Gemeinschaft

Auf nach Wuppertal!

03. April 2010

„Die Vorbereitungen zum 22. Koranrezitationswettbewerb sind abgeschlossen. Morgen werden wir, so Allah will, in der Historischen Stadthalle in Wuppertal sein. Die Teilnehmer können sich auf einen spannenden Wettbewerb freuen. Zunächst wird der Wettbewerb in der Altersgruppe 10-13 ausgetragen und anschließend werden die Wettbewerbsteilnehmer der Altersgruppe 14-18 gegeneinander antreten. Die diesjährigen Finalisten sind aus den Regionalverbänden Hessen, Hamburg, Lyon und Wien. In der Altersgruppe der 14 bis 18-Jährigen konnten sich hingegen die Teilnehmer aus den Regionalverbänden Berlin, Südholland, Rhein-Neckar-Saar und Nordbayern für das Finale qualifizieren. Wir wünschen allen Wettbewerbsteilnehmern viel Erfolg“, sagte der Vorsitzende der Irschadabteilung, Ahmet Özden, der für die Veranstaltung verantwortlich ist.

Ferner gab Özden bekannt, dass sich die Teilnehmer auf die Koranrezitationen der Koranvirtuosen Ilhan Tok und Dr. Hayreddin Öztürk aus der Türkei freuen können, die auch als Jurymitglieder an der Veranstaltung teilnehmen werden. „Wir legen allen unseren Geschwistern nahe, an der Veranstaltung teilzunehmen und die spirituelle Atmosphäre zu genießen. Möge Allah uns zu den Menschen zählen, die Zuflucht im Koran suchen, den Seelenfrieden darin finden und Nutzen aus der heiligen Botschaft ziehen“, sagte Özden.

„Die Vorbereitungen zum 22. Koranrezitationswettbewerb sind abgeschlossen. Morgen werden wir, so Allah will, in der Historischen Stadthalle in Wuppertal sein. Die Teilnehmer können sich auf einen spannenden Wettbewerb freuen.(fy)

[supsystic-social-sharing id="1"]