JUGENDORGANISATION

Kopftuchverbote für Studierende an Hochschulen nicht akzeptabel

01. November 2017
Selçuk Çiçek, IGMG, Studierendenorganisation, Studenten„Der Eingriff in die Religionsfreiheit an der Universität Würzburg ist nicht akzeptabel. Wir fordern eine öffentliche Entschuldigung und Wahrung der Rechte von religiösen Minderheiten an unseren Hochschulen“, erklärt Selçuk Çiçek, Vorsitzender der Studierendenorganisation der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass ist ein islamfeindlicher Vorfall an der Universität Würzburg. Dort hatte die Politik-Professorin Gisela Müller-Brandeck-Bocquet eine Studentin aufgefordert, ihr Kopftuch abzunehmen; schließlich dürften auch männliche Studenten nicht mit Basecaps im Hörsaal sitzen. Selçuk Çiçek weiter:

BAföG muss entbürokratisiert werden

09. August 2017
Selçuk Çiçek, IGMG, Studierendenorganisation, Studenten„Die bürokratischen Hürden beim BAföG-Antrag schrecken potenzielle Studierende ab. So verliert Deutschland wertvolles und unverzichtbares Potenzial“, erklärt Selçuk Çiçek, Vorsitzender der Studierendenorganisation der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass sind Zahlen des Statistischen Bundesamtes, wonach die Zahl der BAföG-Empfängerinnen und Empfänger im Vergleich zum Jahr 2015 um 5,5 Prozent gesunken ist. Die IGMG Studentenorganisation ist ein europaweiter Zusammenschluss.

Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer schaden Deutschland

21. Juli 2017
Selçuk Çiçek, IGMG, Studierendenorganisation, Studenten„Eine Selektion und Ungleichbehandlung nach Herkunft lehnen wir entschieden ab. Wer Studiengebühren von der Staatsbürgerschaft abhängig macht, ist nicht auf der Höhe der Zeit“, erklärt Selçuk Çiçek, Vorsitzender der Studierendenorganisation der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG). Anlass sind Pläne von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen, Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer in Höhe von 1.500 Euro pro Semester einzuführen.

Bedeutsamer Gedenktag in Duisburg – Wanheim

09. Januar 2012
Die Jugendabteilung des IGMG Ortsvereins Duisburg-Wanheim im Regionalverband Düsseldorf hat zum Andenken der Opfer von Sarıkamış einen wertvollen Abend organisiert. Diese waren während des Ersten Weltkrieges durch die Wetterbedingungen und den Frost verstorben.

UNIDAY’11: „Unsere Visionen schöpfen aus der Vergangenheit“

04. November 2011
"Unsere Visionen schöpfen aus der Vergangenheit" lautete das Motto des UNIDAY '11. Veranstaltet wurde er von der Studentenabteilung der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) in der Stadthalle Bielefeld am 22. Oktober. Das Motto mag auf den ersten Blick widersprüchlich klingen, doch nimmt es eine wegweisende Rolle ein.