Gemeinschaft

Die Opfertierkampagne der IGMG hat begonnen

03. November 2006

Die Opfertierkampagne 2006/2007 der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs hat begonnen. Für die Koordinierung der järhlichen Opfertierkampagne wurde ein Ausschuss gebildet. In seiner ersten Sitzung am Wochenende legte der Koordinierungsausschuss den Wert eines Opfertieres auf 100 € fest.

Ali Bozkurt, Leiter des Koordinierungsausschusses, sagte mit Bezug auf die Opfertierkampagne: „Die Beträge, die im Rahmen der Opfertierkampagne von den in Europa lebenden Muslimen gespendet werden, erreichen mit Hilfe von Beauftragten die Benachteiligten, Unterdrückten und Bedürftigen weltweit. Dabei tun wir, aufbauend auf unsere jahrelange Erfahrung, alles Nötige, um die uns ausgehändigten Opfertierspenden pünktlich ihrem Bestimmungsort zuzuführen. In dieser Phase der Kampagne erhoffen wir durch eine rege Teilnahme der Muslime in Europa noch mehr Bedürftige zu erreichen.“

Die im Rahmen der Opfertierkampagne gesammelten Spenden werden in erster Linie an Kriegsopfer in Pakistan, Libanon, Palästina, Afghanistan und anderen Teilen der Welt überbracht. Ebenso werden durch unsere Helfer Opfertierspenden an unter Hunger leidende Menschen in Gebieten wie Eritrea, Äthiopien und dem Sudan überbracht.

In der Opfertierkampagne des letzten Jahres wurden 61016 Opfertierspenden gesammelt und in 62 Länder 76926 Tiere geopfert.

Um an der Opfertierkampagne der IGMG teilzunehmen, können Sie

1. die Spende einem IGMG-Ortsverein übergeben oder

2. den Betrag an eines der folgenden Bankverbindungen überweisen:

BANKVERBINDUNG Deutschland
IGMG
SEB AG – KÖLN
Konto Nr.: 162 888 5604
BLZ: 370 101 11 (Verwendungszweck: Kurban)
   
Bei Überweisungen aus dem Ausland
IBAN DE61 3701 0111 1628 8856 04
BIC/SWIFT: ESSEDE5F370
   
Österreich
BANK AUSTRIA -CREDITANSTALLT
Konto Nr.: 51574665604
BLZ: 12000
   
Belgien
POSTCHEQUE: 000-0022642-41
   
Niederlande
RABO BANK
REKENINGNUMMER: 105423890 KURBAN

Frankreich
SOCIETE GENERALE STRASBOURG
Banque: 30003 Guichet: 02360
Numero de Compte: 00150132753 Cle: 49

Der letzte Termin für eine Überweisung ist der 27.12.2006. Der letzte Termin für eine Barspende ist der 31.12.2006

Zielländer der Opfertierkampagne:

Afghanistan, Albanien, Aserbaidschan, Algerien, Ägypten, Äthiopien, Bangaldesch, Belgrad, Benin, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Burkina Faso, Gambia, Ghana, Georgien, Indien, Irak, Iran, Indonesien, Kamerun, Kasachstan, Kenia, Kirgisien, Kosovo, Kaschmir, Libanon, Jemen, Jordanien, Mazedonien, Mongolei, Mali, Niger, Nigeria, Pakistan, Palästina, Südafrika, Senegal, Somali, Srilanka, Sudan, Syrien, Serbien, Uganda, Ukraine, Tschad, Tschetschenien, Tansania, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Togo, Yemen

[supsystic-social-sharing id="1"]