Bildung

Bildungsveranstaltung in Iserlohn

17. November 2009

Die Veranstaltung wurde von Behice Sağlam, der Bildungsleiterin der Frauenabteilung der Gemeinde geleitet. An der Veranstaltung nahmen Schülerinnen der ersten, zweiten und dritten Klasse teil, die in der Gemeinde unterrichtet werden.

Auf dem Tagesplan standen drei Seminare, die von drei Lehrerinnen, die in der Gemeinde unterrichten, gehalten wurden. Die Veranstaltung war von sprituellen Momenten geprägt. Es wurde aus dem Koran rezitiert, Präsentationen gezeigt, an Gott gedenkt, das Teheccüt Gebet verrichtet und Gesprächskreise gehalten. Außerdem wurden verschiedene Spiele und Warming-Ups veranstaltet.

Im Großen und Ganzen wurde die Veranstaltung als sehr produktiv bewertet. Das Programm endete mit einem Gebet nach dem offenen Buffet.(ke)