Gemeinschaft

Berliner Vorstandsmitglieder gemeinsam beim Iftar-Essen

26. September 2008

Die Vorstandsmitglieder des IGMG-Regionalverbandes Berlin kamen auch dieses Jahr beim traditionellen Iftar-Essen zusammen, bei dessen Zubereitung sie mitgeholfen hatten. Bei einer lockeren Atmosphäre genossen die Mitglieder das Beisammensein und den friedlichen Ausklang des Fastenmonats Ramadan. Der Regionalverbandsvorsitzende Siyami Öztürk betonte in seiner Ansprache die Bedeutung der helfenden Hand der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs, die sie vor allem jetzt zum Schluss des gesegneten Monats durch Zakat- und Fitra-Abgaben zeigen sollten. Der Abend ging nach einem äußerst lehrreichen Vortrag des Gastredners, Professor Salim Ögüt aus der Universität zu Corum in der Türkei, zu ende.

[supsystic-social-sharing id="1"]