Frauenorganisation

Den Koran verstehen lernen – Ein Projekt der Frauenabteilung

25. August 2008

Im Rahmen des Projekts erhalten Jugendliche die Gelegenheit, sich dem Koran zu nähern und ihr Wissen zu seinen Inhalten zu vertiefen. Dabei werden sie von Fachexperten des Verbandes unterstützt.

Projektteilnehmer sind Jugendliche im Alter von 13 bis 25 Jahren. In zweier bzw. dreier Gruppen werden die Teilnehmer den Koran zunächst in arabischer und  türkischer Sprache sowie in der jeweiligen ortsüblichen Sprache vortragen und anschließend eine 20 minütige Präsentation über die  gelesene Textstelle vorbereiten und referieren. Für die türkische Übersetzung soll die saudi-arabische Druckausgabe benutzt werden.

Für das Referat sind die folgenden Themenbereiche vorgesehen: Der Ramadan, Das Fasten, Die Zakat, Almosen, sein Versprechen einhalten, gute Taten vollbringen, Wetteifern um gute Taten sowie die Einladung zur Vollbringung von guten Taten, die Moral und Ethik des Propheten, die Liebe, die Barmherzigkeit, weise Worte, Demut, Ehrlichkeit und Vertrauenswürdigkeit.

Interessenten werden gebeten, sich mit den entsprechenden Anmeldeformularen und ihrer Präsentation bis zum 20. Oktober 2008 bei der IGMG-Jugendabteilung anzumelden.

Die Teilnehmer haben anschließend die Möglichkeit, ihre Vorträge in den Gemeinden ihrer Regionalverbände bis zum 20.November vorzustellen.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen die E-Mail-Adresse zur Verfügung.

[supsystic-social-sharing id="1"]