Gemeinschaft

2000 Gesprächskreise

25. November 2007

Die Bildungsabteilung des IGMG-Jugendverbandes hat ihre Vorbereitungen für das Projekt „2000 Gesprächskreise“ abgeschlossen. Das Projekt, dass im vergangenen Jahr erstmalig durchgeführt wurde, soll dieses Jahr unter dem Motto „Heute Abend sind wir bei euch“ stattfinden. Auch die Ortsvereine des IGMG-Verband und der Frauenabteilung werden sich an der Aktion beteiligen.

Der Leiter der Bildungsabteilung des Jugendverbandes, Hikmet Atak, sagte: „Wir haben das Projekt „2000 Gesprächskreise“ mit der Absicht gestartet, die vernachlässigten Besuche unter Nachbarn, Verwandten und Freunden wiederzubeleben. Durch diese Aktion werden die Menschen neue Freunde kennenlernen und vielleicht sogar Bekanntschaft mit Menschen schließen, die in ihrer unmittelbaren Nähe leben, die sie aber nicht kennen. Bei den Gesprächskreisen herrscht eine Atmosphäre des Vertrauens. Freundschaften werden gestärkt und etwaige Feindseligkeiten beseitigt.“

Bei den diesjährigen Gesprächskreisen werden die Themen „Die Identität des muslimischen Jugendlichen“, „24 Stunden eines Muslims“, „Der Prophet Muhammad und seine Botschaft“ und „Kurbân“ (Das Opfern) behandelt werden. Der IGMG Jugendverband ruft alle dazu auf an dieser Aktion teilzunehmen und bittet sich für weitere Informationen an den nächsten Ortsverein zu wenden.

[supsystic-social-sharing id="1"]