Gemeinschaft

Familientag in Gelsenkirchen gefeiert

21. September 2007

Der dritte Familientag in Gelsenkirchen, zu dem in Gelsenkirchen tätigen Einrichtungen und Verbände eingeladen wurden, fand unter der regen Teilnahme von Familien und Kindern statt.

Eltern hatten hier die Möglichkeit, Verbände und Einrichtungen aus Gelsenkirchen kennen zu lernen, die sowohl Bildungsarbeit für Kinder und Familien als auch andere soziale, sportliche und kulturelle Dienstleistungen leisten. Unterdessen amüsierten sich Kinder mit Wettbewerben, Intelligenzspielen, Theateraufführungen und vielen anderen Spielen, bei dem sie ihr eigenes Können darlegten.

Zudem nahm eine Schülergruppe von dem Kulturzentrum Tugra am aktiven Programm teil und sangen Lieder in Begleitung einer Tamburinvorführung. Ein aus Akademikern bestehendes Dialog-Team des Kulturzentrums Tugra informierte die Interessierten unterdessen über die Bildungsangebote ihres Zentrums und beantwortete ihre Fragen.

[supsystic-social-sharing id="1"]