Pressemitteilung

Die Vergebung Allahs erlangen

31. Mai 2015 Kemal Ergün, Vorsitzender
Kemal Ergün, Vorsitzender

„So wie uns Allah vergibt, so müssen auch wir unseren Mitmenschen vergeben. Statt sich mit den Fehlern anderer zu beschäftigen, sollten wir uns um die Gnade Allahs bemühen, indem wir glauben und entsprechend handeln“, so der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) anlässlich der anstehenden Berât-Nacht (Nacht der Vergebung) am 1. Juni. Ergün weiter:

„Was der Mensch im Diesseits tut, das wir er im Jenseits vorfinden. Deshalb gilt: Wenn wir dort auf Vergebung hoffen wollen, dann müssen wir sie hier erst verdienen. Deshalb rufen wir alle Menschen dazu auf, den rechten Weg einzuschlagen. Das betrifft vor allem jene, die Menschenrechte missachten.

Ich gratuliere der islamischen Welt zur Berât-Nacht, die Nacht der Vergebung, und hoffe, dass Allah uns Vergebung schenken möge.“

[supsystic-social-sharing id="1"]