Monats Februar sind für die Zeitgeschichte der Türkei von besonderer Bedeutung: Am 28 Februar (1997) fand der sogenannte postmoderne Putsch statt, am 27. Februar (2011) verstarb Prof. Dr. Necmettin Erbakan,...

[mehr]
Sonntag 14. August 2011

Laut einer aktuellen Studie des „Pew Research Centers“ hat ein Drittel der Weltbevölkerung nicht die Möglichkeit, seinen Glauben ungehindert und frei auszuleben. Die Studie stützt sich auf Untersuchungen in 198 Staaten. Unter den...

[mehr]
Sonntag 07. August 2011

Der IGMG Hilfs-und Sozialverein e.V. erfreut auch im Ramadan die Bedürftigen. Im Rahmen der Ramadan-Hilfskampagne werden die Hilfsspenden der Muslime in Europa den bedürftigen Muslimen in den ärmeren Regionen der Welt überbracht....

[mehr]
Montag 11. Juli 2011

Beim Massaker von Srebrenica am 11. Juli 1995 kamen rund 8000 Menschen ums Leben. Bei der diesjährigen Trauerfeier, 16 Jahre nach dem Genozid, werden 613 Opfer offiziell beigesetzt. Während Ratko Mladic, einer der bedeutendsten...

[mehr]
Samstag 09. Juli 2011

In seiner Entscheidung erklärte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) mit einer Mehrheit der Stimmen die zugrundeliegenden Beschwerden für unzulässig. Die Beschwerdeführer hatten gerügt, dass die...

[mehr]
Mittwoch 06. Juli 2011

Kaum tritt der neue Präsident der IGGiÖ sein Amt an, wird ihm seine Mitgliedschaft bei der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs zur Jugendzeit zum Vorwurf gemacht. Wenig später folgen weitere Kommentare und Artikel, welche ein...

[mehr]
Mittwoch 06. Juli 2011

Im Gerichtsverfahren in den Niederlanden zu dem Srebrenica-Massaker gab es einen Wendepunkt. Ein Berufungsgericht in Den Haag erklärte die niederländische Regierung für den Tod dreier Bosnier beim Massaker von Srebenica schuldig.

[mehr]
Mittwoch 29. Juni 2011

Mit einer deutlichen Mehrheit hat das niederländische Parlament gegen das Schächten von Tieren entschieden. Jüdische und muslimische Organisationen kritisierten das Verbot scharf.

[mehr]
Freitag 24. Juni 2011

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders wurde vom Vorwurf freigesprochen, mit seinen Äußerungen zum Islam Hass gegen Muslime geschürt zu haben. Vertreter von ethnischen Minderheiten zeigten sich schockiert über das...

[mehr]
Dienstag 21. Juni 2011

In einem am Montag anlässlich des Weltflüchtlingstags veröffentlichten Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinen Nationen (UNHCR) geht hervor, dass vor allem arme Länder mit dem Flüchtlingsproblem zu kämpfen haben. Vier von...

[mehr]
Montag 20. Juni 2011

Die israelische Regierung hat erneut den Ausbau von 2.000 Wohnungen für jüdische Siedler im Gebiet Ramat Shlomo im arabischen Ost-Jerusalem zugelassen. Israel hatte im Sechstagekrieg im Juni 1967 neben anderen Gebieten...

[mehr]
Dienstag 14. Juni 2011

Mit 49,9 Prozent aller Wählerstimmen hat die Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung (AKP) mit Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan an der Spitze die türkischen Parlamentswahlen gewonnen. So kann Erdoğan zum dritten Mal in...

[mehr]
Sonntag 12. Juni 2011

Militante israelische Siedler haben im Westjordanland einen Brandanschlag auf eine palästinensische Moschee ausgeübt. Laut Nachrichten wurden Autoreifen angezündet und eine Wand mit einer Schrift auf Hebräisch beschmiert....

[mehr]
Freitag 10. Juni 2011

Mit einer "Offensive für die besten Hände und Köpfe" möchte die Stadt Wien will qualifizierte Ausländer in die Stadt locken. "Es geht darum, für Wien die Menschen zu gewinnen, die wir brauchen", sagt Thomas Oliva, Vorsitzender...

[mehr]
Donnerstag 09. Juni 2011

Aus Angst vor einer gewaltsamen Rache des Regimes nach dem tödlichen Angriff auf 120 syrische Sicherheitskräfte sind Dutzende Einwohner der Kleinstadt Dschisr al-Schugur in die benachbarte Türkei geflüchtet. Der türkische...

[mehr]
Mittwoch 08. Juni 2011

Die Forderung des flämischen Unterrichtsminister Pascal Smet (SP.A) nach Aufhebung des muttersprachlichen Unterrichts an sechs Schulen in Brüssel noch in diesem Jahr sorgt für Aufsehen. Betroffene Schulen und...

[mehr]
Montag 06. Juni 2011

Erneut schossen israelische Soldaten auf mehrere Palästinenser, als diese sich am Sonntag der syrisch-israelischen Grenze zu den Golan Höhen näherten. Mindestens fünf wurden getötet, zwölf weitere wurden verletzt, hieß es aus...

[mehr]
Samstag 04. Juni 2011

Bei seiner ersten Vernehmung vor dem Kriegsverbrecher-Tribunal in Den Haag zeigte der Ex-Militärchef der bosnischen Serben, Ratko Mladic, keine Reue für die von ihm begangenen Gräueltaten während des bosnischen Krieges. Wut und...

[mehr]
Donnerstag 02. Juni 2011

Gemeinsam haben jüdische und muslimische Religionsführer die EU-Institutionen zum Kampf gegen Islamfeindlichkeit und Antisemitismus in Europa aufgerufen. Vertreter der beiden Glaubensgemeinschaften riefen im Rahmen des jährlichen...

[mehr]
Dienstag 31. Mai 2011

Mit einer neuen Gesetzesregelung in der Türkei dürfen diejenigen Bürger, die ihre türkische Staatsbürgerschaft abgetreten haben, aber weiterhin über einige Rechte via der sogenannten „Blauen Karte“ verfügen, über eine online...

[mehr]
Montag 30. Mai 2011

Letzten Samstag hat Ägypten erstmals den Grenzübergang zum Gazastreifen dauerhaft geöffnet. Die Öffnung ermöglicht den Palästinensern, allerdings nicht dem Güterverkehr, die Einreise nach Ägypten. Damit wurde eine jahrelange...

[mehr]
Sonntag 29. Mai 2011

Sechzehn Jahre nach dem Massaker von Srebrenica an 8.000 bosnischen Muslimen ist Ratko Mladic als Verantwortlicher und damaliger General der serbischen Armee in Serbien gefasst worden. Als meistgesuchter Kriegsverbrecher in...

[mehr]
Freitag 27. Mai 2011

Bundespräsident Heinz Fischer hat die ausländerfeindliche Politik in Österreich scharf kritisiert. Er halte "die Art und Weise, wie das Thema Migration von mancher Seite als Munition für parteipolitische Auseinandersetzungen...

[mehr]
Donnerstag 26. Mai 2011

Die Rede des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu vor dem amerikanischen Kongress bot nichts Neues. „Er hatte die Chance, sich zwischen Vergangenheit und Zukunft zu entscheiden, und er hat die Vergangenheit gewählt“, sagte...

[mehr]
Donnerstag 26. Mai 2011

In Sorge um die anhaltende Gewalt in Syrien rief die Organisation der Islamischen Konferenz die syrische Führung zu einem Dialog mit den Oppositionellen auf. Syrien müsse bereit sein für Reformen, hieß es.

[mehr]
Mittwoch 25. Mai 2011

Die Universität Graz werde nun doch nicht wie geplant ein Lehramtsstudium für Türkisch ab 2012/2013 anbieten. Die Grünen fordern jedoch in einem Entschließungsantrag einen schnellstmöglichen Beginn. Die Unterrichtsministerin...

[mehr]
Dienstag 24. Mai 2011

Kurz vor der geplanten Loslösung des Südens ist die Gewalt im Sudan erneut ausgebrochen. Die nordsudanesische Armee übernahm am Samstag nach Gefechten die Kontrolle über die wichtigste Stadt in der umstrittenen Region Abyei....

[mehr]
Samstag 21. Mai 2011

Österreich ist nach wie vor ein beliebtes Einwanderungsland. Dabei bilden die Deutschen die größte Ausländergruppe. Im Vorjahr stieg die Gesamtzahl der Nichtösterreicher um 31.858 auf insgesamt 927.612. Die Zahl der Österreicher...

[mehr]
Donnerstag 19. Mai 2011

Nach Libyen verhängen nun die Vereinigten Staaten Sanktionen gegen Syriens Präsident, Baschar el Assad. US-Präsident Barack Obama befiehlt einen Erlass, wonach die Vermögenswerte Assads und anderer Regimegrößen im Ausland...

[mehr]
Mittwoch 18. Mai 2011

Nach dem Brüsseler Parlament stellt sich nun auch das Parlament in Flandern gegen das sogenannte Kopftuchverbot im Parlamentsgebäude. Das Kopftuchverbot wurde von der rechtsextremistischen belgischen Partei Vlaams Belang (VB)...

[mehr]
Montag 16. Mai 2011

Mit einem neuen Gesetz will das französische Parlament Ausländer, die illegal nach Frankreich kommen, künftig einfacher zurückschicken können. Die Opposition wirft der Regierung vor, mit dem Gesetz auf die Stimmen vom...

[mehr]
Samstag 14. Mai 2011

Der Generalsekretär des Europarats, Thorbjörn Jagland, hat sich besorgt über den "bedrohlichen Zulauf" für ausländerfeindliche Parteien in mehreren europäischen Ländern geäußert. Das berichtete die „Leipziger Volkszeitung" am...

[mehr]
Freitag 13. Mai 2011

Auf Druck der rechtspopulistischen Volkspartei führt die dänische Minderheitsregierung wieder Grenzkontrollen ein. Die dänische Regierung erklärte am Donnerstag, geplant seien nur Zollkontrollen und keine Personenkontrollen. Im...

[mehr]
Donnerstag 12. Mai 2011

Die im Ausland lebenden Türken haben seit dem 10. Mai die Möglichkeit, an bestimmten Grenzen bei ihrer Ein-oder Ausreise für die bevorstehende Wahlen ihre Stimme abzugeben. Die Stimmabgabe an den Grenzen läuft bis zum 12. Juni um...

[mehr]
Mittwoch 11. Mai 2011

Das Flüchtlingsdrama vor den europäischen Küsten nimmt erschreckende Ausmaße an. Laut einer Nachricht der „Guardian“ zufolge trieb ein Flüchtlingsboot 16 Tage lang manövrierunfähig im Mittelmeer. Dabei griffen offenbar die...

[mehr]
Dienstag 10. Mai 2011

Der türkische Präsident Abdullah Gül rief zu verstärkten internationalen Hilfe für die ärmsten Länder auf. Die Teilnehmer der UN-Konferenz über die ärmsten Länder der Welt wollen ein Istanbuler Programm vorlegen, das Wege und...

[mehr]
Montag 09. Mai 2011

Die Vorurteile gegen Muslime nehmen erschreckende Ausmaße an. Wegen Terrorangst anderer Passagiere mussten zwei Muslime in den USA ein Flugzeug verlassen. Die muslimischen Passagiere befanden sich auf dem Weg zu einer Konferenz...

[mehr]
Donnerstag 05. Mai 2011

Die EU-Kommission ist bereit, vorübergehende Grenzkontrollen innerhalb des Schengen-Raums zu erleichtern. Anlass dazu sei der Flüchtlingsstrom aus Nordafrika, sagte EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström in Brüssel. Um die...

[mehr]
Mittwoch 04. Mai 2011

Zum Auftakt seines Staatsbesuchs plädierte der türkische Präsident Abdullah Gül für Visa-Erleichterungen für seine Landsleute und den EU-Beitritt seines Landes.

[mehr]
Montag 02. Mai 2011

Die anhaltende Gewalt in arabischen Ländern führt zur massenhaften Flucht. Innerhalb weniger Tage sind mehr als 2000 Flüchtlinge, diesmal vorwiegend aus Libyen, auf in der italienischen Insel Lampedusa eingetroffen. Auch die...

[mehr]
Samstag 30. April 2011

Nun hat die EU den Sanktionen gegen das Regime in Syrien zugestimmt. Damit erhofft sie sich ein Ende der Angriffe auf Demonstranten in Syrien. Die USA lassen gar Vermögenswerte der Führung um Präsident al-Assad einfrieren.

[mehr]
Freitag 29. April 2011

Die bisher verfeindeten palästinensischen Parteien Hamas und Fatah haben sich auf ein Abkommen geeinigt. Demnach sollen innerhalb eines Jahres gemeinsame Wahlen durchgeführt werden. Wie erwartet kritisierte Israel die Versöhnung...

[mehr]
Donnerstag 28. April 2011

In einem Gespräch mit der „Wiener Zeitung" warnt Psychiater und Neurologe, Raphael Bonelli, vor der steigenden Islamfeindlichkeit. Auch wenn Islamophobie vor allem ein politisch aufgeladener Begriff sei, so verweise er doch auf...

[mehr]
Mittwoch 27. April 2011

Die Lage in Syrien droht immer mehr zu einem Desaster zu werden. Staatliche Sicherheitskräfte greifen nach wie vor mit scharfer Munition Demonstranten an. Ein Ende ist nicht in Sicht. Nach langem Zögern fordern nun auch Politiker...

[mehr]
Dienstag 26. April 2011

Polemik gegen Muslime hat in Frankreich stark zugenommen. Der neueste Anlass dazu ist die Einführung des Burkaverbots. Zu den Angreifern gesellte sich der französische Innenminister Claude Gueant von der Partei UMP, der sich am...

[mehr]
Montag 25. April 2011

Am Freitag ist der im US-Bundesstaat Michigan tätige Pastor Terry Jones kurzfristig verhaftet worden. Der umstrittene US-Pastor Terry Jones provozierte Muslime im vergangenen März mit Koranverbrennungen. Jones hatte am Tag seiner...

[mehr]
Montag 25. April 2011

Der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz, Ekmeleddin Ihsanoglu, forderte während der Gespräche im UN-Weltsicherheitsrat die Notwendigkeit einer einheitlichen begrifflichen Formulierung des Terrorismus.

[mehr]
Donnerstag 21. April 2011

Auch in Finnland beobachtet man einen überraschenden Rechtsruck. Bei den Wahlen am Sonntag gewann die rechte Partei „Wahre Finnen“ fast jede fünfte Stimme. Neben einer drastischen Veränderung in der Politik Finnlands wird...

[mehr]
Mittwoch 20. April 2011

Dass Großbritannien noch vor der Irak-Invasion 2003 Interesse am Öl in Irak hatte, geht nun auch aus Geheimpapieren hervor, die der Zeitung "Independent" vorliegen.

[mehr]
Dienstag 19. April 2011

In der Schweiz herrscht ein "zunehmend menschenrechtsfeindliches Klima". Dies hat die Menschenrechtsorganisation Amnesty International beobachtet. Bei der Generalversammlung von AI Schweiz am Wochenende in Solothurn riefen die...

[mehr]
Montag 18. April 2011

In Österreich haben es Zuwanderer schwerer, Zugang zum Arbeitsmarkt zu finden, als in vielen anderen europäischen Ländern. Es fehlen die notwendigen politischen Rahmenbedingungen, so das Ergebnis des Migrant Integration Policy...

[mehr]
Samstag 16. April 2011

Die rechtsextremistische und populistische belgische Partei Vlaams Belang (Flämisches Interesse) forderte in einer Kongresssitzung die Einführung einer Rückkehrprämie für Migranten. Außerdem kritisierte die Partei die...

[mehr]
Freitag 15. April 2011

Im Zentrum der diesjährigen Frühjahrssitzung der parlamentarischen Versammlung des Europarates steht die Debatte über die religiöse Dimension des interkulturellen Dialogs. Die Religionsvertreter plädierten für stärkeren...

[mehr]
Donnerstag 14. April 2011

Italien will ab nächster Woche 10.000 tunesischen Flüchtlingen befristete Visa ausstellen, mit denen sie im Schengen-Raum reisen können. Auf der anderen Seite möchte der rechtsgerichtete italienische Politiker Castelli das...

[mehr]
Mittwoch 13. April 2011

In Tatarstan wurde erstmals eine Bibliothek über islamische Kultur in arabischer Sprache eröffnet. Die Bibliothek in der Hauptstadt Kazan umfasst 40 000 Werke.

[mehr]
Dienstag 12. April 2011

Die EU-Innenminister zeigen kein Interesse, Italien bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus Nordafrika zu helfen. Es sei nach den Regeln des Schengen-Vertrags die Aufgabe Italiens, mit Tunesien über die Rücknahme der Flüchtlinge zu...

[mehr]
Montag 11. April 2011

Ab Montag ist das Tragen von Burka und ähnlichem Ganzkörperschleier offiziell verboten. Die Strafe gegen einen Verstoß liegt bei 150 Euro.

[mehr]
Mittwoch 06. April 2011

Die Religionsgemeinschaften in Frankreich lehnen die von der Regierungspartei UMP geführte Debatte über weltanschauliche Neutralität und die Rolle des Islam im Land ab. In einer am Mittwoch veröffentlichtem Schreiben heißt es zur...

[mehr]
Dienstag 05. April 2011

Das österreichische Unterrichtsministerium bereitet derzeit in Zusammenarbeit mit der Universität Graz an neuen Studienplänen, die Türkisch als zweite Fremdsprache im Abitur ermöglichen sollen. Der grüne Bildungssprecher Harald...

[mehr]
Montag 04. April 2011

Die Organisation der Islamischen Konferenz hat die öffentliche Verbrennung der Koran-Exemplare in den USA scharf verurteilt. Der radikal-christliche US-Pastor Terry Jones hat seine Drohung vom letzten Jahr in die Tat umgesetzt,...

[mehr]
Donnerstag 31. März 2011

Die erwartete Rede des syrischen Staatschef Baschar el Assad vor dem Parlament hat die Aufständischen enttäuscht. Feinde des Volkes hätten die Situation ausgenutzt, um Chaos zu verbreiten, so Assad. „ Wir befürworten absolut...

[mehr]
Mittwoch 30. März 2011

Die Wahl des Milliardärs und Bauunternehmers Behgjet Pacolli zum Präsidenten des Landes wurde für ungültig erklärt. Mit ihrem Urteil gaben die Richter des Verfassungsgerichts im Kosovo der Beschwerde einer Oppositionspartei...

[mehr]
Montag 28. März 2011

In der arabischen Welt, sieht man immer mehr Menschen, die unzufrieden von ihrem jetzigen Regime auf die Straßen gehen, sich formieren und demonstrieren. Viele nehmen dabei in Kauf, von Sicherheitskräften gewalttätig auseinander...

[mehr]
Freitag 25. März 2011

Mit der Zustimmung der Türkei kann nun die Nato die Führung des Libyen-Einsates übernehmen. Das türkische Parlament hat am Donnerstag dem Mandat zugestimmt.

[mehr]
Donnerstag 24. März 2011

Auch die syrische Polizei versucht mit gewalttätigen Maßnahmen die Proteste der Oppositionellen zu ersticken. So ist in der syrischen Stadt Daara erneut ein Protest von Regierungsgegnern eskaliert. Augenzeugenberichten zufolge...

[mehr]
Mittwoch 23. März 2011

Erneut haben israelische Soldaten in der Nacht zum Dienstag am Grenzzaun südöstlich der Stadt Gaza zwei Palästinenser getötet. Auch soll ein israelischer Panzer auf ein Haus in dem Küstenstreifen geschossen haben. Dabei seien...

[mehr]
Mittwoch 23. März 2011

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat seine Entscheidung für ein Kruzifix-Verbot an Schulen revidiert. Kruzifixe in Klassenzimmern verletzten nicht die Religionsfreiheit von Schülern.

[mehr]
Dienstag 22. März 2011

Während die USA, Großbritannien und Frankreich ohne eine klare Führungsrolle Libyen aus der Luft angreift, fordert die Türkei die Überprüfung der möglichen Strategie des Verteidigungsbündnisses und lehnt eine Flugverbotszone ab....

[mehr]
Dienstag 22. März 2011

In einem Referendum haben gut 70 Prozent der Ägypter Verfassungsänderungen zugestimmt, nachdem Präsident Husni Mubarak durch die anhaltenden Bürgerproteste gestürzt wurde. Ein Expertengremium habe Korrekturen an der...

[mehr]
Montag 21. März 2011

Nachdem am Ende der letzten Woche eine Resolution im Uno-Sicherheitsrat für die Flugverbotszone über Libyen beschlossen wurde, bombardierten am Wochenende die Streitkräfte Frankreichs, Großbritanniens und der USA Dutzende Ziele...

[mehr]
Samstag 19. März 2011

Am Freitag hat sich der UN-Sicherheitsrat doch noch für ein Flugverbot über Libyen entschieden. Deutschland nahm neben Russland und China sowie Indien und Brasilien nicht an der Abstimmung teil. Die Oppositionellen in Bengasi...

[mehr]
Donnerstag 17. März 2011

Die Lage in Bahrain droht zu eskalieren. Bei der gewalttätigen Räumung eines Platzes durch die bahrainischen Sicherheitskräfte wurden fünf Demonstranten niedergeschossen. Die Sicherheitskräfte sind gegen die Demonstranten auf dem...

[mehr]
Mittwoch 16. März 2011

Ausländerfeindliche Politikerin und Chefin der rechtsextremen Partei Front National, Marine le Pen, erschien gestern im italienischen Lampedusa und riet Italien zu einer Verschärfung der Flüchtlingspolitik. Die Einwohner von...

[mehr]
Dienstag 15. März 2011

Laut einer aktuellen Studie ist die ablehnung Haltung dem Islam und den Muslimen gegenüber keine Randerscheinung in Europa. Der Studie der Universität Bielefeld zu "antidemokratischen Mentalitäten" zufolge fühlen sich viele...

[mehr]
Montag 14. März 2011

Nach wie vor lässt sich Israel von Kritiken und Bedenken nicht einschüchtern und baut im Westjordanland weiter. So gab Israel jüdischen Siedlern im Westjordanland grünes Licht für das Bauen weiterer Siedlungen.

[mehr]
Freitag 11. März 2011

Jemens Staatschef Saleh macht immer mehr Zugeständnisse. Diesmal hat er umfassende Reformen angekündigt. Bis Jahresende soll über eine neue Verfassung abgestimmt werden. Das Ziel sei die Einführung von parlamentarischen...

[mehr]
Donnerstag 10. März 2011

Am Dienstag forderten rund 8.000 Ägypter vor dem Gebäude des ägyptischen Staatsfernsehens den Wiederaufbau der zerstörten Kirche Sankt Minas und Georg. Es waren hauptsächlich Kopten, die von Muslimen bei ihrer Demonstration...

[mehr]
Mittwoch 09. März 2011

Seit Wochen kommt es im Jemen immer wieder zu Protesten gegen die Regierung. Die Opposition in dem verarmten Land hatte am Montag eine Ausweitung der Proteste gegen die seit 32 Jahren andauernde Herrschaft von Präsident Saleh...

[mehr]
Dienstag 08. März 2011

Anfang dieser Woche wurde die dritte Regierung in Tunesien seit dem Sturz des Diktators Ben Ali ausgerufen. Premierminister Béji Caïd Essebsi gab in Tunis die Zusammensetzung der neuen Regierung bekannt, bei der fünf...

[mehr]
Montag 07. März 2011

Libyen hat Erkundungsteams von UN und EU ins Land eingelassen. Das berichtete ein UN-Sprecher am Sonntagabend in New York mit. Ein Team der Europäischen Union ist nach Mitteilung der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton bereits...

[mehr]
Samstag 05. März 2011

Am Donnerstag ist nach dem Rücktritt von Regierungschef Ahmed Schafik, Essam Scharaf zum neuen Regierungspräsidenten benannt worden. Am Freitag sprach er erstmals auf dem Tahrir-Platz zu den Menschen. Er werde sich mit ganzer...

[mehr]
Freitag 04. März 2011

Die Unruhen in Libyen gehen unvermindert weiter. Auch am Donnerstag ließ Muammar Gaddafi Luftangriffe starten. Der Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) in Den Haag will indes Ermittlungen gegen „zehn bis...

[mehr]
Mittwoch 02. März 2011

Nach Angaben des UN-Flüchtlingswerks UNHCR sind mehr als 140.000 Menschen vor der Gewalt in Libyen nach Tunesien und Ägypten geflohen. Das Flüchtlingshilfswerk warnt vor einer humanitären Katastrophe. Der Generalsekretär der...

[mehr]
Dienstag 01. März 2011

Präsident Nicolas Sarkozy fordert Regeln für den "französischen Islam" im laizistischen Staat. Kritiker werfen ihm vor, mit islamkritischen Äußerungen auf Stimmenfang zu gehen.

[mehr]
Montag 28. Februar 2011

Auch die Vereinten Nationen haben Sanktionen gegen das libysche Regime verhängt. Staatschef Muammar al-Gaddafi und seine Familie dürfen somit nicht mehr ausreisen. Außerdem werden ihre ausländischen Konten gesperrt. Vor allem...

[mehr]
Sonntag 27. Februar 2011

„Inna lillahi wa inna ilayhi radschiun - Siehe, wir gehören Allah, und zu Ihm kehren wir heim.“ Der frühere türkische Ministerpräsident Prof. Dr. Necmettin Erbakan ist am Sonntag im Alter von 85 Jahren gestorben. Der Vorsitzende...

[mehr]
Freitag 25. Februar 2011

In der Nacht zum Donnerstag hat Israels Luftwaffe mehrere Ziele im Gasastreifen bombardiert. Nach palästinensischen Berichten wurden zwei Aktivisten verletzt und ein Trainingslager der regierenden Hamas beschädigt. Es ist der...

[mehr]
Donnerstag 24. Februar 2011

Während immer mehr ehemalige Regimevertreter sich vom Diktator Gaddafi abwenden, wird in Tripolis weiter scharf geschossen. Unterdessen verurteilte die Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) die „übermäßige Gewalt“ seitens...

[mehr]
Dienstag 22. Februar 2011

Einem Bericht des Fernsehsenders Al-Dschasira zufolge wurden in der Nacht zum Montag über 60 Menschen in Libyen getötet. Die EU und die Arabische Liga verurteilten die Gewalt der Sicherheitskräfte gegen das Volk. Aus Protest...

[mehr]
Montag 21. Februar 2011

Einzig die USA haben im UN-Sicherheitsrat ein Veto gegen einen von den arabischen Staaten eingebrachten Resolutionsentwurf zur Verurteilung der israelischen Siedlungspolitik einglegt. Die anderen 14 Mitglieder des Gremiums...

[mehr]
Donnerstag 17. Februar 2011

Nach den Protesten in Tunesien und Ägypten, versammeln sich auch in Libyen, Bahrain und Iran immer mehr Menschen auf den Straßen und Plätzen, um gegen das politische System zu protestieren. Bei den Zusammenstößen zwischen...

[mehr]
Mittwoch 16. Februar 2011

Auch nach dem Sturz des Präsidenten Mubarak bleibt die Lage in Ägypten instabil. Bei Auseinandersetzungen kamen gestern mehrere Menschen ums Leben. Derweil gehen im Jemen immer mehr Menschen auf die Straße.

[mehr]
Dienstag 15. Februar 2011

Seit Tagen kämpfen Italien und Tunesien mit der Massenflucht der Tunesier, die ihr Glück in Europa versuchen wollen. Auslöser der Flühtlingsflut war der Sturz des Staatschefs Zine El Abidine Ben Ali. Seit dem sind die Grenzen des...

[mehr]
Montag 14. Februar 2011

Der Oberste Militärrat hat zwei Tage nach dem Sturz von Präsident Mubarak bekanntgegeben, dass er die Verfassung außer Kraft gesetzt habe und das Parlament somit aufgelöst sei. Zudem kündigte der Rat an, dass binnen sechs Monaten...

[mehr]
Samstag 12. Februar 2011

Nun also doch: 18 Tage nach Beginn der Massenproteste gegen die Regierung erklärte Husni Mubarak seinen Rücktritt. Er hat die Macht an das Militär übergeben. Hunderttausende Demonstranten im ganzen Land feierten ihren Sieg über...

[mehr]
Donnerstag 10. Februar 2011

Der Migrationshintergrund spielt beim Armutsfaktor eine große Rolle. Das zeigt die von Statistik Austria durchgeführte EU-SILC (Statistics on Income and Living Conditions) 2009-Erhebung.

[mehr]
Mittwoch 09. Februar 2011

Bei einem Einsatz am Montagabend in Aden ist die Polizei gewaltsam gegen regierungskritische Demonstranten vorgegangen. Dabei sei ein Teilnehmer verletzt und zwölf weitere festgenommen worden, sagten Augenzeugen und...

[mehr]
Dienstag 08. Februar 2011

Bei einem Brand in einem Barackenlager am Stadtrand von Rom verbrannten vier Roma Kinder. Dies löste erneut die Debatte um den Umgang der italienischen Behörden mit Roma. Die Fremdenfeindlichkeit in Italien hat in den vergangenen...

[mehr]
Montag 07. Februar 2011

Erstmals seit Beginn der Demonstrationen kommen die demonstrierende Opposition und Vertreter der Regierung in Ägypten ins Gespräch. Bei den Verhandlungen zwischen Vizepräsident Omar Suleiman und Vertretern der Opposition einigten...

[mehr]
Montag 07. Februar 2011

Der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC), Ekmeleddin Ihsanoglu, äußerte sich zu den Demonstrationen in den arabischen Ländern. Es sei Zeit für eine Wende im Nahen Osten, sagte Ihsanoglu und sprach...

[mehr]
Samstag 05. Februar 2011

Beim EU-Gipfel in Brüssel zur Lage in Ägypten konnten sich die EU- Länder nicht auf eine Rücktrittsforderung an den ägyptischen Staatschef Mubarak einigen. Man müsse mit einem „geordneten Übergangsprozess“ beginnen, hieß es...

[mehr]
Freitag 04. Februar 2011

Im Nahen Osten wird mittlerweile in vielen Ländern demonstriert. Diesmal scheinen die Demonstrationen von Regimegegnern in Jemen zumindest einen Teilerfolg erzielt zu haben. Der jemenitische Präsident Ali Abdullah Saleh hat am...

[mehr]
Donnerstag 03. Februar 2011

Am neunten Tag der Proteste in Ägypten kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen. Laut Nachrichten prügelten Tausende Anhänger und Gegner von Präsident Husni Mubarak aufeinander ein. Laut einem Bericht des US-Senders CNN griff...

[mehr]
Donnerstag 03. Februar 2011

Bei einem Treffen mit dem niederländischen Außenminister sagte der türkische Außenminister, Ahmet Davutoglu, dass der steigende Rassismus in Europa sie in große Sorge versetze. Nur durch gemeinsames Vorgehen sei der Gewalt gegen...

[mehr]
Mittwoch 02. Februar 2011

Immer mehr Menschen in Ägypten schließen sich den Demonstrationen an. Auch der Druck von Außen auf den Allzeitpräsidenten Husni Mubarak wächst. So forderte der türkische Premierminister Erdogan Mubarak auf, auf die Stimme des...

[mehr]
Mittwoch 02. Februar 2011

Erst Tunesien, dann Ägypten, jetzt auch Jordanien. Im Nahen Osten schlägt die Demonstrationswelle immer größer um sich. Nach den aktuellen Demonstrationen unzufriedener Jordanier wegen der gestiegenen Lebensmittel- und...

[mehr]
Dienstag 01. Februar 2011

Erneut wurden in Frankreich türkischstämmige Bürger Opfer von rassistischen Angriffen. In Hoenheim, einer kleinen Ortschaft zu Strasbourg, wurden zwei Häuser von türkischen Familien in Brand gesteckt. Durch rechtzeitiges...

[mehr]
Montag 31. Januar 2011

Auch am sechsten Tag der Demonstrationen des ägyptischen Volkes gegen den Allzeitpräsidenten Husni Mubarak bleibt die Lage angespannt. Während die ägyptische Armee am Sonntag zum Beginn der Ausgangssperre um 16 Uhr mit...

[mehr]
Montag 31. Januar 2011

Das offizielle Endergebnis für die Teilung von Sudan wird zwar Anfang Februar erwartet. Dennoch sei nach den vorläufigen Ergebnissen die überwältigende Mehrheit im Süden Sudans für die Teilung des Landes. Die Zahlen würden jedoch...

[mehr]
Samstag 29. Januar 2011

Im Vergleich mit 29 etablierten europäischen Demokratien kommt die Schweiz nur auf Rang 14, Deutschland immerhin auf Platz 11, sagt das Demokratiebarometer der Uni Zürich. Dies ist ein von der Universität Zürich und dem...

[mehr]
Freitag 28. Januar 2011

Die Proteste der Oppositionsanhänger in Albanien halten seit Ende vergangener Woche an. Nach dem Tod dreier Demonstranten am vergangenen Samstag, droht die gespannte Lage in Albanien zu eskalieren.

[mehr]
Freitag 28. Januar 2011

Die Börse der indischen Metropole Mumbai hat den ersten islamischen Aktienindex Indiens gestartet. Der "BSE TASIS Sharia 50"-Index enthalte Aktien der 50 finanzstärksten Unternehmen, die ihre Geschäftspolitik auf den Bestimmungen...

[mehr]
Donnerstag 27. Januar 2011

Nach Tunesien und Algerien wird nun auch in Ägypten heftig gegen den Machtinhaber des Landes und gegen die hohen Preise demonstriert. Unter Anweisung des Präsidenten Husni Mubarak, gegen den erstmals seit seiner 30-jährigen...

[mehr]
Mittwoch 26. Januar 2011

Der türkische Präsident Abdullah Gül äußerte sich zu dem Flüchtlingsdrama an der türkisch-griechischen Grenze und mahnte zu einer EU-weiten Lösung. Das Flüchtlingsproblem sei ein Problem aller Mitgliedsländer der EU und müsse...

[mehr]
Dienstag 25. Januar 2011

Am Sonntag veröffentlichte der arabische Fernsehsender Al-Dschasira Dokumente, in denen es heißt, dass die Palästinenserführung in den Friedensverhandlungen wesentlich weitreichenderer Zugeständnisse an Israel gemacht hat als...

[mehr]
Montag 24. Januar 2011

Erwartungsgemäß hat die israelische Untersuchungskommission den tödlichen Einsatz gegen die Gaza-Solidaritätsflotte für rechtens erklärt und somit die eigene Regierung und Militär von jeglichem Fehlverhalten freigesprochen. Bei...

[mehr]
Montag 24. Januar 2011

Sayeed Warsi, die erste muslimische Ministerin in Großbrittanien pakistanischer Herkunft und Nummer Zwei der Tories warnt vor der steigenden Islamophobie in Großbritannien. Es sei salonfähig geworden, Vorurteile gegenüber dem...

[mehr]
Samstag 22. Januar 2011

„Unmenschlich und erniedrigend" sei die Asylpolitik der EU, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Vor allem Griechenland wird kritisiert, da dort die Flüchtlinge unter unerträglichen Bedingungen und...

[mehr]
Freitag 21. Januar 2011

Zwei Jahre nach dem Gaza-Krieg geht es den meisten Palästinensern schlechter als zuvor. Mittlerweile sind 80 Prozent der Bevölkerung im Gaza-Streifen auf internationale Hilfe angewiesen.

[mehr]
Mittwoch 19. Januar 2011

Unbekannte Täter haben am 13. Januar 2011 in einem Büro des türkisch-französischen Studentenzentrums (Congrès des Etudiants Turcs de France) in Straßburg Feuer gelegt. Durch rechtzeitiges Einschreiten konnte das Feuer gelöscht...

[mehr]
Mittwoch 19. Januar 2011

Einer Nachricht der türkischen Zeitung „Sabah“ zufolge wird die Visumspflicht für russische Staatsbürger bald aufgehoben. Die türkische Tourismusbranche erwarte damit einen Anstieg bei der Zahl der russischen Urlauber, hieß es...

[mehr]
Dienstag 18. Januar 2011

Unbekannte Täter warfen in der Nacht zum Sonntag Glasflaschen mit einer brennbaren Flüssigkeit gegen den Eingang einer Moschee in Kufstein. Die Flammen erloschen, bevor ein Brandschaden entstehen konnte. Die Polizei leitete die...

[mehr]
Montag 17. Januar 2011

Ein extremistischer Fanatiker in Ägypten ist wegen eines Mordanschlags auf koptische Christen im Januar 2010 zum Tode verurteilt worden. Ein Gericht in der südägyptischen Stadt Qena befand den Mann für schuldig, zusammen mit zwei...

[mehr]
Samstag 15. Januar 2011

Nach wochenlangen Protesten der Bevölkerung gegen Arbeitslosigkeit, hohe Preise und Freiheitseinschränkungen, bei der mindestens 79 Demonstranten getötet wurden, ist der tunesische Machthaber Ben Ali zurückgetreten....

[mehr]
Freitag 14. Januar 2011

Der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) Ekmeleddin Ihsanoglu verurteilte die Anschläge auf koptische Kirchen in Ägypten. „Das Verbrechen widerspricht den Prinzipien und Werten des Islam“, sagte er...

[mehr]
Mittwoch 12. Januar 2011

Zehntausende Bürger in Tunesien demonstrieren seit Tagen für bessere Lebensbedingungen. Die Zahl der Todesopfer ist nach den blutigen Unruhen auf 35 gestiegen. Viele der Opfer sollen von Polizisten erschossen worden sein,...

[mehr]
Mittwoch 12. Januar 2011

Während die Volksabstimmung im Südsudan noch andauert, gab es erneut Todesopfer. Eine Gruppe von Südsudanesen, die von Khartum aus mit Bussen zum Referendum unterwegs war, ist in der Nähe der Grenze unter Beschuss genommen...

[mehr]
Dienstag 11. Januar 2011

Laut den Enthüllungen des Internetportals Wikileaks soll Israel nach Angaben von US-Diplomaten vor der blutigen Gaza-Offensive Ende 2008 versucht haben, die wirtschaftliche Situation in dem Palästinensergebiet „auf niedrigstem...

[mehr]
Dienstag 11. Januar 2011

Die Bundesregierung geht davon aus, dass der Konflikt in Afghanistan militärisch nicht zu lösen ist. Dies ist dem „Fortschrittsbericht der Bundesregierung zur Lage in Afghanistan 2010“ zu entnehmen, der jetzt als Unterrichtung...

[mehr]
Montag 10. Januar 2011

Die Sultan Ahmet Moschee in Almere wurde in der Silvesternacht von unbekannten Tätern angegriffen. In einer schriftlichen Mitteilung verurteilte die Stiftung der türkischen Religionsbehörde in den Niederlanden (HDV) den Angriff...

[mehr]
Per Willy AmundsenMontag 10. Januar 2011

Die rechtsextremistische Partei FRP (Fortschrittspartei) in Norwegen hat einen Zehn-Punkte-Plan vorgestellt. Darin wird verlangt, dass Migranten „ihre kulturellen und religiösen Werte ablegen, wenn dies dem Wohl der norwegischen...

[mehr]
Samstag 08. Januar 2011

Erneut sind vor der Küste Jemens mindestens 43 Bootsflüchtlinge aus Afrika ertrunken. Das Schiff sei vor der Küste gekentert, teilte das Innenministerium in Sanaa mit. Die meisten Opfer stammten aus Äthiopien. Viele Afrikaner...

[mehr]
Freitag 07. Januar 2011

Israelische Soldaten haben in der Nacht zum Donnerstag zwei palästinensische Zivilisten getötet. Eine Gruppe habe versucht, die Sperranlage nach Israel zu überwinden, so die Angaben eines israelischen Militärsprechers. Die von...

[mehr]
Donnerstag 06. Januar 2011

Laut einer Umfrage des französischen IFOP-Instituts nehmen 40 Prozent der Deutschen und 42 Prozent der Franzosen die muslimische Gemeinde in ihrem Land als „Bedrohung" wahr.

[mehr]
Mittwoch 05. Januar 2011

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den geplanten Grenzzaun Griechenlands zur Türkei als Verstoß gegen EU-Menschenrechtsprinzipien bezeichnet.

[mehr]
Mittwoch 05. Januar 2011

Rund 2000 Studenten der islamischen Al-Azhar-Universität versammelten sich gestern in Kairo, um den Anschlag auf koptische Christen zu verurteilen. Auch der Großmufti von Ägypten Ali Gomaa, kritisierte den Anschlag aufs...

[mehr]
Montag 03. Januar 2011

Die rechtsgerichtete Partei Vlaams Belang im belgischen Flandern äußerte sich in der Parlamentssitzung gegen die Ausstrahlung einer islamischen Sendung im staatlichen Fernsehen VRT.

[mehr]
Samstag 01. Januar 2011

Bei den gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Christen und Muslimen in Nigeria sind an Heiligabend weit mehr Menschen umgekommen als bisher bekannt. Derweil machen christliche und muslimische Religionsführer in Nigeria den...

[mehr]
Freitag 31. Dezember 2010

Nach Angaben einer internationalen Organisation ist die Zahl der im Irak getöteten Zivilisten auf dem niedrigsten Stand seit dem US-Einmarsch im Frühling 2003. Dennoch seien in diesem Jahr bis zum 23. Dezember 3976 Zivilisten...

[mehr]
Donnerstag 30. Dezember 2010

Laut einer Studie mit dem Titel „Das Leben zwischen zwei Kulturen- Wie muslimische Konvertiten sich verteidigen müssen“ begegnen die zum Islam konvertierten Briten vielen Problemen, berichtet die renommierte britische...

[mehr]
Dienstag 28. Dezember 2010

Die Dänische Volkspartei fordert das Verbot von Schächten der Tiere nach islamischem Gebrauch. „Wir wollen kein unter Gebeten geschächtetes Fleisch“, sagten sie.

[mehr]
Montag 27. Dezember 2010

Israel will sich bei der Türkei nicht für den blutigen Angriff auf die Hilfsflotte „Mavi Marmara“ entschuldigen. „Es wird keine Entschuldigung geben“, sagte der israelische Außenminister Avigdor Lieberman. Unterdessen ist das von...

[mehr]
Samstag 25. Dezember 2010

Im Gedenken an die neun von israelischen Soldaten ermordeten türkischstämmigen Friedensaktivisten haben die spanischen Aktivisten ein Denkmal in Madrid erstellen lassen. Die Friedensflotte hatte im Mai dieses Jahres die...

[mehr]
Freitag 24. Dezember 2010

Ausländischen Obdachlosen in Dänemark wird die Aufnahme in Notunterkünfte verweigert. Das schreibt das dänische Ausländergesetz vor, das seit dem Jahr 2007 mit immer strengeren Regeln das Leben von Migranten in Dänemark erschwert.

[mehr]
Donnerstag 23. Dezember 2010

Die Vizechefin von der rechtsextremen französischen Partei Front National, Marine Le Pen, bezeichnet „Straßengebete als Form der Besetzung des Staatsgebietes". Dies sei jedoch eine "Beleidigung für die Geschichte und jener, die...

[mehr]
Mittwoch 22. Dezember 2010

Statt sich um Friedensverhandlungen im Nahen Osten zu bemühen, will Israel mit einer „Kampagne zur allgemeinen Verteidigung“ gegen die internationale Anerkennung Palästinas kämpfen. Berichten zufolge soll die israelische...

[mehr]
Dienstag 21. Dezember 2010

Die griechische Regierung versprach Muslimen in Athen eine vorläufige Gebetseinrichtung, bis die vom Kabinett seit längerem versprochene Moschee gebaut wird. Athen ist die einzige Hauptstadt in Europa ohne eine Moschee.

[mehr]
Montag 20. Dezember 2010

Bei einer großen Veranstaltung in der Schweiz kritisierte Tariq Ramadan, gebürtiger Schweizer und muslimischer Intellektueller, die SVP scharf. Die Volkspartei wolle ein uniformes Land, in der alle gleich sind. „Die SVP arbeitet...

[mehr]
Sonntag 19. Dezember 2010

In der vergangenen Woche ist der Präsident der Schweizer Demokraten Thurgau, Willy Schmidhauser, wegen Rassendiskriminierung zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt worden. Politiker Schmidhauser hatte in der Parteizeitung dazu...

[mehr]
Freitag 17. Dezember 2010

In Moskau gab es in den letzten Tagen Auseinandersetzungen zwischen der kaukasischen ethnischen Minderheit und den Russen. Auslöser war die Tötung eines jungen russischen Fußballfans durch einen Kaukasier. Bei den...

[mehr]
Donnerstag 16. Dezember 2010

So titelten die Medien, nachdem in der Türkei ein frisch vermähltes Ehepaar am Wochenende in Istanbul tot in ihrem Auto aufgefunden worden ist. Der 29-jährige Bruder der Braut, ein armenischer Christ, steht nach Medienberichten...

[mehr]
Donnerstag 16. Dezember 2010

Während die französische Justiz Anfang dieser Woche die Geldbuße einer muslimischen Konvertitin aufhob, die mit Gesichtsschleier Auto gefahren war, wies ein Arbeitsgericht in Mantes-la-Jolie die Klage einer französischen...

[mehr]
Mittwoch 15. Dezember 2010

In Europa wächst die Intoleranz gegen Christen: Das geht aus einem Bericht des „Dokumentationsarchiv der Intoleranz gegen Christen“, einer Non-Profit-Organisation mit Sitz in Wien. Die Organisation sammelt Fälle der...

[mehr]
Mittwoch 15. Dezember 2010

Anlässlich seines zweitägigen offiziellen Türkeibesuchs kam der polnische Ministerpräsident Donald Tusk mit Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan zusammen und kündigte die baldige Aufhebung der Visumspflicht zwischen den beiden...

[mehr]
Dienstag 14. Dezember 2010

In Wiener Neustadt ist nun der Bau eines dreistöckigen islamischen Kulturzentrums von den Behörden genehmigt worden. Das Großprojekt des Integrationsvereins "Havas" wurde als Vereins- und Jugendhaus eingereicht und ist auf einem...

[mehr]
Montag 13. Dezember 2010

Der Stadtrat von Winterthur im Zürcher Kanton hat einstimmig beschlossen, einen Teil des städtischen Friedhofs Muslimen zur Verfügung zu stellen.

[mehr]
Samstag 11. Dezember 2010

Die nordspanische Stadt Lleida hat als erste ein Gesetz gegen das Tragen von islamischen Ganzkörperschleiern in öffentlichen Einrichtungen eingeführt. Bürgermeister Angel Ro sei stolz, dass Lleida die erste Stadt Spaniens sei, in...

[mehr]
Freitag 10. Dezember 2010

Die Gewaltquote unter den Migranten in Belgien ist nicht auf ihre ethnische Identität zurückzuführen, sondern ist mit Arbeitslosigkeit zu begründen. Dies ergab eine aktuelle Studie der Universitäten Gent und Leuven.

[mehr]
Freitag 10. Dezember 2010

Cemil Demirkan, der bei der Opfertierkampagne des IGMG-Hilfs-und Sozialverbands mitgewirkt hat, berichtet über die Kampagne in Uganda.

 

[mehr]
Donnerstag 09. Dezember 2010

Die USA setzen für Friedensverhandlungen im Nahen Osten einen neuen Baustopp für jüdische Siedlungen in Palästinensergebieten nicht mehr voraus. Außenamtssprecher Philip Crowley erklärte, auf einem entsprechenden Moratorium zu...

[mehr]
Mittwoch 08. Dezember 2010

Eine Untersuchung der Universität Zürich ergab, dass religiöse Menschen häufiger die Regeln der Fairness beachten und sich eher an prosozialem Verhalten beteiligen. Zudem sind sie seltener bereit, mit unfairen Methoden den...

[mehr]
Dienstag 07. Dezember 2010

Mit einer „Abwertung und Verurteilung“ der islamischen Geschichte beschäftigt sich eine internationale Tagung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Uni Münster in Beirut. In den Augen vieler Muslime habe der Islam seit...

[mehr]
Dienstag 07. Dezember 2010

Das Verbot von Ganzkörperschleiern in Schulen ist nicht mit den Gesetzen Schwedens vereinbar. Das entschied ein Ombudsmann in Schweden, nachdem sich eine Schülerin gegen ein solches Verbot beschwert hatte.

[mehr]
Montag 06. Dezember 2010

26 Teilnehmer aus österreichischen Moscheen und Vereinen haben an der Universität Wien den neu eingerichteten Lehrgang „Muslime in Europa" absolviert. Ziel war es, Imame und Seelsorger auf ihre Tätigkeit in Österreich...

[mehr]
Donnerstag 02. Dezember 2010

Trotz aller internationalen Proteste lässt Israel weitere Wohnungen im arabischen Ostteil Jerusalems bauen. Damit ist der Friedensprozess im Nahen Osten gescheitert. „Israel hat sich für die Siedlungen und gegen den Frieden...

[mehr]
Donnerstag 02. Dezember 2010

Die Forderung des libyschen Revolutionsführers Muammar al-Gaddafi nach einem Milliardenprogramm zur Bekämpfung des Flüchtlingsproblems stieß auf dem EU-Afrika-Gipfel auf taube Ohren. Die akute Lage vieler Flüchtlinge in Libyen...

[mehr]
Mittwoch 01. Dezember 2010

Selcuk Saydam aus Berlin berichtet über die Opfertierkampagne des IGMG Hilfs- und Sozialvereins in Tschad und Kamerun:

[mehr]
Dienstag 30. November 2010

Statt sich für die zahlreichen zum Teil undiplomatischen Äußerungen und Statements bei den enstprechenden Regierungen zu entschuldigen, versucht die US-Regierung, die Urheber der Depeschen-Veröffentlichung durch die...

[mehr]
Dienstag 30. November 2010

Menderes Singin begleitete als ehrenamtlicher Helfer die Opfertierkampagne des IGMG Hilfs- und Sozialvereins im Osten der Türkei.

[mehr]
Montag 29. November 2010

Am Sonntag haben die Schweizer für die „Ausschaffung“ von strafrechtlich verurteilten Ausländern gestimmt. Laut Hochrechnungen erhielt die Initiative der rechtskonservativen Schweizerischen Volkspartei (SVP) eine deutliche...

[mehr]
Freitag 26. November 2010

In Athen wurden zwei Muslime aus Bangladesch von Rechtsextremisten und Anwohnern angegeriffen und verletzt. Muslime wurden beim Opferfestgebet mit Eiern beworfen und verhöhnt.

[mehr]
Donnerstag 25. November 2010

Eine von der dänischen Gewerkschaft HK initiierte Untersuchung ergab, dass jeder zweite Migrant in Dänemark von Ausländerfeindlichkeit und Diskriminierung betroffen ist. Demnach wird jeder dritte Migrant allein wegen seiner...

[mehr]
Mittwoch 24. November 2010

Künftig müssen in Israel zwei von drei Parlamentariern zustimmen, wenn es um einen Friedensvertrag mit territorialen Kompromissen geht. Ansonsten muss es eine Volksbefragung geben. Das hat das israelische Parlament per Gesetz...

[mehr]
Dienstag 23. November 2010

Die Opfertierkampagne des IGMG Hilfs-und Sozialvereins wurde auch in der Türkei durchgeführt. Im Folgenden berichten M. Gönenc und Hikmet Atak darüber.

[mehr]
Sonntag 21. November 2010

Adnan Şahin begleitet die Opfertierkampagne des IGMG Hilfs-und Sozialvereins in Indonesien. Im Folgenden berichtet er über seine Erfahrungen in Indonesien.

[mehr]
Samstag 20. November 2010

Nachdem die letzten Vorbereitungen getroffen wurden, reist jeder aus unserem Hilfsteam in eine andere Region Kambodschas. Etwa 70 Prozent der Kambodschaner leben auf dem Land. Unser Ziel ist, unseren muslimischen Brüdern und...

[mehr]
Freitag 19. November 2010

Nach einer langen Reise treffen wir in Bissau der Hauptstadt von Guinea- Bissau ein und werden am Flughafen von Vertretern der muslimischen Hilfsorganisation, mit der wir zusammenarbeiten werden, empfangen.

[mehr]
Freitag 19. November 2010

Erstmals wurde in den spanischen Enklaven, in Ceuta und Melilla in Nordafrika, das muslimische Opferfest als ein staatlich anerkannter Feiertag gefeiert.

[mehr]
Donnerstag 18. November 2010

Bei der Flutkatastrophe in Pakistan im vergangenen Sommer starben nahezu zweitausend Menschen. Zudem wurden dreihundert Gesundheitseinrichtungen und eine Million Häuser zerstört. Seitdem sind ca. 20 Millionen Menschen auf Hilfe...

[mehr]
Mittwoch 17. November 2010

Das muslimische Leben in Kambodscha wird von der Institution für Islamische Angelegenheiten organisiert. Am dritten Tag unseres Aufenthalts in Kambodscha im Rahmen der Opfertierkampagne des IGMG Hilfs- und Sozialverein sprechen...

[mehr]
Dienstag 16. November 2010

Ehrenamtliche Mitarbeiter des IGMG-Hilfs- und Sozialvereins befinden sich im Rahmen der Opfertierkampagne 2010 in den Ländern, in denen die Spenden verteilt werden. Der folgende Bericht ist von einem der ehrenamtlichen...

[mehr]
Montag 15. November 2010

Am Sonntag hat die Hadsch, die Pilgerreise für Muslime, begonnen. Den folgenden Tag werden die Pilger im Gebet am Berg Arafat verbringen. Den Abschluss der Hadsch bildet das viertägige Opferfest, das am Dienstag beginnt.

[mehr]
Montag 15. November 2010

Fremdenfeindliche Übergriffe in Straßburg haben in den letzten Monaten ein erschreckendes Ausmaß erreicht. Dieses Mal bekamen die Leiter einer Moschee in Straßburg einen Drohbrief, in dem es hieß: „Verlassen Sie unseren Boden,...

[mehr]
Sonntag 14. November 2010

In einem Interview kritisierte der türkische Botschafter in Wien, Ecvet Tezcan, die mangelnde Integrationspolitik in Österreich und erntete dafür Kritik. Doch Vertreter türkischer Verbände in Österreich erklärten, der Diplomat...

[mehr]
Sonntag 14. November 2010

Mit Kambodscha verbindet man in der Regel nicht viel. Wenn überhaupt, ist der Mekong, der längste Fluss Südostasiens, ein Begriff. Viele haben auch schon den Namen Pol Pot und von den Roten Khmer gehört. Nachdem die Diktatur der...

[mehr]
Freitag 12. November 2010

Nach achtmonatigem Tauziehen um die Regierungsbildung im Irak haben sich die politischen Führer des Landes auf eine Machtteilung verständigt. Der schiitische Ministerpräsident Nouri Al-Maliki bleibt irakischer Ministerpräsident...

[mehr]
Freitag 12. November 2010

Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül erhielt den diesjährigen Preis des Chatham House als „Staatsmann des Jahres“. Königin Elisabeth II. überreichte den Preis in London.

[mehr]
Donnerstag 11. November 2010

Die Ergebnisse der von der rechtsgerichteten Partei SVP initiierten aufwendigen „Volksbefragung“ zur Ausländerthematik seien bewusst falsch gelesen worden, kritisiert der Grüne Genfer Nationalrat Antonio Hodgers. Die SVP...

[mehr]
Mittwoch 10. November 2010

Die Visa-Pflicht für Bürger von Albanien und Bosnien-Herzegowina soll aufgehoben werden, hat die Konferenz der Innen- und Justizminister der EU am Montag in Brüssel beschlossen. Gleichzeitig warnten sie vor einem Missbrauch...

[mehr]
Sonntag 07. November 2010

Nun hat er es doch zugegeben: Der ehemalige US-Präsident George W. Bush bestätigt in seinen Memoiren, dass er die Folterung von Terrorverdächtigen durch den Geheimdienst CIA höchstpersönlich angeordnet hat. Er würde diese...

[mehr]
Donnerstag 04. November 2010

Laut dem österreichischen Politologen Reinhold Gärtner dominieren Rechtspopulisten zunehmend auch die Schweizer Politik. Sie schüren die Angst vor muslimischen Migranten, kämpfen gegen den Bau von Moscheen und plädieren für...

[mehr]
Samstag 30. Oktober 2010

Dänemark erhöht mit schärferen Gesetzesänderungen einmal mehr den Druck auf Migranten. Die neuen Maßnahmen wurden von mehreren Ministerien erarbeitet. Das Justizministerium machte etwa den Vorschlag, dass Strafverfahren für...

[mehr]
Freitag 29. Oktober 2010

Der Papst äußerte sich am Dienstag zur Migrationspolitik und rief zu einer respektvolleren Behandlung von Einwanderern auf. Jeder habe das Recht, seine Heimat zu verlassen und in einem anderen Land ein besseres Leben anzustreben,...

[mehr]
Donnerstag 28. Oktober 2010

In einer Studie der EU-Grundrechteagentur führt bei Jugendlichen die Zugehörigkeit zum Islam nicht zu einer höheren Gewaltbereitschaft. Vielmehr verleite das Gefühl, diskrimiert zu werden, junge Menschen zu Gewalt. Die...

[mehr]
Mittwoch 27. Oktober 2010

Erneut wurde Indonesien von einem schweren Tsunami heimgesucht. Dabei sind nach offiziellen Angaben mindestens 113 Menschen ums Leben gekommen. Bis zu 500 Menschen werden vermisst, teilte das Gesundheitsministerium in Jakarta...

[mehr]
Dienstag 26. Oktober 2010

Seit Monaten schießt ein rassistischer Serientäter in Malmö gezielt auf Zuwanderer. Die jüngsten Opfer waren zwei dunkelhäutige Frauen, die in ihren Wohnungen angeschossen wurden. Innerhalb eines Jahres soll es bis zu 15 solch...

[mehr]
Montag 25. Oktober 2010

Am vergangenen Freitag legten Bundespräsident Christian Wulff und der türkische Staatspräsident Abdullah Gül den Grundstein für die deutsch-türkische Universität (DTU) im Istanbuler Stadtteil Beykoz. Bereits zum Wintersemester...

[mehr]
Samstag 23. Oktober 2010

WikiLeaks veröffentlichte in der Nacht zum Samstag 390.000 Militärdokumente der US-Armee. Die Berichte belegen, dass es US-Behörden unterlassen hätten, Hunderten von Berichten über Missbrauch, Folter, Vergewaltigung und Mord...

[mehr]
Freitag 22. Oktober 2010

Auch fast drei Monate nach der Flutkatastrophe in Pakistan sind Millionen Menschen obdachlos und auf humanitär Hilfe angwiesen.

[mehr]
Dienstag 19. Oktober 2010

Eine von amerikanischen Medien veröffentlichte Statistik der US-Armee sorgte im Irak für Aufsehen. Nach Angaben der US-Armee zufolge seien von Anfang 2004 bis August 2008 fast 77.000 Iraker getötet wurden. Iraker schätzen die...

[mehr]
Samstag 16. Oktober 2010

Der Volksverhetzungsprozess gegen den niederländischen Islamfeind Geert Wilders nimmt eine überraschende Wendung. Die niederländische Staatsanwaltschaft fordert in allen Punkten Freispruch für den Rechtspopulisten Wilders. Sie...

[mehr]
Freitag 15. Oktober 2010

Der palästinensische Menschenrechtsverteidiger Abdallah Abu Rahma wurde von einem israelischen Gericht zu einem Jahr Haft verurteilt. Tom Koenigs, Vorsitzender des Bundesausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe fordert...

[mehr]
Mittwoch 13. Oktober 2010

Das israelische Kabinett hat am vergangenen Wochenende eine Ergänzung der Einbürgerungsgesetze beschlossen, wonach diejenigen, die eine israelische Staatsbürgerschaft beantragen, künftig einen Treueschwur auf den jüdischen Staat...

[mehr]
Montag 11. Oktober 2010

Bei der Landtagswahl in der österreichischen Hauptstadt Wien hat die rechtspopulistische FPÖ am vergangenen Wochenende stark an Wählerstimmen zugelegt. Die Partei ging mit ausländer- und muslimfeindlichen Slogans wie „Mehr Mut...

[mehr]
Freitag 08. Oktober 2010

Nach den ersten Ergebnissen der Parlamentswahl in Bosnien- Herzegowina hat sich herausgestellt, dass die multiethnischen Konflikte nicht in absehbarer Zeit beseitigt werden können. Während die bosnischen Muslime mehrheitlich für...

[mehr]
Mittwoch 06. Oktober 2010

Das gerichtliche Verfahren gegen den islamfeindlichen und rechtspopulistischen Politiker, Geert Wilders, wird im Laufe der Woche fortgesetzt. Das entschied das Gericht in Amsterdam und lehnte somit den Befangenheitsantrag im...

[mehr]
Dienstag 05. Oktober 2010

In Ungarn ist die rechte Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orban als klarer Sieger aus den Kommunalwahlen hervorgegangen. Mit diesen Wahlen können die Rechten ihre während der Parlamentswahl vom April 2010 gewonnenen...

[mehr]
Sonntag 03. Oktober 2010

Auf einem Parteitag stimmte die Mehrheit der Christdemokraten einem Duldungsvertrag mit Geert Wilders' Partei zu. Damit wurde der Weg freigemacht zur Bildung einer Minderheitsregierung aus Rechtsliberalen und Christdemokraten....

[mehr]
Freitag 01. Oktober 2010

Laut einer Nachricht der türkischen Zeitung „Milliyet“ will die türkische Regierung die Abhaltung von Messen in der Paulus-Kirche und anderen Gotteshäuser erleichtern. Darauf haben sich das Außen- und Innenministerium sowie das...

[mehr]
Donnerstag 30. September 2010

Die israelischen Streitkräfte haben das Solidaritätsschiff, das Anfang dieser Woche in Nordzypern in See gestochen war, gestoppt. Die neun Aktivisten an Bord eines mit Hilfsgütern beladenen Schiffes hätten keinen Widerstand...

[mehr]
Mittwoch 29. September 2010

Nach dreimonatigen Sondierungsgesprächen einigten sich Rechtsliberale und Christdemokraten in den Niederlanden doch noch auf eine Minderheitsregierung- unter Einbeziehung des Islamgegners Geert Wilders.

[mehr]
Dienstag 28. September 2010

Die Regionale Schulaufsicht (RSA) Sarganserland hat das Kopftuchverbot an der öffentlichen Schule in Bad Ragaz für ungültig erklärt und vorläufig dem Streit ein Ende gesetzt. Eine 15-jährige Schülerin hatte sich gegen das Verbot...

[mehr]
Montag 27. September 2010

Ein Schiff mit jüdischen Aktivisten ist zu einer Fahrt in den Gazastreifen aufgebrochen. Den Berichten zufolge ist das Boot unter britischer Flagge mit seiner zehnköpfigen Crew im Hafen von Famagusta in Zypern in See gestochen....

[mehr]
Samstag 25. September 2010

Nach einer Untersuchung des israelischen Angriffs auf den Gaza-Friedenskonvoi wirft die UN Israel vor, beim Angriff auf die Gaza-Flotille Ende Mai einen unglaublichen Grad an Gewalt angewendet zu haben. Die Ermittler nannten in...

[mehr]
Freitag 24. September 2010

Monika Jakobs, die Dekanin der Theologischen Fakultät der Uni Luzern sprach sich für die Einrichtung eines Islam-Lehrstuhls aus. Dies wäre ein Beitrag zur Integration, sagte die Professorin für Religionspädagogik und Katechetik...

[mehr]
Donnerstag 23. September 2010

Trotz der Aufforderung des internationalen Nahost-Quartetts an Israel, den diese Woche auslaufenden Baustopp für Siedlungen im Westjordanland zu verlängern, bauen israelische Siedler weiterhin auf palästinensischem Boden. Nach...

[mehr]
Dienstag 21. September 2010

Auch bei den Wahlen in Schweden konnte man beobachten, dass ausländerfeindliche Rechtspopulisten erschreckend viele Stimmen für sich gewinnen konnten. Die Schwedendemokraten schafften erstmals mit 5,7 Prozent die...

[mehr]
Montag 20. September 2010

Nach fast 100 Jahren wurde mit Erlaubnis des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan erstmals wieder ein Gottesdienst in der Inselkirche Akdamar im Van-See in Südostanatolien abgehalten. Mehrere hundert Armenier aus dem In- und...

[mehr]
Freitag 17. September 2010

US-Soldaten in Afghanistan sollen Gefangene ähnlich wie im irakischen Abu Ghraib Gefängnis gefoltert haben. Ein ehemaliger Soldat habe Fotos von den Misshandlungen vorgelegt, an denen auch die dänischen Soldaten mitgewirkt haben...

[mehr]
Donnerstag 16. September 2010

Der Umgang mit den Migranten und Andersgläubigen hat sich in Frankreich zunehmend verschlechtert. Trotz vielseitiger Kritik an Roma-Abschiebungen, sieht sich die französische Regierung im Recht. Die EU droht Frankreich mit...

[mehr]
Mittwoch 15. September 2010

Nach dem Parlament billigte auch nun der französische Senat dem sogenannten Burka-Verbot zu. Mit einem Gesetz soll die vollständige Verschleierung in der Öffentlichkeit verboten werden. Das Verbot soll im kommenden Frühjahr nach...

[mehr]
Mittwoch 15. September 2010

Bei den bisher blutigsten Unruhen im indischen Teil Kaschmirs wurden mindestens 13 Muslime von Polizisten getötet. In mehreren Dörfern eröffneten die Sicherheitskräfte das Feuer auf die muslimischen Demonstranten. Seit Juni...

[mehr]
Dienstag 14. September 2010

Laut einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International sind mehrere zehntausend Häftlinge im Irak ohne ein Gerichtsverfahren eingesperrt und werden gefoltert und misshandelt. „Das droht auch den etwa 10.000...

[mehr]
Donnerstag 09. September 2010

Auch in diesem Jahr veröffentlichte der Päpstliche Dialograt zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan eine Grußbotschaft unter dem Titel "Christen und Muslime gemeinsam für die Würde der Familie". Darin wünscht sich der...

[mehr]
Dienstag 07. September 2010

Im Landesinneren Frankreichs werden Stimmen gegen die fragwürdige Roma-Politik der Sarkozy-Regierung immer lauter. So demonstrierten in der vergangenen Woche zehntausende Menschen gegen die französische Regierung. Die...

[mehr]
Montag 06. September 2010

Nach Einschätzungen der Richter des UN-Kriegsverbrechertribunals kann der Völkermordprozess gegen den ehemaligen serbischen Führer und Kriegsverbrecher, Radovan Karadzic, länger dauern als erwartet. Der vorsitzende Richter O-Gon...

[mehr]
Samstag 04. September 2010

Die rechtspopulistische Partei FPÖ geht mit einem Flashgame namens "Moschee ba ba!" (auf hochdeutsch"Tschüss Moschee") auf Stimmenfang und möchte bei der anstehenden Wahl im Bundesland Steiermark punkten.

[mehr]
Samstag 04. September 2010

Laut dem Unicef-Bericht leben weltweit 12 Millionen Kinder infolge von Kriegen ohne Dach über dem Kopf auf der Straße, rund eine Millionen Kinder sind ohne Eltern. Weitere fünf Millionen sind behindert und mehr als zehn Millionen...

[mehr]
Freitag 03. September 2010

Das Schweizer Bundesamt für Migration (BFM) hat zum besseren Verständnis der Migrantengruppen vier neue Studien durchgeführt. Darin wurden die Lebensumstände von Migranten in der Schweiz näher untersucht. Ein anschließendes...

[mehr]
Donnerstag 02. September 2010

Nach Schätzungen des UN-Kinderhilfswerks Unicef sind mehr als acht

Millionen Kinder von den Folgen der verheerenden Überschwemmungen in Pakistan direkt betroffen, während weitere 3,5 Millionen dringend auf Hilfe zum Überleben...

[mehr]
Mittwoch 01. September 2010

Die Lage in Pakistan ist weiterhin desolat. Erneut kam es am Wochenende zu einer Hochwasserwelle, die eine Massenflucht auslöste. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen zufolge verließen rund eine Million Menschen ihre Dörfer...

[mehr]
Montag 30. August 2010

Apotheken in Großbritannien starteten während des Fastenmonats Ramadan eine Anti-Rauch-Kampagne. Mit einer kostenlosen Beratung und Gesundheitscheck möchten sie ihre muslimische Kunden dazu animieren, den Fastenmonat dazu zu...

[mehr]
Freitag 27. August 2010

Im Rahmen der Gespräche über die Lage in Pakistan rief der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC), Ekmeleddin Ihsanoglu, die internationale Gemeinschaft und insbesondere die muslimische Welt dazu auf, ...

[mehr]
Freitag 27. August 2010

In New York wurde ein Taxifahrer Opfer einer rassistischen Messerattacke. Wegen seines islamischen Glaubens wurde der Taxifahrer aus Bangladesch von einem 21-jährigen Fahrgast angegriffen. Der Taxifahrerverband sowie mehrere...

[mehr]
Donnerstag 26. August 2010

Laut der Schweizer Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus (EKR) verstößt ein mögliches Kopftuchverbot in Schulen gegen das Rechtsgleichheitsgebot. Das vom St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker von der...

[mehr]
Donnerstag 26. August 2010

Mit dem Wunsch nach mehr Moscheen hat der scheidende Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) eine Protestwelle ausgelöst. Zu Unrecht, stellt Schakfeh fest. Der Protest sei unter anderem darauf...

[mehr]
Mittwoch 25. August 2010

Erstmals wird in Istanbul eine Sammlung von historisch bedeutenden Exemplaren des Korans drei Monate lang im Türkisch-Islamischen Museum ausgestellt werden. Die Ausstellung wird in der Kadr-Nacht am 5. September eröffnet.

[mehr]
Dienstag 24. August 2010

Trotz internationaler Kritik setzt Frankreich die Ausweisung von Roma fort. Vergangene Woche wurden 86 Roma aus Frankreich nach Rumänien geflogen, 700 weitere sollen bis zum Monatsende noch folgen. Derweil zeigte sich die...

[mehr]
Dienstag 24. August 2010

Der Vorstoß der österreichischen FPÖ sorgt immer mehr für Kritik. Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft kritisiert die Forderung der FPÖ nach einem Zuwanderungsverbot für Personen aus muslimischen Ländern aufs...

[mehr]
Montag 23. August 2010

Ein norwegisches Verwaltungsgericht hat ein bereits erlassenes Kopftuchverbot für muslimische Polizeibeamte wieder aufgehoben. Das Verbot sei unvereinbar mit der in der Verfassung garantierten Religionsfreiheit sowie den...

[mehr]
Sonntag 22. August 2010

Der Islamische Zentralrat will gegen das geplante Kopftuchverbot an Schweizer Schulen des Erziehungsrats von St.Gallen mit rechtlichen Mitteln vorgehen. Notfalls werde man bis vor das Bundesgericht gehen und nach politischen...

[mehr]
Sonntag 22. August 2010

Im saudi-arabischen Mekka entstand der größte Uhrturm der Welt. Die Uhr, die am ersten Tag des muslimischen Fastenmonats Ramadan eingeweiht wurde, soll eine neue Mekka-Weltzeit begründen.

[mehr]
Freitag 20. August 2010

Nach 88 Jahren fand am Sonntagvormittag erstmals wieder eine Messe im berühmten Sumela-Kloster am Schwarzen Meer statt. Die Messe wurde vom Istanbuler Patriarchen Bartholomäus I. gehalten. Mehrere tausend Gläubige, nicht nur aus...

[mehr]
Donnerstag 19. August 2010

Die Türkei hat eine eigene Untersuchungskommission zu der israelischen Militäraktion gegen die Gaza-Flotte eingesetzt. Die Vertreter des Außen-, Justiz-, Innen- und Meeresministeriums werden sich gemeinsam der Sache annehmen.

[mehr]
Mittwoch 18. August 2010

Mit dem Beginn des Fastenmonats Ramadan startet der Nachrichtensender CNN International das vierwöchige Spezial "Muslim in 2010", das fastende Muslime aus aller Welt zeigt. Die Serie läuft im Programm der Nachrichtensendung...

[mehr]
Dienstag 17. August 2010

Immer mehr Lebensmittelkonzerne in Frankreich stellen sich auf das Geschäft mit den so genannten Halal-Produkten ein. Viele französische Läden richten zum Ramadan Angebotstische oder Sonderregale ein. Die Kundschaft für die...

[mehr]
Montag 16. August 2010

Bei einem Essen zum Fastenbrechen im Ramadan im Weißen Haus plädierte der US-Präsident für eine Religionsfreiheit, auch für die Muslime. Er wurde für seine Äußerungen jedoch kritisiert, da diese als eine Befürwortung des...

[mehr]
Samstag 14. August 2010

Mit den so genannten „Islam-Apps” bietet das Technologie-Unternehmen Apple Muslimen besondere Dienstleistungen während der muslimischen Fastenzeit Ramadan an. Um diese Zeit zu erleichtern, können Nutzer von iPhone und iPad...

[mehr]
Freitag 13. August 2010

Laut UN brauchen sechs Millionen Menschen in Pakistan nach der Flutkatastrophe Soforthilfe, um zu überleben. Die Vereinten Nationen haben die internationale Gemeinschaft um Soforthilfen in Höhe von umgerechnet 350 Millionen Euro...

[mehr]
Freitag 13. August 2010

Israel steht wegen der UN-Untersuchung des israelischen Angriffs auf die Gaza-Hilfsflotte in Konfrontation mit den Vereinten Nationen. Nach wie vor beharrt der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu darauf, dass die...

[mehr]
Donnerstag 12. August 2010

Die Ablehnung der bulgarischen Regierung den von der muslimischen Bevölkerung gewählten Großmufti Mustafa Alis Haci als solchen anzuerkennen, sorgt weiterhin für eine gespannte Atmosphäre. Auch der türkische Minister für...

[mehr]
Mittwoch 11. August 2010

Die Häuser von 135 Bewohnern aus der Ortschaft AL-Farisiya im Westjordanland wurden im Zuge der großflächigen Zerstörungen seitens der israelischen Behörden abgerissen. Am 5. August zerstörten die Israelis zudem 27 Zelte, in...

[mehr]
Dienstag 10. August 2010

Laut dem neu erschienenen Statistischen Jahrbuch für Migration & Integration ist der Lohndurchschnitt bei Zuwanderern deutlich weniger als bei Österreichern. Gleichzeitig sei mehr als ein Viertel der ausländischen Bevölkerung...

[mehr]
Montag 09. August 2010

Nach der verheerenden Flutkatastrophe in Pakistan sind laut Behördenangaben 15 Millionen aus ihren Häusern vertrieben. In einem Appell bat der pakistanische Regierungschef Yusuf Raza Gilani die internationale Gemeinschaft um...

[mehr]
Samstag 07. August 2010

Bei einem Luftangriff im Osten Afghanistans sind erneut Zivilisten getötet worden. Das bestätigte ein Sprecher der NATO-geführten ISAF-Truppe. Man bedauere den Vorfall zutiefst, eine Untersuchung in Zusammenarbeit mit der...

[mehr]
Freitag 06. August 2010

Die Denkmalschutzbehörde genehmigte den Bau der Moschee am Ground Zero in New York und entschied sich dafür, dass die dort stehenden Blocks abgerissen werden. Gegner des Projekts warnen mit einer gerichtlichen Anklage.

[mehr]
Donnerstag 05. August 2010

An der Grenze zwischen dem Libanon und Israel kam es am Dienstag zum schwersten militärischen Zwischenfall seit vier Jahren. Dabei sind drei Libanesen und ein israelischer Offizier ums Leben gekommen.

[mehr]
Mittwoch 04. August 2010

Die anhaltende Gewalt im Irak kostet weiterhin unschuldigen Menschen das Leben. So sind im Juli 535 Menschen bei den Gewaltakten ums Leben gekommen, während weitere 1.043 Iraker verletzt worden sind. Das geht aus den Zahlen des...

[mehr]
Mittwoch 04. August 2010

Frankreichs Präsident sorgt mit bizarrer Migrantenpolitik immer wieder für Diskussionen. Diesmal will er straffälligen Migranten die französische Staatsbürgerschaft entziehen. Kritiker behaupten, dass er mit seiner...

[mehr]
Dienstag 03. August 2010

Nach langem Zögern soll Israel sich bereit erklärt haben, einer UN-Untersuchung des tödlichen Angriffs auf Schiffe mit Hilfsgütern für den Gaza-Streifen Ende Mai zuzustimmen. Bislang hatte sich Israel einer internationalen...

[mehr]
Dienstag 03. August 2010

Die Zahl der Toten wird nach den heftigen Monsunregen und Überschwemmungen im Norden Pakistans auf mehr als 1100 geschätzt. Weitere Dutzende werden vermisst. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind in der Region noch rund 27 000...

[mehr]
Montag 02. August 2010

Eine Kirche im US-Bundesstaat Florida will am 11. September Exemplare des Koran verbrennen, da der Islam ihrer Auffassung nach "eine Religion des Teufels" sei. Die Kirche "Dove World Outreach Center" in der Stadt Gainesville rief...

[mehr]
Samstag 31. Juli 2010

Der Rat der Gelehrten in Indonesien änderte die Gebetsrichtung der Muslime. Bislang sei die Gebetsrichtung im Land nicht nach Mekka gerichtet gewesen, hieß es in der Absprache.

[mehr]
Freitag 30. Juli 2010

Bei dem Treffen zwischen Außenminister Westerwelle und seinem türkischen Amtskollegen Davutoğlu kritisierte letzterer das Verbot der IHH durch Deutschland. In der deutschen Presse wurde diese Kritik des türkischen Außenministers...

[mehr]
Freitag 30. Juli 2010

Der Generalsekräter der Organisation der Islamischen Konferenz kündigte während der Kabul-Konferenz an, dass die OIC eine Hohen Repräsentanten für Afghanistan ernennen werde. Man werde für ein stabiles und sicheres Afghanistan...

[mehr]
Mittwoch 28. Juli 2010

Am Montag wurden Zehntausende Dokumente über den Afghanistan-Krieg auf der Internetseite „WikiLeaks“ veröffentlicht. Die insgesamt 91.731 Militärdokumente aus den Jahren 2004 bis 2009 geben einen detaillierten Einblick in die...

[mehr]
Dienstag 27. Juli 2010

Das spanische Parlament hat sich letzte Woche gegen ein generelles Burka-Verbot ausgesprochen. Die oppositionelle Volkspartei, die für ein solches Verbot war, gab an, damit die Frauenrechte stärken zu wollen. Die regierenden...

[mehr]
Montag 26. Juli 2010

Der österreichische Außenminister, Michael Spindelegger, sprach sich in einem Zeitungsinterview für mehr Zuwanderung und für eine aktive Zuwanderungspolitik der Regierung aus. Denn ohne "aktive, gezielte Prozess der Zuwanderung"...

[mehr]
Sonntag 25. Juli 2010

Laut einer aktuellen Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BIB) wandern mehr deutsche Akademiker in andere EU-Länder aus als ein. Spanien ist dagegen ein beliebtes Land für akademische Migranten, so die Autoren...

[mehr]
Samstag 24. Juli 2010

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoğlu übte wegen des Verbots der Internationalen Hilfsorganisation IHH scharfe Kritik an Deutschland. „Dass Deutschland die IHH aufgrund der Hilfeleistungen für Gaza verbietet, sich jedoch in...

[mehr]
Samstag 24. Juli 2010

Die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo in 2008 ist legitim und verstößt nicht gegen internationales Recht. Das hat der Internationale Gerichtshof in Den Haag entschieden. In Kosovo feierten die Menschen die Entscheidung des...

[mehr]
Freitag 23. Juli 2010

Die syrische Regierung erließ ein Gesetz, das das Tragen des Niqabs, an Universitäten verbietet. Das Gesetz soll ab dem kommenden Semester gelten. Der Gesichtsschleier, der nur die Augen sichtbar lässt, entspreche nicht den...

[mehr]
Mittwoch 21. Juli 2010

Der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders sorgt erneut für Aufsehen. Er will Islam-Gegner in Westeuropa sowie in Nordamerika in einer "Allianz der Freiheit" vereinen.

[mehr]
Montag 19. Juli 2010

Der türkische Diplomat Hüseyin Diriöz bekommt laut Bündniskreisen die

Leitung über Planung und Verteidigungspolitik der NATO übertragen.

Diriöz besitzt langjährige Erfahrungen in der internationalen

Sicherheitspolitik.

[mehr]
Samstag 17. Juli 2010

Das seit zwei Jahren laufende gerichtliche Verfahren in Israel gegen einen israelischen Soldaten, der aus nächster Nähe einen Palästinenser angeschossen hatte, ist nun beendet. Demnach wurde der Soldat für schuldig befunden, eine...

[mehr]
Freitag 16. Juli 2010

Die jüngste Wirtschaftskrise verursacht insbesondere bei den jungen Zuwanderern für Arbeitslosigkeit. Nach Schätzungen der Organisation

für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) stieg etwa in Spanien die...

[mehr]
Donnerstag 15. Juli 2010

Die Türkei hat sich gemeinsam mit Serbien auf einen visafreien Zugang

in die beiden Länder geeinigt. Bei seiner Reise nach Serbien

unterschrieb der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan ein

entsprechendes Abkommen mit...

[mehr]
Mittwoch 14. Juli 2010

Mit einer großen Mehrheit hat gestern die französische Nationalversammlung für ein Verbot der Ganzkörperverschleierung, der sogenannten Burka, gestimmt. Es gab lediglich eine Gegenstimme. Der Grünen-Abgeordnete François de Rugy...

[mehr]
Dienstag 13. Juli 2010

Mit der Wirtschafts- und Finanzkrise haben sich rassistische Vorurteile in Europa verstärkt. Dies geht aus einem aktuellen Bericht der Europaratskommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI)

hervor. Der Streit um die...

[mehr]
Dienstag 13. Juli 2010

Unmittelbar vor dem 15. Jahrestag des Massakers von Srebrenica hat der damalige Serbenführer Radovan Karadzic von seiner eigenen Partei SDS eine Auszeichnung erhalten. Die Auszeichnung nahm seine Frau entgegen, da Karadzic wegen...

[mehr]
Montag 12. Juli 2010

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat in einem Fall entschieden, der es auch türkischen Staatsbürgern erleichtern dürfte, sich an Wahlen in der Türkei zu beteiligen, auch wenn sie im Ausland leben.

[mehr]
Sonntag 11. Juli 2010

Anlässlich des 15. Jahrestages nach dem Massaker von Srebrenica gedenken tausende Menschen auf einem mehr als 100 Kilometer langen Marsch des schwersten Kriegsverbrechens in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg. Vor dem...

[mehr]
Freitag 09. Juli 2010

Laut einem Bericht der EuroStat wurden 2008 rund 696 000 Personen in einem der EU-Mitgliedsstaaten eingebürgert. Gegenüber 707 000 Eingebürgerten, die das Statistische Amt der Europäischen Union (EuroStat) im Vorjahr...

[mehr]
Donnerstag 08. Juli 2010

Ab dem 21. November 2010 werden die Muslime Österreichs in einer gestaffelten Wahl ihre Vertreter bestimmen. Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) hat die Termine für Wahl bekannt gegeben. Diese soll gemäß der...

[mehr]
Mittwoch 07. Juli 2010

Unter dem Motto „Biz Birlikteyiz - Wir gehören zusammen“ wurde eine deutsche Imagekampagne in der Türkei gestartet. Mit sechs TV-Spots, in denen Prominente wie der Fußballtrainer Thomas Doll und die Rockband Revolverheld...

[mehr]
Dienstag 06. Juli 2010

Stellt ein Kruzifix im Klassenzimmer eine Verletzung der Religionsfreiheit der Schüler dar? Aufgrund einer neuen Klage befasst sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) erneut mit dieser Frage. Ein Urteil wird...

[mehr]
Montag 05. Juli 2010

Zum ersten Mal in der Geschichte Frankreichs hat ein Premierminister der Eröffnungsfeier einer Moschee beigewohnt. François Fillon nahm an der Eröffnung einer neuen Moschee in Argenteuil, einem Vorort von Paris, teil. Das neue...

[mehr]
Freitag 02. Juli 2010

Die Autopsie der auf dem türkischen Hilfskonvoi getöteten neun Friedensaktivisten hat ergeben, dass mehrere der Opfer mehrfach beschossen wurden. Einer der Männer soll durch einen Kopfschuss aus nächster Nähe getötet worden sein....

[mehr]
Donnerstag 01. Juli 2010

In seinem kürzlich veröffentlichten Buch spricht sich Ruprecht Polenz, CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, deutlich für einen EU-Beitritt der Türkei aus. Er kritisiert die Idee einer...

[mehr]
Mittwoch 30. Juni 2010

Banken standen vor dem Aus und wurden mit immensen Finanzpaketen „gerettet“. Konjunkturpakete wurden zur Konsumbeflügelung geplant, aufgelegt und zurückgezogen, Milliarden von Euro und Dollar sind für viele Menschen mit nicht...

[mehr]
Dienstag 29. Juni 2010

Die Parlamentarische Versammlung des Europarates rief Israel auf, die Gaza-Blockade aufzuheben. Die Ankündigung Israels, die Blockade teilweise zu lockern, wurde begrüßt und als erster Schritt in die richtige Richtung bewertet....

[mehr]
Montag 28. Juni 2010

Laut dem UNHCR-Repräsentanten für Somalia, Bruno Geddo, hat sich die Lage in dem afrikanischen Land noch weiter verschlechtert, die Fronten des Bürgerkrieges – nicht nur in der Hauptstadt Mogadischu – haben sich verhärtet. Den...

[mehr]
Samstag 26. Juni 2010

Laut einem aktuellen Entschluss des Europarats stellt das Minarettverbot in der Schweiz „eine Diskriminierung der muslimischen Gemeinde“ dar. Das Ende 2009 in der Schweiz per Volksabstimmung beschlossene Bauverbot für Minarette...

[mehr]
Freitag 25. Juni 2010

Einem Bericht der Tageszeitung „al-Quds al-arabi“ zufolge überquerten zwölf Kriegsschiffe, davon elf US-Schiffe und ein israelisches Schiff, den Suez-Kanal und fuhren Richtung Indischer Ozean. Ägyptische Oppositionsparteien...

[mehr]
Freitag 25. Juni 2010

Anlässlich einer Diskussion über Islam und Islamophobie im EU-Parlament bot Jorge Sampaio, Hoher Vertreter der Vereinten Nationen für die „Allianz der Zivilisationen“, eine engere Kooperation der Allianz mit dem Europarat zur...

[mehr]
Donnerstag 24. Juni 2010

In einem aktuellen Bericht empfiehlt die EU-Kommission den Einsatz von Körperscannern an Flughäfen. Dabei hatte sich das Parlament im Jahre 2009 gegen die umstrittenen sogenannten „Nacktscanner“ ausgesprochen.

[mehr]
Mittwoch 23. Juni 2010

Zum ersten Mal in der Geschichte Dänemarks wird einem Abgeordneten die Immunität entzogen. Der dänische Parlamentarier Jesper Langballe muss sich aufgrund von rassistischen Äußerungen gegenüber Muslimen vor Gericht verantworten.

[mehr]
Dienstag 22. Juni 2010

Die Niederlande werden gemäß dem Beschluss des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) keine überhöhten Gebühren mehr für Aufenthaltspapiere türkischer Staatsbürger verlangen. Bisher kostete eine befristete Aufenthaltsgenehmigung 830...

[mehr]
Montag 21. Juni 2010

Israel droht erneut mit einem harten Durchgreifen, wenn weitere Gaza-Hilfsschiffe nicht gestoppt werden sollten. Entgegen der Ankündigung Israels, den tödlichen Angriff auf die „Mavi Marmara“ von israelischen Experten untersuchen...

[mehr]
Montag 21. Juni 2010

In einer Stellungnahme wies der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) Anas Schakfeh die Vorwürfe der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) zurück. In einem offenen Brief hatte die Kultusgemeinde der...

[mehr]
Samstag 19. Juni 2010

Entgegen den anfänglichen Prognosen wird es in den Niederlanden keine Regierungsbildung mit dem rechtsgerichteten islamfeindlichen Politiker, Geert Wilders und seiner Partei PVV geben. Grund sei die Weigerung der Christdemokraten...

[mehr]
Samstag 19. Juni 2010

Nach der katalanisch-spanischen Stadt Lerida hat nun auch Barcelona eine Verordnung verabschiedet, die das Tragen der Burka sowie anderer Gesichtsschleier wie dem Niqab in städtischen Einrichtungen verbieten soll. Das Gesetz, das...

[mehr]
Freitag 18. Juni 2010

Das EU-Parlament bezeichnete die von Israel verhängte Gaza-Blockade als völkerrechtswidrige „kollektive Bestrafung“. In einer Sitzung forderte das Europaparlament eine internationale Überwachung der Grenzübergänge zum...

[mehr]
Donnerstag 17. Juni 2010

Der New Yorker Gemeinderat in Manhattan hat sich für den Bau eines islamischen Kulturzentrums mit Moschee entschieden, das in der Nähe des Ground Zero gebaut werden soll. Auch wenn der Rat keine Entscheidungsgewalt hat, so ist...

[mehr]
Mittwoch 16. Juni 2010

Eine unabhängige Stiftung hat eine Kampagne in Großbritannien gestartet, die das verzerrte Bild des Islam verbessern soll. Mit Plakaten an Londoner Bushaltestellen und U-Bahnstationen sollen positive Botschaften über den Islam...

[mehr]
Mittwoch 16. Juni 2010

In einem Artikel in der „NZZ online“ verfasst der Präsident der größten islamischen Dachorganisationen der Schweiz (FIDS) , Hisham Maizar, die Anliegen und Wünsche der Muslime in der Schweiz. Demnach fordern Muslime unter anderem...

[mehr]
Dienstag 15. Juni 2010

Die EU setzt sich nach dem blutigen Angriff Israels auf eine Friedensflottille in den Gewässern vor dem Gazastreifen für eine transparente und neutrale Untersuchung mit internationaler Beteiligung ein. Dies sagte...

[mehr]
Dienstag 15. Juni 2010

 

Ein Gericht verurteilte eine private Bildungseinrichtung wegen “Diskriminierung” zu einer Geldstrafe in Höhe von 15 000 Euro, da sie einer muslimischen Frau die Teilnahme am Unterricht verweigerte. Die muslimische Frau sei...

[mehr]
Dienstag 15. Juni 2010

Die Lage im Süden Kirgisistans ist weiterhin außer Kontrolle. Augenzeugen berichten, dass Angehörige der usbekischen Minderheit weiterhin Opfer von Angriffen seien. Die usbekische Gemeinschaft in Kirgisistan spricht mittlerweile...

[mehr]
Montag 14. Juni 2010

Auch zwei Monate nach dem Umsturz in Kirgisistan scheint keine Ruhe im Land einzukehren. Bei den neuerlichen Ausschreitungen sind mindestens 37 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 500 Menschen wurden bis Freitagnachmittag bei...

[mehr]
Montag 14. Juni 2010

Der tödliche Angriff Israels auf die Gaza-Friedensflotte halten weltweit an. Neben der französischen Hauptstadt Paris kam es letzte Woche in den Städten Marseille, Lyon, Strasbourg und Toulouse zu massenhaften...

[mehr]
Samstag 12. Juni 2010

Zum Abschluss des "Türkisch-Arabischen Wirtschaftsforums" in Istanbul unterzeichneten die Länder Türkei, Syrien, Libanon und Jordanien eine gemeinsame Erklärung. In der von den Außenministern der Länder offen gelegten Deklaration...

[mehr]
Samstag 12. Juni 2010

Nach den vorgezogenen Wahlen in den Niederlanden hat sich in der politischen Landschaft einiges geändert. Die Christdemokraten, die Partei des amtierenden Ministerpräsidenten Jan Peter Balkenende, mussten wegen Stimmverlusten...

[mehr]
Freitag 11. Juni 2010

Zwei der Haupttäter des Srebrenica-Massakers vor rund 15 Jahren sind zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Der UN-Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien im niederländischen Den Haag befand die beiden serbischen...

[mehr]
Donnerstag 10. Juni 2010

Nach einer Anordnung durch die libyschen Behörden muss das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) seine Arbeit in Libyen vorerst einstellen. Wie die Organisation mitteilte, hatten Behörden in Tripolis das UN-Hilfswerk bereits in der...

[mehr]
Mittwoch 09. Juni 2010

Laut einer Nachricht der Agentur APN will Ägypten seine Grenze zum Gazastreifen möglicherweise dauerhaft öffnen. Mit einem solchen Schritt würde die israelische Blockade des palästinensischen Territoriums erheblich gelockert und...

[mehr]
Mittwoch 09. Juni 2010

Mehr als 25 Jahre nach der Giftgaskatastrophe in der indischen Stadt Bhopal wurde nun ein Schuldspruch verhängt. Erstmals wurden leitende Angestellte des amerikanischen Konzerns Union Carbide der „fahrlässigen Tötung“ für...

[mehr]
Dienstag 08. Juni 2010

In Brüssel demonstrierten Tausende gegen Israels tödlichen Angriff auf eine Gaza-Hilfsflotte. Zu der Kundgebung auf dem Schuman-Platz hatten mehrere Organisationen und Verbände aufgerufen- darunter die Islamische Föderation...

[mehr]
Dienstag 08. Juni 2010

Der Vorstand der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) verlangte die Überführung von Verantwortlichen des israelischen Angriffs auf die Friedensflotte „Mavi Marmara“. Unterdessen hat die Türkei Israel aufgefordert, einer...

[mehr]
Montag 07. Juni 2010

In einem offenen Brief fordert die größte muslimische Dachorganisation Großbritanniens, das Muslim Council of Britain (MCB), mit Unterstützung der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs in England (ICMG) die britische Regierung...

[mehr]
Montag 07. Juni 2010

Bei seiner Reise nach Zypern äußerte sich Papst Benedikt XVI. zu dem Mord an dem katholischen Bischof Luigi Padovese in der Türkei und warnte davor, die muslimisch-türkische Mehrheit in der Türkei für den Mord verantwortlich zu...

[mehr]
Samstag 05. Juni 2010

Nach den Küsten der US-Bundesstaaten Louisiana, Alabama und Mississippi hat die Ölpest nun die Touristenstrände Floridas erreicht. BP hat es trotz eines neuen Versuchs noch nicht geschafft, das Leck zu schließen. Eine weitere...

[mehr]
Freitag 04. Juni 2010

In der Türkei ist der Vorsitzende der türkischen Bischofskonferenz, Luigi Padovese, erstochen worden. Der Täter, sein langjähriger Fahrer, soll in psychologischer Behandlung gewesen sein.

[mehr]
Donnerstag 03. Juni 2010

Die am Donnerstag in die Türkei angekommenen Friedensaktivisten berichten über das Geschehen auf der Friedensflotte Free Gaza und das unmenschliche Verhalten Israels ihnen gegenüber. „Einer unserer Freunde wurde erschossen,...

[mehr]
Donnerstag 03. Juni 2010

Die 466 aus israelischem Haft freigelassenen Friedensaktivisten sind mit drei türkischen Flugzeugen nach Istanbul gebracht worden. An Bord seien außerdem die Leichen von 9 Aktivisten, die bei dem blutigen Angriff der israelischen...

[mehr]
Mittwoch 02. Juni 2010

Nach dem blutigen Militäreinsatz Israels gegen die Gaza-Hilfsflotte im Mittelmeer erntet Israel internationale Kritik. Der Weltsicherheitsrat verurteilte die Kommandoaktion gegen die Friedensaktivisten und forderte eine...

[mehr]
Dienstag 01. Juni 2010

Bei einer Dringlichkeitssitzung des Weltsicherheitsrates in den USA wurde der blutige Militäreinsatz Israels auf ein Hilfskonvoi für Gaza scharf kritisiert. Bei dem Angriff auf internationalen Gewässern tötete Israel mindestens...

[mehr]
Montag 31. Mai 2010

Mit Gewalt hat Israel ein Schiffskonvoi, der Hilfsgüter in das abgeriegelte palästinensische Land Gaza überbringen wollte, gestürmt. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation „Free Gaza“ sind dabei mindestens 16 Helfer getötet...

[mehr]
Montag 31. Mai 2010

Eine Muslimin wurde im schweizerischen Kanton Basel wegen ihrer Kleidung hinterrücks angegriffen. Viel schlimmer sei jedoch, dass niemand eingegriffen habe, so die Basler Integrationsbeauftragte, Elisa Streuli.

[mehr]
Samstag 29. Mai 2010

Der Bischof von Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, hat während seiner Reise in Bosnien für eine islamisch-theologische Fakultät in Tübingen plädiert. Längst sei der Islam in Deutschland und Europa eine Realität, betonte Fürst...

[mehr]
Freitag 28. Mai 2010

In ihrem Jahresbericht zum Jahr 2010 beklagt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International Menschenrechtsverletzungen in 159 Ländern. Kritisiert wird auch der US-Präsident: Er habe sein Versprechen, das Gefangenenlager...

[mehr]
Donnerstag 27. Mai 2010

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine Beschwerde gegen das Minarett-Verbot in der Schweiz als formal zulässig befunden. Die Schweizer Regierung muss nun bis zum 15. September ihre Einschätzung vorlegen. Dieser...

[mehr]
Mittwoch 26. Mai 2010

Laut einer Nachricht der britischen Zeitung "Guardian" soll Israel vor mehr als drei Jahrzehnten versucht haben, dem damaligen Apartheid-Staat Südafrika Atomwaffen zu verkaufen. Die Zeitung bewies dies anhand von geheimen...

[mehr]
Mittwoch 26. Mai 2010

Anlässlich der regionalen Konferenz über Migration (RCM) sprachen sich zehn Vizeminister aus amerikanischen Ländern in einem Abkommen dafür aus, die Schleusung von Migranten zu bekämpfen. Damit sollen insbesondere die Kleinkinder...

[mehr]
Dienstag 25. Mai 2010

Das italienische Konsulat lehnte einen Visumantrag der türkischen Kolumnistin, Elif Cakir, mit der Begründung ab, dass auf ihrem Antragsbild mit Kopftuch, Ohren und Hals nicht sichtbar seien. Noch vor einem Monat sei ihr das...

[mehr]
Montag 24. Mai 2010

Mit einem neuen Dekret hat die italienische Regierung die Punkte-Aufenthaltsgenehmigung für Migranten eingeführt. So müssen Migranten im Alter zwischen 16 und 65 Jahren, die eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten, ein...

[mehr]
Samstag 22. Mai 2010

Der von den Muslimen gewählte Großmufti Mustafa Alis Haci wurde von dem Oberste Berufungsgericht Bulgariens von seinem Amt entlassen. Stattdessen wurde Nedim Gencey in das Amt gebracht. Dieser stammt aus der Zeit des...

[mehr]
Donnerstag 20. Mai 2010

Die französische Regierung hat gestern ihr geplantes Total-Verbot der Burka bewilligt. Das Kabinett verabschiedete einen Gesetzentwurf, der die Verdeckung des Gesichts in der gesamten Öffentlichkeit verbietet. Wer gegen das...

[mehr]
Mittwoch 19. Mai 2010

In einer repräsentativen Studie hat die Dozentin am Institut für Soziokulturelle Entwicklung an der Hochschule Luzern, Gülcan Akkaya, die Auswirkungen von Migration in der Stadt Tetovo in Mazedonien untersucht. Akkaya geht mit...

[mehr]
Dienstag 18. Mai 2010

Vergangene Woche kamen europäische Imame aus 40 Ländern Europas bei der Imam-Konferenz in Wien zusammen. Bei der dreitägigen Konferenz, zu dem Anas Schakfeh, Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich,...

[mehr]
Montag 17. Mai 2010

Oberste Juristen in Frankreich bezweifeln das im Land geplante Burka-Verbot. Für ein solches Gesetz gebe es keine Rechtsgrundlage, die unangreifbar wäre, so Frankreichs oberstes Verwaltungsgericht. Dennoch beharrt die...

[mehr]
Freitag 14. Mai 2010

Wiener Parkbetreuer sollen ältere Migranten in den Parks für Seniorensprachkurse gewinnen. Das will die Wiener Stadtregierung im Namen der Integration durchführen.

[mehr]
Donnerstag 13. Mai 2010

Nach wochenlangem Abstimmungsmarathon hat nun das türkische Parlament eine umfangreiche Verfassungsreform beschlossen. Das Reformpaket umfasst fast 30 Einzelartikel. Die Regierungspartei AKP verfehlte jedoch für die zur...

[mehr]
Mittwoch 12. Mai 2010

Anders als die Bürger von Berlin findet die Mehrheit der Hauptstädtler in der Europäischen Union die Integration gelungen. Dies hat eine umfangreiche Studie der Europäischen Union herausgefunden. Demnach sind nur 29 Prozent der...

[mehr]
Mittwoch 12. Mai 2010

Eine Kirche aus dem 19. Jahrhundert in der Südtürkei wurde zwei Jahre lang renoviert und ist nun an die katholische Gemeinde zurückgegeben worden. Der türkische Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan übergab die Kirche höchst...

[mehr]
Dienstag 11. Mai 2010

Nach Ansicht von Außenministerin Micheline Calmy-Rey sei das im vergangenen Jahr beschlossene Minarettverbot in der Schweiz kein Zeichen von Ausländerfeindlichkeit. Eher habe der umstrittene Volksentscheid Ängste gegenüber einem...

[mehr]
Dienstag 11. Mai 2010

Die serbischen Behörden haben ein weiteres Massengrab aus der Zeit des Kosovokriegs in Südserbien entdeckt, in dem etwa 250 Kosovo-Albaner begraben sein sollen. Der stellvertretende Sonderstaatsanwalt für Kriegsverbrechen Bruno...

[mehr]
Montag 10. Mai 2010

Nach dem Minarett soll in der Schweiz die Burka verboten werden. Konservative Kreise wollen damit eine Polemik um ein Problem lostreten. Der Berner Islamwissenschaftler Reinhard Schulze ist jedoch überzeugt davon, dass es in der...

[mehr]
Montag 10. Mai 2010

Während seines Besuches in Österreich drückte der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz, Ekmeleddin Ihsanoglu, seine Besorgnis angesichts der steigenden Islamophobie in Europa aus. Auch der zunehmende...

[mehr]
Samstag 08. Mai 2010

In der Nacht zum Dienstag ist in einer Moschee in dem palästinensischen Dorf Luban al-Scharkija bei Ramallah im Westjordanland ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Palästinensische Augenzeugen machen...

[mehr]
Freitag 07. Mai 2010

In einem aktuellen Bericht prangert die Organisation die Behinderung von Journalisten an. Aufgelistet sind insgesamt 17 Staats- und Regierungschefs.

[mehr]
Donnerstag 06. Mai 2010

In einem Bericht kritisiert die Menschenrechtsorganisation Amnesty international (AI) Mexiko, die Rechte zentralamerikanischer Migranten massiv zu verletzen. Die mexikanische Polizei und Behörden nähmen Zentralamerikaner...

[mehr]
Mittwoch 05. Mai 2010

Nach Frankreich ist nun auch in Spanien ein Streit darüber ausgebrochen, ob muslimische Schülerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen dürfen. Auslöser war der Ausschluss einer 16-jährigen Marokkanerin vom Schulunterricht, da sie...

[mehr]
Dienstag 04. Mai 2010

Athen ist die einzige Hauptstadt in Europa ohne eine Moschee für Muslime. Dies soll sich nun ändern. Der griechische Regierungssprecher Yorgo Petalotis kündigte den Bau einer Moschee in Athen an, die groß genug für 500 Gläubige...

[mehr]
Montag 03. Mai 2010

Vergangene Woche sind in den USA Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Verschärfung des Einwanderungsrechts im US-Bundesstaat Arizona zu protestieren. Allein in Los Angeles sollen es rund 60.000 Menschen...

[mehr]
Samstag 01. Mai 2010

Trotz der aktuellen politischen Krise hat das belgische Parlament diese Woche ein Verbot der Vollverschleierung muslimischer Frauen beschlossen. Damit ist Belgien das erste Land in Europa, das das Tragen einer Burka oder eines...

[mehr]
Freitag 30. April 2010

In einem Tunnel zwischen Ägypten und dem Gazastreifen sind nach Angaben der Hamas vier Palästinenser getötet worden. Nach Angaben der Gesundheitsbehörden wurden sechs weitere Schmuggler schwer verletzt. Die palästinensischen...

[mehr]
Donnerstag 29. April 2010

Heinz Fischer verteidigte in Österreich am Sonntag mit 78,9 Prozent der Stimmen sein Amt. Mit 49,2 Prozent rutschte jedoch die Wahlbeteiligung um 22,4 Prozent im Vergleich zu 2004 auf einen historischen Tiefstand. Demnach gab nur...

[mehr]
Mittwoch 28. April 2010

Erneut ist in Frankreich eine Debatte über die Ganzkörperschleier entbrannt. Auslöser war ein Bußgeldbescheid gegen eine vollverschleierte Frau am Steuer eines Autos. Politische Gegner sprechen von politischer...

[mehr]
Montag 26. April 2010

Ein Marsch rechtsextremer Israelis löste am vergangenen Wochenende im arabischen Teil von Ostjerusalem schwere Krawalle aus. Es kam zu Handgemengen zwischen Palästinensern und der israelischen Polizei. Nach Palästinenserangaben...

[mehr]
Samstag 24. April 2010

Menschenrechtsorganisationen kritisieren das in Belgien geplante vollständige Burka-Verbot. „Human Rights Watch“ erklärte in Brüssel, mit einem solchen Gesetz könnten alle Beteiligten nur verlieren. Es würde die Rechte derjenigen...

[mehr]
Donnerstag 22. April 2010

Gemeinsam hatten die Organisationen EMISCO und COJEP mit Unterstützung des Europarats und der OIC einen Fotowettbewerb für das schönste Minarett in Europa gestartet. Nun steht der Gewinner fest: Als schönstes Minarett Europas...

[mehr]
Mittwoch 21. April 2010

Im vergangenen Jahr hat die Europäische Union deutlich weniger Irakflüchtlinge aufgenommen, als versprochen. 2009 seien 4.240 irakische Flüchtlinge aufgenommen worden, erklärte die EU-Kommission auf Anfrage. Das...

[mehr]
Mittwoch 21. April 2010

Erneut kam es in Kirgisistan zu Unruhen. Am Montag sind nach jüngsten Behördenangaben fünf Menschen getötet und rund 30 verletzt worden. Mehrere hundert mit Stöcken bewaffnete Kirgisen hatten in einem Dorf nördlich der Hauptstadt...

[mehr]
Dienstag 20. April 2010

Inzwischen erzielen Rechtsextremisten und Rechtspopulisten in ganz Europa politische Erfolge. Rechtsextremismus-Experten führen dies auf die Rahmenbedingungen wie die globale Finanzkrise und den drohenden Staatsbankrott...

[mehr]
Montag 19. April 2010

Gegen den ehemaligen Blackwater-Chef Gary Jackson wurde eine Anklage wegen unerlaubten Waffenbesitzes erhoben. Die Firma mit dem neuem Namen Xe-Services machte insbesondere von sich reden, als ihre Mitarbeiter unschuldige...

[mehr]
Freitag 16. April 2010

Medienberichten zufolge hat der gestürzte kirgisische Präsident Kurmanbek Bakijew am Donnerstag das Land verlassen. Die Übergangsregierung bestätigte unterdessen Bakijews Rücktritt. Zuvor war Bakijew von 5000 Gegendemonstranten...

[mehr]
Donnerstag 15. April 2010

Bei der ersten Zeugenanhörung beim im Prozess gegen den früheren Serbenführer Radovan Karadzic in Den Haag, schilderte ein früherer Insasse eines Gefangenenlagers die Gräueltaten, die während des Bosnienkrieges begangen wurden....

[mehr]
Dienstag 13. April 2010

Mit 52,76 Prozent der Listenstimmen ging die rechtskonservative Oppositionspartei Fidesz-MPSZ als Sieger aus der ungarischen Parlamentswahl hervor. Neben diesen erlangte die bisher nicht im Parlament vertretene rechtsradikale...

[mehr]
Montag 12. April 2010

In einem aktuellen Bericht hat die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch Israel und der im Gazastreifen regierenden Hamas vorgeworfen, bislang keine glaubwürdige Untersuchung von Kriegsverbrechen vorgenommen zu haben....

[mehr]
Montag 12. April 2010

Laut einer Nachricht der britischen Zeitung “The Independent” zufolge hat die britische Armee Muslime um Entschuldigung gebeten, nachdem sich herausgestellt hatte, dass auf einem britischen Schussgelände Zielscheiben in Form von...

[mehr]
Samstag 10. April 2010

Nach den Attentaten in Moskau sind rassistische Angriffe auf Muslime in Russland enorm angestiegen, berichten russische Nachrichten. Muslime in Russland sind besorgt über die Lage und rufen die Gesellschaft dazu auf, nicht in...

[mehr]
Freitag 09. April 2010

Nach schweren Unruhen am Dienstagabend hat die Opposition Kirgisistans die Macht an sich gerissen und versucht nun nach eigenen Angaben die „Normalität im Land herzustellen.“ Auslöser der Unruhen war die massive Erhöhung der...

[mehr]
Donnerstag 08. April 2010

Gut fünf Jahre nach der Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean ist die Westküste der indonesischen Insel Sumatra erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Laut Behördeangaben wurde das indonesische Volk auf der Insel...

[mehr]
Mittwoch 07. April 2010

Israelische Menschenrechtler, unter anderem die Organisation "Breaking the Silence – das Schweigen brechen“ wollen die Bundesregierung zu mehr Unterstützung im Nahost-Konflikt bewegen. Yehuda Shaul von der Organisation sprach...

[mehr]
Dienstag 06. April 2010

Unterrichtsbücher in den USA beinhalten islamfeindliche Inhalte. Dieser Ansicht ist die muslimische Organisation in den USA, die CAIR (Council on American-Islamic Relations), die in Pennsylvania eine Aufklärungskampagne startete,...

[mehr]
Montag 05. April 2010

Der belgische Innenausschuss hat dem so genannten Burka-Verbot erstmals zugebilligt. Damit will Belgien als erstes Land in Europa muslimischen Frauen das Tragen von Ganzkörperschleier verbieten. Schon Mitte April soll das Plenum...

[mehr]
Samstag 03. April 2010

Ein Berufungsgericht in Den Haag hat entschieden, dass die Weltorganisation, die UNO, Immunität genießt und nicht vor Gerichten einzelner ihrer Mitgliedsstaaten verklagt werden kann. Somit müssen sich die Vereinten Nationen für...

[mehr]
Freitag 02. April 2010

Der Gesetzesvorschlag zur Gründung des Präsidiums für Auslandstürken ist im türkischen Parlament in Ankara verabschiedet worden. Das Präsidium soll sich mit den Problemen der türkischstämmigen Menschen im Ausland beschäftigen und...

[mehr]
Freitag 02. April 2010

Nach 15 Jahren hat sich das serbische Parlament in einer Resolution zu Serbiens Verantwortung bekannt und sich für das Massaker entschuldigt. Es sei „nicht alles zur Verhinderung dieser Tragödie getan" worden, so die...

[mehr]
Donnerstag 01. April 2010

Der französische Staatsrat hat sich als höchste Verwaltungsinstanz gegen ein generelles Verbot der Ganzkörperverschleierung muslimischer Frauen ausgesprochen. Ein solches Verbot sei rechtlich angreifbar und könne gar gegen die...

[mehr]
Donnerstag 01. April 2010

Nach Erkenntnissen der Hilfsorganisation Amnesty International sind im Jahr 2009 weltweit mehr als 700 Menschen hingerichtet worden. In dieser Statistik fehlen allerdings die Zahlen des Landes China, das in den vergangenen Jahren...

[mehr]
Mittwoch 31. März 2010

Der Uno-Menschenrechtsrat in Genf hat das Bauverbot von Minaretten und Moscheen sowie andere Diskriminierungen als islamfeindlich verurteilt. Derartige Aktionen seien Ausdruck von Islamfeindlichkeit und widersprächen den...

[mehr]
Dienstag 30. März 2010

Der Generalsekretär der Organisation der Islamischen Konferenz, Prof. Dr. Ekmeleddin Ihsanoglu, erhielt den höchsten Zivilpreis Pakistans, den “Hilal- i Pakistan”. Der pakistanische Staatsoberhaupt Asif Ali Zerdari überreichte...

[mehr]
Montag 29. März 2010

Der Vorschlag der linken Parteien und der Grünen, einen uneingeschränkten Ausländerstimmrecht einzuführen, stößt beim schweizerischen Regierungsrat auf Widerspruch. Der Regierungsrat ist der Ansicht, dass die Wählbarkeit in...

[mehr]
Samstag 27. März 2010

Auf der sechsten Konferenz der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) in Baku wurde das arabische Emirat Sharjah zur Hauptstadt der islamischen Kultur 2014 gewählt. Dieser Titel wird seit 2006 jährlich vergeben und geht an...

[mehr]
Freitag 26. März 2010

Die Bank "Al-Hilal" aus den Vereinten Arabischen Emiraten eröffnete am 25. März ihre erste Filiale in Kasachstan. Sie ist somit die erste Bank, die in Kasachstan schariakonformes Bankwesen betreiben wird.

[mehr]
Freitag 26. März 2010

Die IWM sowie die Erste Stiftung, das Burgtheater und der Standard hatten Gäste zu einer Diskussionsrunde im Wiener Burgtheater eingeladen, um der Podiumsdiskussion über die Gefahren und Chancen von Einwanderung beizuwohnen....

[mehr]
Donnerstag 25. März 2010

In einem Interview mit Qantara.de sprach sich der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu für eine weitreichende Kooperation mit den Ländern des Nahen Ostens sowie für eine Politik des politischen Ausgleichs und der Verständigung...

[mehr]
Mittwoch 24. März 2010

 

Bei seiner Reise in den Gazastreifen kritisierte der UN-Generalsekretär die Blockade der palästinensischen Küste und rief Israel dazu auf, den Siedlungsbau in Jerusalem zu stoppen. In dieser Angelegenheit gebe es für sie keine...

[mehr]
Dienstag 23. März 2010

Das konservative Regierungslager hat bei den Regionalwahlen am Sonntag seine schwerste Niederlage seit mehr als 50 Jahren erlitten. Es erhielt nur etwa 35 Prozent der Stimmen, das linke Lager dagegen 54 Prozent. Die rechtsextreme...

[mehr]
Montag 22. März 2010

Die sudanesische Regierung hat mit einer weiteren Dachorganisation von Rebellengruppen der Krisenregion Darfur eine Waffenruhe vereinbart. Das Abkommen mit der so genannten „Bewegung für Befreiung und Gerechtigkeit" öffnet den...

[mehr]
Samstag 20. März 2010

Ein Ende des so genannten Karikaturen-Streits, verursacht von dänischen Zeitungen, ist nicht in Sicht. So will die dänische Regierung die EU um Hilfe rufen, nachdem sich mehrere muslimische Organisationen entschlossen haben...

[mehr]
Freitag 19. März 2010

Migranten kommen in österreichischen Medien zu selten vor, wurde während einer Podiumsdiskussion in Wien kritisiert. Falls sie überhaupt vorkämen, dann "höchst einseitig", sagte Fritz Hausjell, Publizistik-Professor der...

[mehr]
Donnerstag 18. März 2010

Die israelische Ankündigung des Baus von 1600 zusätzlichen jüdischen Wohnungen im besetzten arabischen Ostteil von Jerusalem sorgt nun auch in den USA für Kritik. Außenministerin Hillary Clinton hat Benjamin Netanjahu...

[mehr]
Mittwoch 17. März 2010

Muslime in der Schweiz wünschen sich eine höhere Anzahl von islamischen Friedhöfen. Muslimische in der Schweiz sollten „in Würde und ihrer Religion entsprechend“ bestattet werden, forderte der Dachverband Koordination Islamischer...

[mehr]
Dienstag 16. März 2010

Die Hilfsorganisation IHH e.V. eilte nach dem Erdbeben in Ost-Türkei in die Region und machte sich ein Bild über das Ausmaß der Schäden in 30 Dörfern.

[mehr]
Montag 15. März 2010

Seit 2001 ist der nigerianische Landesteil Plateau immer wieder Schauplatz von blutigen Unruhen. Bei den letzten Unruhen in der vergangenen Woche kamen rund 2000 Menschen ums Leben. Der OIC-Generalsekretär verurteilte den...

[mehr]
Montag 15. März 2010

Mindestens drei schwedische Zeitungen haben aus Protest auf einen geplanten Mordkomplott auf einen Karikaturisten die umstrittenen Muhammad Karikaturen nachgedruckt.

[mehr]
Samstag 13. März 2010

In Belgien entschied ein Gericht in zweiter Instanz dafür, dass eine muslimische Lehrerin weiterhin in einer Schule der südbelgischen Stadt Charleroi mit Kopftuch unterrichten darf. Die Lehrerin ist bereits seit zweieinhalb...

[mehr]
Samstag 13. März 2010

In einem aktuellen Bericht zeigt sich die US-Regierung höchst besorgt über die Menschenrechte in Europa. Angeprangert werden insbesondere das Minarettverbot in der Schweiz sowie das Kopftuchverbot an deutschen Schulen und...

[mehr]
Freitag 12. März 2010

Zehn europäische Halal-Zertifizierungsorganisationen haben sich zu einer Organisation unter dem Namen „European Association of Halal Certifiers” (AHC-EUROPE) zusammengeschlossen. In der Absicht, die Zusammenarbeit zwischen ihren...

[mehr]
Donnerstag 11. März 2010

Genau einen Tag vor der Verabschiedung der so genannten Armenien-Resolution sprach ein muslimischer Imam türkischer Herkunft das Eröffnungsgebet vor dem US-Repräsentantenhaus.

[mehr]
Mittwoch 10. März 2010

Ein Verbot von Ganzkörperschleiern sei nicht nur ein Verstoß gegen die Menschenrechte sondern werde die Lage von betroffenen muslimischen Frauen zusätzlich erschweren, teilte der Menschenrechtsbeauftragte der paneuropäischen...

[mehr]
Dienstag 09. März 2010

Die große Mehrheit der Österreicher, nämlich 71 Prozent glaubt, dass der Islam mit westlichen Vorstellungen von Demokratie, Freiheit und Toleranz nicht vereinbar sei. Dies geht aus einer aktuellen IMAS-Studie hervor, laut der...

[mehr]
Montag 08. März 2010

Bei einem schweren Erdbeben im Osten der Türkei sind mindestens 51 Menschen ums Leben gekommen und rund 100 verletzt worden. Der Erdstoß ereignete sich um 04.32 Uhr Ortszeit (03.32 Uhr MEZ) und hatte eine Stärke von 6,0. Ihm...

[mehr]
Montag 08. März 2010

Nachdem der Auswärtige Ausschuss des Repräsentantenhauses der USA die Armenien-Resolution auch gegen den erklärten Willen der US-Regierung verabschiedet hatte, forderte die Türkei von USA Korrektur. Die Resolution soll im...

[mehr]
Samstag 06. März 2010

Bei den Kommunalwahlen in den Niederlanden hat die rechtsextremistische Partei des umstrittenen Politikers Geert Wilders Stimmengewinne verbucht. Sie wurde hinter der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die zweitstärkste...

[mehr]
Freitag 05. März 2010

Der Europarat hat sich besorgt über die rassistischen Tendenzen in einigen europäischen Ländern geäußert. Insbesondere machten sich rassistische und ausländerfeindliche Tendenzen in Österreich in der öffentlichen Debatte...

[mehr]
Freitag 05. März 2010

Muslimischen Frauen in Dänemark, die auch während der Arbeit ihr Kopftuch tragen möchten, könnte das Recht auf eine Arbeitslosenhilfe verweigert werden, teilte die dänische Arbeitsministerin Inger Stöjberg mit.

[mehr]
Donnerstag 04. März 2010

Mit der Aktion unter dem Motto „einen Tag ohne uns Migranten“ wollen sich Migranten in Frankreich Gehör verschaffen. Die rund fünf Millionen Migranten und ihre Kinder in Frankreich wurden aufgerufen, einen Tag lang nicht zur...

[mehr]
Mittwoch 03. März 2010

Die französische Partei Front National (FN) hat für eine regionale Kampagne in Frankreich die Idee der Schweizerischen Minarett-Initiative, Minarette als Raketen darzustellen, übernommen. Die Werbeagentur der...

[mehr]
Dienstag 02. März 2010

Das Treffen der Vertreter von Organisationen türkischstämmiger Menschen fand in Istanbul statt. 2000 Vertreter nahmen teil. In seiner Rede betonte der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdoğan, dass sowohl Antisemitismus und...

[mehr]
Dienstag 02. März 2010

Zur Wiederaufnahme seines Prozesses hat der ehemalige Serbenführer Radovan Karadzic vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag mutwillige Äußerungen gemacht. Er behauptete, die Muslime hätten den Bosnienkrieg provoziert....

[mehr]
Montag 01. März 2010

Die dänische Zeitung "Politiken" hat sich bei den Muslimen wegen des Abdrucks einer der umstrittenen Mohammed-Karikaturen im Jahr 2008 entschuldigt. Dies sei Teil einer Übereinkunft mit einem saudi-arabischen Anwalt, der in...

[mehr]
Samstag 27. Februar 2010

Bei dem Streit des deutschen Wasserfilterherstellers Brita über die Einfuhr von israelischen Produkten aus einer jüdischen Siedlung hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass israelische Waren aus den besetzten...

[mehr]
Freitag 26. Februar 2010

Sudans Präsident Omar al-Baschir hat sich gemeinsam mit dem Chef der aufständischen Bewegung für Gleichheit und Gerechtigkeit (JEM), Khalil Ibrahim, zu einem Waffenstillstand für Darfur geeinigt. Das Übereinkommen hat sofortige...

[mehr]
Donnerstag 25. Februar 2010

Im Hochschulstudiengang für das Lehramt für Islamische Religion an Pflichtschulen in Wien werden islamische ReligionslehrerInnen ausgebildet. Interessierte BewerberInnen werden dazu eingeladen, sich ab sofort für das Studium zu...

[mehr]
Mittwoch 24. Februar 2010

„Wir sind extrem besorgt, dass europäische Pässe, die sehr offizielle Dokumente sind, in anderer Form für andere Zwecke eingesetzt werden", sagte Spaniens Außenminister Miguel Angel Moratinos bei dem Treffen der EU-Außenminister...

[mehr]
Mittwoch 24. Februar 2010

Gemeinsam haben die Organisationen EMISCO und COJEP mit Unterstützung des Europarats und der OIC einen Fotowettbewerb für das schönste Minarett in Europa gestartet.

[mehr]
Dienstag 23. Februar 2010

Erneut kamen bei einem Luftangriff in Südafghanistan zivile Menschen ums Leben, darunter auch Frauen und Kinder. Die Nato teilte mit, die Soldaten hätten Taliban-Kämpfer treffen wollen. Die afghanische Regierung kritisierte den...

[mehr]
Dienstag 23. Februar 2010

Am vergangenen Wochenende wurde erneut eine Moschee in Frankreich geschändet. Damit wurden seit Anfang dieses Jahres sechsmal rassistische Angriffe auf französische Moscheen verübt, sagte der Vorsitzende der Dachorganisation...

[mehr]
Montag 22. Februar 2010

Nach der Entscheidung eines Fastfood-Restaurants in Frankreich, künftig in acht seiner insgesamt 360 Filialen den Reinheitsgeboten des Islam entsprechend zubereitete Speisen anzubieten, ist erneut, kurz vor den Regionalwahlen...

[mehr]
Montag 22. Februar 2010

Für die Koordination und gemeinsame Interessenvertretung haben die muslimischen Religionsführer in Russland die Bildung eines Dachverbandes beschlossen. Dieser Initiative gehören Vertreter des Zentralen Moslemischen Tisches von...

[mehr]
Samstag 20. Februar 2010

Nachdem tödlichen Streit zwischen Migrantengruppen in Mailand, bei dem ein Ägypter von südafrikanischen Jugendlichen tödlich niedergestochen wurde, wird in Italien darüber debattiert, ob die Einführung von Einwandererquoten in...

[mehr]
Freitag 19. Februar 2010

Am zweiten Jahrestag der Unabhängigkeit ist die Mehrheit der albanischen Kosovaren zuversichtlich über eine EU-Mitgliedschaft. Die Regierung von Kosovo könne sich zudem vorstellen, die Sicherheit des Landes bald in eigene Hände...

[mehr]
Donnerstag 18. Februar 2010

In einem Interview mit „Middle East Monitor“ kritisierte Desmond Travers, einer der Co-Autoren des Goldstone-Berichts, Israel, falsche Informationen zum Gaza-Krieg gegeben zu haben. Im Monat vor dem Krieg hätte die Hamas...

[mehr]
Mittwoch 17. Februar 2010

Wieder einmal sind bei den Nato-Militäroffensiven in Afghanistan Zivilisten ums Leben gekommen. In der Provinz Helmand wurden drei Afghanen als mutmaßliche Aufständische getötet. Fünf weitere Zivilisten starben in Kandahar.

[mehr]
Dienstag 16. Februar 2010

Fünfzig Jahren nach dem ersten französischen Atomwaffentest in Algerien erklärte Frankreich, mit einem entsprechenden Gesetzesentwurf für die Entschädigung der Opfer aufzukommen. Zu gering sei die bereitgestellte Summe und die...

[mehr]
Montag 15. Februar 2010

Erneut sorgt die Veröffentlichung einer Mohammed-Karikatur für Aufruhr. Während einer Großdemonstration in der norwegischen Hauptstadt Oslo riefen die Muslime auf, die Verleumdung von Muslimen zu stoppen.

[mehr]
Montag 15. Februar 2010

US-Präsident Barack Obama hat einen neuen Sonderbotschafter für die Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) benannt.

[mehr]
Samstag 13. Februar 2010

Bei seinem Prozess vor dem Den Haager Kriegsverbrechertribunal muss der serbische Kriegsführer, Radovan Karadzic, einen Pflichtverteidiger akzeptieren. Der Antrag des früheren Präsidenten der bosnischen Serben auf einen Verzicht...

[mehr]
Freitag 12. Februar 2010

Nachdem ein Verfahren gegen die umstrittene Sicherheitsfirma Blackwater in den USA ins Stocken geraten ist, werden die 250 Blackwater-Mitarbeiter des Landes verwiesen. Sie sollen innerhalb von sieben Tagen das Land verlassen,...

[mehr]
Donnerstag 11. Februar 2010

Nach 13-jähriger Amtszeit soll nun der jetzige IGGiÖ-Präsident Anas Schakfeh abtreten. An den anstehenden Wahlen dürfen muslimische Mitglieder ab 14 Jahren teilnehmen, die sich zur Wahl registriert haben.

[mehr]
Mittwoch 10. Februar 2010

Nachdem die von Staatspräsident Nicolas Sarkozy angestoßene Debatte um die französisch-nationale Identität zu rechtsextremistischen Parolen mutierte, erklärte die konservative Regierung die misslungene Debatte für beendet....

[mehr]
Mittwoch 10. Februar 2010

Nachdem die Länder Serbien, Mazedonien und Montenegro kürzlich die Möglichkeit erhalten haben, ohne Visum in die EU zu reisen, ist Bosnien von der Visa-Pflicht noch nicht befreit. Im Rahmen der Visa-Liberalisierung...

[mehr]
Dienstag 09. Februar 2010

Großbritannien will ausländischen Studenten die Visa-Bedingungen erschweren. Es soll dadurch vermieden werden, dass das Studenten-Visum durch illegale Beschäftigung missbraucht wird.

[mehr]
Dienstag 09. Februar 2010

Israel zeige „kein Interesse an einer neutralen und gründlichen Untersuchung“ zu möglichen Menschenrechtsverletzungen während des Gaza-Angriffs, warf die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch Israel vor.

[mehr]
Samstag 06. Februar 2010

Illegalen Migranten aus dem Kosovo droht bald die Abschiebung aus der Schweiz. Gemeinsam mit der Schweiz hat Kosovo ein Rückübernahmeabkommen unterzeichnet, das die Überstellung von illegal in die Schweiz eingewanderten Kosovaren...

[mehr]
Freitag 05. Februar 2010

Die US-Sicherheitsfirma Blackwater soll nach einer tödlichen Schießerei in Irak etwa eine Million Dollar Schmiergeld gezahlt haben, um die Lizenz im Irak zu verlängern. Dies berichtete die Zeitung „New York Times“. Nun muss sich...

[mehr]
Donnerstag 04. Februar 2010

Seit dem 30. Januar setztdie Hilfsorganisation IHH e. V. ihre Hilfskampagnen im Erdbebengebiet Haiti fort.

[mehr]
Mittwoch 03. Februar 2010

Seit längerem kritisiert die Konferenz der Islamischen Organisation (OIC) die umstrittene Siedlungspolitik Israelis. Nun wollen die Parlamentarier der OIC-Mitgliedsländer konkrete Schritte gegen den Siedlungsbau im arabischen...

[mehr]
Dienstag 02. Februar 2010

Unter dem Namen "1001 Erfindungen - Entdecke das muslimische Erbe unserer Welt" findet im Londoner Science Museum auf Initiative der Stiftung für Wissenschaft, Technologie und Kultur eine Ausstellung statt.

[mehr]
Montag 01. Februar 2010

In einem Interview kritisierte der Generalsekretär der Organisation der Islamische Konferenz (OIC), Ekmeleddin Ihsanoglu, die Bedenken einiger Mitgliedstaaten gegenüber der Idee, eine muslimische Friedenstruppe aufzustellen.

[mehr]
Samstag 30. Januar 2010

In einem Hintergrundpapier forderten die internationalen Hilfsorganisationen wie Oxfam, Action Aid, Afghanaid und Christian Aid die an der Afghanistan-Konferenz am Mittwoch in London teilnehmenden Länder dazu auf, den...

[mehr]
Freitag 29. Januar 2010

Nach nur 13 Tagen nach der Volksabstimmung gegen die Minarette in der Schweiz führte das Institut für Politikwissenschaft der Universität Bern (IPW) im Rahmen der Vox-Partnerschaft eine Nachbefragung durch, berichtete die...

[mehr]
Donnerstag 28. Januar 2010

Trotz der Forderung der UN eine unabhängige Untersuchung einzuleiten, beharrt Israel weiterhin darauf, eine eigene Untersuchungskommission zum Gaza-Krieg einzurichten. Zwei Tage vor dem Fristablauf lehnte die israelische...

[mehr]
Donnerstag 28. Januar 2010

Laut dem UN-Kinderhilfswerk Unicef besteht in Haiti die Gefahr, dass Waisenkinder Opfer von Menschenhändlern werden. Es seien bereits 15 Kinder aus Krankenhäusern verschwunden. Unicef zufolge werden Menschenhändler nach...

[mehr]
Mittwoch 27. Januar 2010

Einer neuen Studie des Gallup-Instituts zufolge verfügen zwei Drittel der US-Amerikaner über sehr wenige Kenntnisse über den Islam und fast die Hälfte von ihnen begegnet Muslimen mit Vorurteilen.

[mehr]
Mittwoch 27. Januar 2010

Erstmals wurde ein Abgeordneter türkischer Abstammung zum neuen Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarates gewählt. Mevlüt Cavusoglu wird nun für drei Jahre das Amt walten.

[mehr]
Dienstag 26. Januar 2010

Nach sechs Jahren Visumsverbot kann der Schweizer Islamwissenschaftler Tariq Ramadan nun wieder in die Vereinigten Staaten einreisen. Er sei über die Aufhebung des Visa-Banns sehr erleichtert, sagte Ramadan in einem Interview.

[mehr]
Montag 25. Januar 2010

Nach Angaben der UN könnte die Zahl der Obdachlosen nach dem Erdbeben in Haiti auf eine Million steigen. Dem UN-Büro zur Nothilfe-Koordinierung zufolge suchen 800 000 bis zu einer Million Menschen dringend Zuflucht. Die Zahl der...

[mehr]
Sonntag 24. Januar 2010

Ein deutsches Forscherteam der Universität Bochum entdeckte ein Fragment der lateinischen Koranübersetzung des Johannes von Segovia. Die Entdeckung der Übersetzung aus dem Mittelalter erregte in der Fachwelt große AUfmerksamkeit.

[mehr]
Freitag 22. Januar 2010

Entgegen der Erwartungen der Rechtspopulisten und Konservativen in Dänemark hat eine von der dänischen Regierung in Auftrag gegebene Studie herausgefunden, dass es in Dänemark kein „Burka-Problem“ gibt. Es gebe in ganz Dänemark...

[mehr]
Donnerstag 21. Januar 2010

Diese Woche hat in den Niederlanden der Prozess wegen Volksverhetzung gegen den Vorsitzenden der rechtsgerichteten Partei für die Freiheit (PVV), Geert Wilders, begonnen. Dem Rechtspopulisten wird Beleidigung von Muslimen und...

[mehr]
Mittwoch 20. Januar 2010

Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti wird das Ausmaß der Katastrophe immer deutlicher. Nach Regierungsangaben wurden bereits 70 000 Tote geborgen. Die tatsächliche Anzahl der Erdbebenopfer wird auf 200 000...

[mehr]
Dienstag 19. Januar 2010

Bei einem Treffen mit dem Bundesaußenminister Guido Westerwelle drückte der OIC-Generalsekretär Ekmeleddin Ihsanoglu seine Sorge bezüglich der instabilen Lage im Jemen aus. Zusätzlich kam man bei dem Treffen überein, dass die...

[mehr]
Montag 18. Januar 2010

Als eines der drei diesjährigen Kulturhauptstädte Europas hat Istanbul am Samstag das Veranstaltungsjahr mit einem großen Feuerwerk und einer Eröffnungsshow eingeleitet.

[mehr]
Samstag 16. Januar 2010

Nachdem es in der Vergangenheit immer wieder Kritik an der Schweinegrippe-Strategie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) gab, kündigte diese nun unabhängige Untersuchungen an. Erst nach Ende der anhaltenden Pandemie sei jedoch...

[mehr]
Freitag 15. Januar 2010

Laut einer Untersuchungskommission soll die niederländische Regierung den US-geführten Einmarsch in den Irak im Jahre 2003 ohne eine Rechtsgrundlage unterstützt haben. Die Invasion sei nicht von der UNO sanktioniert worden,...

[mehr]
Donnerstag 14. Januar 2010

Mit einem neuen Bildungsprojekt will Dänemark 10 000 Frauen mit Migrationshintergrund zu einem neuen Start verhelfen. Frauen, die erfolgreich an dem Projekt teilgenommen haben, erhalten eine Gelprämie in Höhe von 15 Tausend...

[mehr]
Mittwoch 13. Januar 2010

Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Israel und der Türkei haben sich seit dem israelischen Angriff auf den Gazastreifen vor einem Jahr deutlich verschlechtert. Gestern kam es wieder zu einem Eklat zwischen den beiden...

[mehr]
Montag 11. Januar 2010

Die türkische Religionsbehörde (Diyanet) hat sich dafür ausgesprochen, die Paulus-Kirche im südtürkischen Tarsus wieder zum Gottesdienst zu öffnen.

[mehr]
Sonntag 10. Januar 2010

Nach tagelangen Protesten und blutigen Zusammenstößen in Ägypten wurde 100 Friedensaktivisten der Einlass in den Gaza-Streifen gewährt. Die Lage sei alarmierend, berichten Friedensaktivisten über ihre Eindrücke aus dem...

[mehr]
Freitag 08. Januar 2010

Erneut sind in den letzten Wochen Moscheen in europäischen Ländern angegriffen worden. Die betroffenen muslimischen Gemeinschaften sehen die Ursachen in der verbreiteten Islamophobie.

[mehr]
Donnerstag 07. Januar 2010

Die islamische Konferenzorganisation (OIC) sowie zahlreiche muslimische Organisationen verurteilten den Attentatsversuch auf den dänischen Karikaturenzeichner, Kurt Westeergard.

[mehr]
Mittwoch 06. Januar 2010

Mehrstimmig hat der Zürcher Kantonsrat am Montag eine SVP-Motion abgelehnt, die eine gesetzliche Regelung für das Kopftuchtragen in Schulen und die Dispensation vom Schwimmunterricht im Kanton Zürich verlangte. Der SVP gehe es um...

[mehr]
Dienstag 05. Januar 2010

Die US-Gerichtsentscheidung zu dem sogenannten Blackwater-Prozess hat Kritik nach sich gezogen. „Wir werden vor amerikanischen Gerichten Berufung einlegen", erklärte der irakische Regierungsberater Saad al- Muttalibi dem...

[mehr]
Montag 04. Januar 2010

Am Freitagabend wurde der dänische Zeichner Westeergard, bekannt durch seine umstrittenen Mohammed-Karikaturen, in seiner Wohnung angegriffen. Richter ordneten nach der Gefangennahme des Täters strenge Isolation an.

[mehr]
Freitag 01. Januar 2010

In einer Freitagpredigt sprach der ägyptische Islamgelehrter Yusuf Qaradawi zum Thema Weihnachtsfeier. Entgegen einiger europäischer Medien, die seine Aussagen falsch darstellten, kritisierte Qaradawi nicht die Weihnachtsfeiern...

[mehr]

Camia - Ausgabe 43

Perspektif Juli - August 2014

Sabah Ülkesi Juli 2014

Mitgliedschaft

Wollen Sie die Arbeit der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş unterstützen?Dann werden sie Mitglied! Senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Mitglieds-Antrag per Post zu.

 

Startet den Datei-DownloadMitgliedsantrag.PDF

Social Networks


Startseite Suchen Impressum Intranet Sitemap