JUGENDORGANISATION

UNIDAY’11: „Unsere Visionen schöpfen aus der Vergangenheit“

04. November 2011
"Unsere Visionen schöpfen aus der Vergangenheit" lautete das Motto des UNIDAY '11. Veranstaltet wurde er von der Studentenabteilung der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) in der Stadthalle Bielefeld am 22. Oktober. Das Motto mag auf den ersten Blick widersprüchlich klingen, doch nimmt es eine wegweisende Rolle ein.

Yıldız Camp 2011 der IGMG-Jugend

19. Oktober 2011
Die IGMG-Jugendorganisation hat ein Wochenendcamp für die fortgeschrittenen Teilnehmer der "Yıldız-Kurse" in der Jugendherberge Meinerzhagen veranstaltet. Insgesamt kamen 52 Yıldız-Jugendliche aus den Regionalverbänden Köln, Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet.

Vortragswettbewerb der IGMG-Jugend in Hannover

04. Juli 2011
Der Vortragswettbewerb der IGMG-Jugendorganisation, bei dem Teilnehmer des Yıldız-Bildungsprojekts antraten, fand im Audimax der Universität Hannover statt. Von den acht Finalisten wurde Ali Karaca aus Hannover erster, Emrullah Kaya aus Ruhr-A zweiter und Ali Harun Balkaya aus Düsseldorf dritter.

20. Wissenswettbewerb der IGMG-Jugendabteilung

12. Juni 2011
Der 20. Wissenswettbewerb der Jugendabteilung fand in der IGMG-Zentrale statt. Am ersten Tag der zweitägigen Veranstaltung traten 18 Teilnehmer zwischen 13 bis 17 Jahren und 17 zwischen 18 und 25 Jahren gegeneinander an. Am zweiten Tag wurde das Finale mit den sechs Finalisten aus den jeweiligen Altersgruppen ausgetragen.

Jugend-Umra 2011

24. Mai 2011
An der Umra der IGMG Hadsch & Reisen GmbH nahmen in diesem Jahr rund 3000 junge Männer und Frauen teil. Die IGMG-Jugend spielte bei den Vorbereitungen eine bedeutende Rolle und war federführend in die Durchführung eingebunden. In Medina sprach Ali Mete von der igmg.de-Redaktion mit dem Vorsitzenden der IGMG-Jugend Mesud Gülbahar und dem Bildungsverantwortlichen Ünal Ünalan über die Arbeit der Jugendorganisation und die Perspektiven der Jugend-Umra.

Muhammads (saw) Worte in Wuppertal

22. Mai 2011
Auch in Wuppertal wurde der Geburt des Propheten gedacht. Auf Werbeflächen in der Stadt wurden die Hadithe "Speist die Hungernden, besucht die Kranken" und "Zwei Gaben werden von vielen Menschen nicht gewürdigt: Gesundheit und freie Zeit" verhängt. Außerdem verteilten die IGMG Jugend- und Frauenabteilung Rosen mit Aussprüchen des Propheten in der Innenstadt, in Krankenhäusern und Seniorenheimen.

Jugend-Nacht im Darul Erkam

02. Mai 2011
Als Höhepunkt ihres Angebots während der Umra lud die IGMG-Jugend zur "Jugend-Nacht im Haus des Erkam" ein. An der Abendveranstaltung nahmen Hunderte junge Männer und Frauen teil. Das bunte Programm wurde durch einen Vortrag von Dr. Necati Öztürk bereichert.