Kommentar - Archiv 2004

Montag 20. Dezember 2004

Wie nehmen Muslime die Integrationsdebatte der letzten Zeit auf? Ein Interview

[mehr]
Montag 29. November 2004

Wer die Genfer Konvention noch nicht kennt, sollte sie im Lichte der jüngsten Ereignisse im Irak unbedingt mal lesen. Kaum ein Artikel gegen den die entfesselten Streitmächte der Vereinigten Staaten von Amerika nicht verstoßen....

[mehr]
Donnerstag 25. November 2004

Nach der skandalösen Entgleisung eines Imams in einer Berliner Moschee herrscht Verwirrung in Deutschland. Manche Politiker wie Ströbele möchten einen christlichen Feiertag durch einen muslimischen ersetzen und glauben dadurch,...

[mehr]
Montag 22. November 2004

Kommentar zur DITIB-Demonstration

[mehr]
Sonntag 21. November 2004

 Einige aktuelle Bilder aus den Niederlanden:

 

- Untersuchungen der EU zeigen: Zweidrittel der holländischen Bevölkerung sind für einen

 

Angriff der USA auf den Irak.

 

- Bildungsministerin: Schulen können das Kopftuch...

[mehr]
Samstag 20. November 2004

Über einen Feiertag, den niemand braucht und eine Aufregung, die noch unnötiger war

[mehr]
Montag 15. November 2004

Rassenunruhen, Sondereinsatzkommandos, Brandanschläge auf religiöse Einrichtungen, Festnahme von mutmaßlichen Terroristen und Aushebung von Ausbildungslagern. Bilder und Nachrichten wie man Sie aus vielen Regionen der Welt...

[mehr]
Freitag 12. November 2004

Die heutige Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zur luftverkehrsrechtlichen Zuverlässigkeit eines ehemaligen IGMG-Mitglieds geht von falschen Tatsachen aus. Dies scheint auf den ersten Blick unvermeidlich gewesen zu sein,...

[mehr]
Samstag 30. Oktober 2004

Man kann ja europäischen Institutionen viel vorwerfen, aber Zeitpläne werden doch penibel eingehalten. Und so hat Günter Verheugen, als für die Erweiterung zuständiger Kommissar der EU-Kommission, gemäß des...

[mehr]
Mittwoch 29. September 2004

Vorwürfe des Verfassungsschutzamtes Baden Württemberg stellen Religionsfreiheit in Frage? – Verfassungsschutz als TÜV für Integration der Muslime?

[mehr]
Dienstag 07. September 2004

Der Wiederbeginn der Schule nach den Ferien ist für alle Schüler ein besonderes Erlebnis. Eltern kennen die Aufregung ihrer Töchter und Söhne in der Nacht vor dem ersten Schultag. Egal ob in Berlin, Bagdad oder Beslan, die Kinder...

[mehr]
Donnerstag 12. August 2004

Streit um eine Bekenntnistextilie - Muslimische Überlegungen

[mehr]
Montag 28. Juni 2004

Ahmed und Rashida Bouklia, Franzosen marokkanischer Abstammung, erinnern sich noch lebhaft an die Vorfälle in Straßburg. Rashida gibt bereitwillig Auskunft: „Das Grab unseres Sohnes ist unversehrt geblieben, aber in den...

[mehr]
Mittwoch 23. Juni 2004

Nach monatelangem Streiten und Debattieren im Vermittlungsausschuss sind die Verhandlungen zum Zuwanderungsgesetz endlich zu einem Abschluss gekommen. Doch von der „historischen Veränderung in der Gesetzgebung“ die der...

[mehr]
Dienstag 15. Juni 2004

„Wer Freiheiten aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit“, sagte Benjamin Franklin bereits 1776. Eine Erkenntnis die man in diesen Tagen insbesondere deutschen Politikern nicht oft genug ins...

[mehr]
Donnerstag 03. Juni 2004

Vorurteile begleiten das Leben eines Menschen bis zu seinem Lebensende. Sie dienen der Orientierung in unübersichtlichen Situationen, der Gruppenbildung durch Ein- und Ausgrenzung, der Legitimation und Rechtfertigung von...

[mehr]
Freitag 21. Mai 2004

„Uns ist befohlen worden, den Insassen die Hölle auf Erden zu bereiten.“ So umriss eine der Angeklagten im Skandal um die aufgedeckten Folterungen von amerikanischen Soldaten im Bagdader Abu Ghraib Gefängnis ihren „Auftrag“....

[mehr]
Mittwoch 19. Mai 2004

In den letzten Tagen wurde kaum eine religionsbezogene Meldung von der Presse so einstimmig wiedergegeben wie die neueste Instruktion des Vatikans „Erga migrantes caritas Christi“ (Die Liebe Christi zu den Migranten). So reicht...

[mehr]
Freitag 30. April 2004

Unter dem Eindruck der jüngsten Untersuchungen jüdischer Organisationen zur wachsenden „Judenfeindlichkeit“ und der mit Verzögerung veröffentlichten Berichte des European Monitoring Center on Racism und Xenophobia zum Thema...

[mehr]
Dienstag 13. April 2004

Es ist mittlerweile keine Seltenheit mehr, dass die Leser von Reportagen und Kommentaren oder auch in Konzeptpapieren zum Thema Zuwanderung, Migration und Integration, mit dem Zitat „Integration ist keine Einbahnstraße“,...

[mehr]
Montag 29. März 2004

Immer wenn es in Deutschland um die Themen Islam, Muslime, Terrorismus und Innere Sicherheit geht, geistert eine Zahl durch die Diskussion: 30.000. Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland Nadeem Elyas...

[mehr]
Mittwoch 24. März 2004

Tariq Ramadan übt in seinem Essay auf Qantara.de Kritik an den Muslimen. Sein eigenes Kommen aus dieser Community ermöglicht es ihm, Einblicke in Denkweisen und Haltungen zu geben und zu kritisieren, die sonst dem...

[mehr]
Montag 15. März 2004

Zehn gleichzeitig gezündete Bomben im Madrider Bahnhof haben am 11.März über 200 Menschen das Leben gekostet. Mehr als 1500 Menschen sind verletzt worden und schweben zum Teil noch in Lebensgefahr. Angesichts der schrecklichen...

[mehr]
Sonntag 29. Februar 2004

Der zehnte Tag des Monats Muharrem hat auf die eine oder andere Art eine besondere Stellung im Leben der Muslime. Die Benennung dieses Tages mit Aschura geht auf das arabische Wort für zehn, „aschr“ zurück. Aschura hat seit dem...

[mehr]
Freitag 27. Februar 2004

Außerparlamentarisch wird das Kopftuchverbot bereits umgesetzt. Die Vertreibung kopftuchtragender Musliminnen aus der Berufswelt ist längst in vollem Gange.

 

Vor einigen Wochen, die Kopftuchdebatte machte bereits Schlagzeilen,...

[mehr]
Donnerstag 19. Februar 2004

'Die Frage der Aufnahme der Türkei in die Europäische Union wird von der CDU nicht zum Gegenstand des Wahlkampfes zur Wahl des Europaparlamentes im Juni gemacht werden', versicherte die CDU Vorsitzende Angela Merkel im Beisein...

[mehr]
Dienstag 03. Februar 2004

Angesichts der derzeit an Heftigkeit wieder zunehmenden Debatte um das „islamische Kopftuch”, die durch die Bemerkung des Bundespräsidenten Rau und seine Meinung, dass religiöse Symbole in deutschen staatlichen Schulen...

[mehr]
Mittwoch 21. Januar 2004

In einem Beitrag in der „Jüdischen Allgemeine“ wandte sich Christoph Böhr massiv gegen das Kopftuch. Offensichtlich hatte er sich zum Ziel gesetzt, allen zu beweisen, dass das Kopftuch doch ein politisches Symbol wäre.

 

So sei...

[mehr]
Montag 12. Januar 2004

Es gibt im türkischen ein Sprichwort, auf Deutsch müsste es ungefähr lauten: „Nenne einen klugen Menschen vierzig Tage einen Idioten und er wird ein Idiot.“ Über die „political correctness“ eines solchen Sprichworts wollen wir...

[mehr]
Freitag 09. Januar 2004

Ein bizarres Bild das da durch die Welt ging. Der Groß-Scheich der ägyptischen Al-Azhar-Universität Sayyid Tantawi mit dem  Innenminister der Grande Nation (Frankreich) und Hüter der Laizität, Nicolas Sarkozy auf einer...

[mehr]
Donnerstag 08. Januar 2004

In einem Interview mit der 'Welt' hat Bundespräsident Rau angemahnt, dass religiöse Symbole gleich behandelt werden und daher das Kopftuch wie die Mönchskutte gleichen Status genießen sollten. Peter Philipp kommentiert auf <link...

[mehr]

Ramadan-Kalender

Camia - Ausgabe 43

Perspektif Juli - August 2014

Sabah Ülkesi Juli 2014

Mitgliedschaft

Wollen Sie die Arbeit der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş unterstützen?Dann werden sie Mitglied! Senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Mitglieds-Antrag per Post zu.

 

Startet den Datei-DownloadMitgliedsantrag.PDF

Social Networks


Startseite Suchen Impressum Intranet Sitemap