Gemeinschaft

Die Berliner Ensar Moschee veranstaltete ein Familien- und Kinderfest

28. Juni 2010

An dem Fest nahmen zahlreiche Vereine teil. Unter ihnen befand sich auch der bekannte Verein Kitzkinder e.V.. Dieser Verein trug dazu bei, dass aus der gesamten Veranstaltung ein wahres Kinderfest wurde. Der zweite Vorsitzende der Ensar Moschee Ahmet Baş sagte bezüglich der Veranstaltung folgendes:

„Von Jahr zu Jahr steigt das Interesse an dieser Veranstaltung. Das Bühnenprogramm und die Aktivitäten für die Kinder haben einen besonderen Einfluss darauf. Dadurch, dass diese Veranstaltung an einem historischen Ort abgehalten wurde, war das Interesse von Seiten unserer Bürger und Touristen sehr groß. Das wirkte sich positiv auf unser Fest aus. Das Publikum wurde zwei Tage lang von einer türkischen Volksliedkonzertgruppe, dem Kindertheater und der Mehteran-Gruppe unterhalten. Zu dem hatten die Besucher die Möglichkeit in eine Kalligraphieausstellung zu gehen.“ (ke)

[supsystic-social-sharing id="1"]