Gemeinschaft

Die Gewinner des HICRET Wettbewerbs 2012 stehen fest

28. Juli 2012

Die Jury der 99names Design GmbH hat die Gewinner des HICRET Wettbewerbs ermittelt. Dabei stand man vor der großen Herausforderung, von knapp einhundert Einsendungen die besten drei auszuwählen. Idee, Konzept und Umsetzung der Hicret-Botschaft 2013 „Für alle, die den Wert der Zeit zu schätzen wissen“ flossen in die Bewertung ebenso ein, wie künstlerische Kreativität.

„Alle Einsendungen hätten einen Preis verdient. Leider mussten wir uns aber für drei entscheiden“, so die Juryvorsitzende Fatma Kalem, die zugleich die Gewinner verkündete:

1. Hidayet Gürses aus Köln (gewinnt einen iPad3)

2. Sinan Mert aus Hamm (gewinnt einen iPod nano)

3. Saliha Ertaş aus Bestwig (gewinnt einen iPod shuffle)*

„Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit den Preisen. Die Resonanz war so groß, dass wir mit dem Veranstalter IGMG bereits darüber nachdenken, auch im nächsten Jahr einen Wettbewerb zu starten“, so Kalem augenzwinkernd an alle, die dieses Jahr keinen Preis bekommen haben.

*Aufgrund einer Urheberrechtsverletzung wurde die ursprünglich Drittplatzierte disqualifiziert.

[supsystic-social-sharing id="1"]