Gemeinschaft

Die Gemeinde Marl des Regionalverbands Ruhr A erlebte einen Tag der Glückseligkeit

24. März 2009

Durch das Programm, das mit einer Koranrezitation begann, führte der Gemeindeimâm, Şuayib Çalışkan. Nach den Begrüßungsreden des Gemeindevorsitzenden, Ahmet Belüren, und des Regionalverbandsvorsitzenden, Özcan Kuri, begann die Konferenz „Wiederbelebung durch das Gebet“.

Die Konferenzteilnehmer, Vehbi Vakkasoglu, Sebahattin Ucar und Dr. Özcan Hidir wurden auf die Bühne geladen und vorgestellt. Mit großer Aufmerksamkeit lauschten die Anwesenden den Konferenzteilnehmern, die den Stellenwert des Gebets im Islam und dessen Bedeutung im Lichte der Koranversen und Hadîthe darlegten und die Botschaft vermittelten am Gebet festzuhalten.

Im zweiten Teil der Veranstaltung begeisterten die weltberühmten Koranrezitatoren Hasan Sadiki aus dem Iran und Ali Jawad aus dem Irak mit ihrer Koranrezitation die Anwesenden. Im dritten Teil der Veranstaltung im Marler Theater wurden die Barthaare des Propheten Muhammad (saw) ausgestellt. An diesem besonderen und bedeutungsvollen Tag  begleitete die Mädchen Ilahi-Gruppe mit Ilahis das Programm. Nach dem Abschlussgebet, vorgetragen von Abdulaziz Durmaz, bekamen die Anwesenden die Gelegenheit ihre Bücher von den Konferenzteilnehmern signieren zu lassen. (fy)

[supsystic-social-sharing id="1"]