Gemeinschaft

Familienfeier in Essen

07. November 2009

Das Interesse für diese Organisation, die auf dem Fussballplatz der Ballfreunde Bergeborbeck e.V. stattfand, war trotz schlechtem Wetter sehr groß.

Die vom Vereinspräsidenten Detlef Thilert und sowie dem Vorsitzenden des Elternvereins Yasin Ersoy moderierte Veranstaltung bot den Kindern Spiele, Gesichtsmalerei, eine Hüpfburg und eine Kutschenfahrt. Für die Erwachsenen gab es Fussballturniere in gemischten Mannschaften und einige andere Aktivitäten zur Auswahl.

Die Veranstaltung, bei der unter anderem Speisen und Getränke aus der türkischen und der deutschen Küche angeboten wurden, wurde mit der Teilnahme der Mannschaften der deutschen Frauen bereichert.

„Wir fanden es günstig, mit den Persönlichkeiten, die bisher in unserem Verein, der seit 1968 existiert, Fußball gespielt hatten oder in jeglicher Art und Weise tätig waren, solch ein Treffen zu organisieren. Die Mehrzahl dieser Persönlichkeiten sind Mitglieder des muslimischen Elternvereins. Durch diese Versammlung haben wir unsere freundschaftliche Beziehung gestärkt. Obwohl das Wetter schlecht war und uns Schwierigkeiten bereitet hat, haben wir unser Ziel erreicht.“ teilte Detlef Thilert, der Vereinsvorsitzender, mit. Zudem sagte er noch, dass sie in den kommenden Tagen auch auf dem Platz des Essener Elternvereins ein Zusammenkommen planen.

Daraufhin erklärte Yasin Ersoy, der Vorsitzende des Elternvereins, dass sie als muslimischer Elternverein in ihrem Stadtteil sehr viele Aktivitäten durchführten und mit den Spielern der Altherren- und Jugendmannschaften eng in Kontakt stünden. Er fügte noch hinzu, dass sie hoffen, dass diese Veranstaltungen ein Beitrag zum friedlichen Zusammenleben sei.

Die Veranstaltung dauerte in die späten Abendstunden an und wurde mit dem Turniersieg der Mannschaft, die sich aus den Kindern und Vätern zusammengesetzte, beendet. Zweiter wurde die C-Jugendmannschaft. (km)

[supsystic-social-sharing id="1"]