Gemeinschaft

Auf zum Wissenswettbewerb!

11. Februar 2008

Der Wissenswettbewerb gehört zu den Veranstaltungen, die vom Jugendverband aufgrund seiner Bedeutung seit langer Zeit organisiert wird. Am 23. und 24 Februar wird in den Ortsvereinen des Jugendverbandes die erste Vorrunde durchgeführt. Zwei Wochen später, am 8. und 9. März, sollen dann die Gewinner der Ortsvereine auf regionaler Ebene gegeneinander antreten. Nach diesen Vorrunden wird schließlich am 27. April an vier verschiedenen Orten Europas gleichzeitig das Finale stattfinden.

Nach dem Finale, das zur gleichen Zeit in Kerpen, Hannover, Südbayern und Straßburg in zwei Altersgruppen durchgeführt wird, werden die Gewinner des Wettbewerbs ermittelt.

Bezüglich des Wettbewerbs sagte der Leiter der Bildungsabteilung des Jugendverbandes folgendes: „Unser eigentliches Ziel bei der Organisation des Wissenswettbewerbes ist es, die Bildung unserer Jugendlichen zu fördern. Weil wir uns der Bedeutung eines solchen Unternehmens im Klaren sind, führen wir den Wissenswettbewerb schon zum siebzehnten Mal durch. Während wir auf diese Weise unsere Jugend dazu aufmuntern sich Wissen anzueignen, fördern wir auch die Vermehrung des Wissens. Ferner hoffen wir, dass die Teilnehmer des Wettbewerbs den anderen Jugendlichen ein Vorbild sein werden.“

[supsystic-social-sharing id="1"]