Gemeinschaft

Aprilausgabe der „IGMG Perspektive“ ist erschienen

07. April 2008

In der aktuellen Ausgabe der Verbandszeitschrift wird unter anderem über die letzte Lage in der Deutschen Islamkonferenz berichtet. Der Generalsekretär der IGMG, Oguz Ücüncü, analysiert in seinem Kommentar mit dem Titel „Ein türkisches Drama“ die jüngsten politischen Ereignisse in der Türkei . „Tatsächlich ist das, was jetzt eruptionsartig an die Oberfläche getreten ist, eine Auseinandersetzung, die schon seit der Gründung der türkischen Republik hinter den Kulissen schwelt“, heißt es darin.

Die Zeitschrift beinhaltet zudem unter der Rubrik „Gastbeitrag“ einen Artikel zum Irak-Krieg. Autor des Gastbeitrages ist Jürgen Todenhöfer, der den Bestseller „Warum tötest du, Zaid?“ geschrieben hat.

Das Dossier der Aprilausgabe behandelt das Thema „Sprache“ im Zusammenhang mit Religion, Kultur und Familie.

Weitere Artikel in der Zeitschrift
Bir Türkiye dramı…  5
Değerler düzeninden din dersine  6
Kadın Kolları Kısa Film ile Bilgi-Hitabet
Yarısmaları sonuçlandı
 9
Kur’an ve Hayatımız paneli yapıldı 10
Hazreti Adem (a.s.): İlk insan ve peygamber 12
Kültürün dili, dilin kültürü 14
Din, dil ve din dili 16
Kültürler arası iletisim 18
Aile içi iletişim bağlamında dil 20
Bana dilini söyle… 22
Küresel düzen açısından Kosova’nın bağımsızlığı 24
Suriye 26
Özgün kurum: Cami-Üniversite
Müslümanların günlük yaşama katkıları
28
Sprache schafft Kultur, Kultur schafft Sprache 30
Interkulturelle Kommunikation 32
Âdam (as): Der erste Mensch und Prophet 34
Das gestrafte Volk 36
Ein türkisches Drama… 38
[supsystic-social-sharing id="1"]