Gemeinschaft

9. Islamwoche in Hannover

16. Juni 2010

Die Veranstaltung wurde mit einem Vortrag von dem Theologen Dr. Abdurrahman Büyükkörükçü eingeleitet, bevor der Regionalverbandsvorsitzende Kadir Sürücü das Programm nach dem Freitagsgebet eröffnete. Die Besucher hatten während der Islamwoche die Möglichkeit, auf dem Wohltätigkeitsbasar, der von der Frauenabteilung organisiert wurde, zu schlendern und verschiedene Waren zu erwerben. Am ersten Veranstaltungstag der Islamwoche hielt der türkische Experte für Naturheilkunde, Mustafa Aydıner, ein Seminar über Naturheilkunde.

Die Koranvirtuosen Hasan Sadıki und Ali Seyid Hasani trugen Koranrezitationen vor und erhielten im Anschluss darauf von dem Vorsitzenden für Öffentlichkeitsarbeit Davut Toklu Plaketten.

Am zweiten Tag war die Gemeinde zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Dem folgten die Aufführungen der Kindergartenkinder, die großes Gefallen fanden. Am Nachmittag wurde ein Wissenswettbewerb für die Schüler organisiert. Anschließend hielt die Pädagogin Hatice Şahin ein Seminar zum Thema „Die elterlichen Pflichten“.

Als Musikkünstler waren Ömer Karaoğlu und Ismail Tüzen eingeladen, die den Besuchern ein unvergessliches Konzert boten.

Im Kinderprogramm trat Hüseyin Goncagül mit humorvollen Sketchen auf.

Ein weiteres Highlight war der Vortrag von Ömer Döngeloğlu über das Leben des Propheten Muhammad (saw).

Am letzten Tag der Islamwoche hielt die Juristin Selam Öztürk ein Seminar über den Islam, das sich an die deutschsprachigen Besucher richtete. (fy)

[supsystic-social-sharing id="1"]