Gemeinschaft

Familienbildungsseminar der Islamischen Föderation in Österreich

09. April 2010

Wie üblich ging das Seminar mit der Rezitation der Worte Gottes los. Woraufhin die Gäste vom Vorsitzenden der Föderation Kemal Küçük herzlichst begrüßt wurden. Der Vorsitzende erläuterte u. a. auch den Grund der Veranstaltung: „Wenn wir in einer friedlichen Welt leben wollen, müssen wir bei uns anfangen!“

Nach der Begrüßungsrede trug Hasan Koc eine zweiteilige Präsentation zum Thema „Emphatie“ vor. Nach diesem Vortrag gab es auch eine offene Frage- Antwort- Runde, in der die Familien die Gelegenheit bekamen Fragen zu stellen.

Die dreistündige Veranstaltung wurde mit einer Koranrezitation beendet. (kt)

Wie üblich ging das Seminar mit der Rezitation der Worte Gottes los. Woraufhin die Gäste vom Vorsitzenden der Föderation Kemal Küçük herzlichst begrüßt wurden. Der Vorsitzende erläuterte u. a. auch den Grund der Veranstaltung: „Wenn wir in einer friedlichen Welt leben wollen, müssen wir bei uns anfangen!“

 

Nach der Begrüßungsrede trug Hasan Koc eine zweiteilige Präsentation zum Thema „Emphatie“ vor. Nach diesem Vortrag gab es auch eine offene Frage- Antwort- Runde, in der die Familien die Gelegenheit bekamen Fragen zu stellen.

Die dreistündige Veranstaltung wurde mit einer Koranrezitation beendet. (kt)

[supsystic-social-sharing id="1"]