Frauenorganisation

Der IGMG Frauenverband des Regionalverbands Ruhr A kam zu einer Vollversammlung der Gemeinden zusammen

30. Juni 2010

An der Versammlung nahmen Gemeindeleiterinnen und ihre Vorstände teil. Nach der Überprüfung der Anwesenheit der Teilnehmer von Hilal Türkyılmaz, nahm der Regionalverbandsvorsitzende des Ruhr A Özcan Kuri das Wort. Kuri hielt eine Begrüßungsansprache und gab Informationen zu den Arbeiten und Projekten des Regionalverbands. Zusätzlich gab er Auskunft über das neue Regionalverbandszentrum.

Daraufhin erhielt die Regionalverbandsvorsitzende des Frauenverbands in Ruhr A Havva Yazıcı das Wort. Yazıcı hieß alle Teilnehmer willkommen und gab die Kriterien für die Gemeindebewertungen bekannt. Außerdem ging die Regionalverbandsvorsitzende auf die Grund- und Jugendbildungskurse ein und erläuterte sie im Näheren.
Dann wurden Urkunden an die erfolgreichsten Gemeinden verteilt. Die Gemeinde Gladbeck erhielt eine Ehrenurkunde wobei die Gemeinde Gelsenkirchen eine Lobesurkende und die Gemeinde Iserlohn eine Dankesurkunde erhielt.

Nachdem die Wünsche und Anregungen der Anwesenden schriftlich festgehalten wurden, wurde den Gemeinden ein Dank für ihre Arbeiten ausgesprochen und es wurde gewünscht, dass sie ihre Arbeiten und Projekte weiterhin mit viel Erfolg ausführen.
Die Veranstaltung endete mit einem Abschlussgebet von Betül Özbay.
Nach der Veranstaltung lud die Gemeinde Bestwig die Anwesenden zu einem Barbecue ein. (ke)

[supsystic-social-sharing id="1"]