Frauenorganisation

Bildungsseminar im französischen Belleydoux

28. April 2008

Das zweitägige Seminar begann mit einer Eröffnungsrezitation durch Neriman Yörük und der anschließenden Begrüßung durch die Vorsitzende der Frauenabteilung, Fazilet Demirbaş. An der Veranstaltung, bei der 200 Personen anwesend waren, nahmen auch die Leiterin der Bildungsabteilung der IGMG-Frauenabteilung aus Kerpen, Tünay Ermiş, die Irschad-Beauftragte des Regionalverbandes, Nilgün Erkan, sowie Schülerinnen des „Ibni Sina“ Kollegs, als Referentinnen teil.

Am ersten Tag durften die Teilnehmerinnen dem Vortrag von Tünay Ermiş beiwohnen. Anschließend wurde das Seminar für über 30 Jährige fortgeführt, während die Teilnehmer unter 30 Jahren am Vortrag der Leiter der Jugenabteilungen aus Oyonnax, Zeynep Bilgin, und Ugine, Zehra Öner, teilnahmen.

Mit ihren Lobgesängen und Gedichten trugen die ISIA-Schülerinnen Serpil Bozlak, Hilal Öztürk, Zeynep Acar und Safiye Öztürk zur abwechslungsreichen Gestaltung des Seminars bei.

Am zweiten Tag folgte der Vortrag „Ansporn zum Gebet“ von Nilgün Erkan. Anlässlich des Jahrestages der Geburt des Propheten erzählte die ISIA-Schülerin Halime Kahraman aus dem Leben des Gesandten Gottes. Danach trug Safiye Öztürk das Gedicht „Du bist 40 Jahre“ vor. Nach einem zweiten Vortrag von Tünay Ermiş wurde gemeinsam eine kleine Auswertung des Seminars vorgenommen. Die  Veranstaltung wurde mit einer abschließenden Koranrezitation durch Safiye Öztürk beendet.

Die Seminarteilnehmer beteuerten, dass ihnen das Seminar sehr zugesagt habe und solche Veranstaltungen des Öfteren durchgeführt werden sollten. Die Leiterin der PR-Abteilung des Regionalverbandes, Sara Pala, bedankte sich im Namen des Regionalverbandes Alpes bei den Teilnehmern des Seminars.

[supsystic-social-sharing id="1"]