Gemeinschaft

Finale des Koranrezitationswettbewerbs im IGMG-Regionalverband Ruhr A

21. Februar 2008

Viele Gemeindemitglieder der Moscheegemeinden im Regionalverband Ruhr A nahmen an dem Finale des Koranrezitationswettbewerbs in Dortmund teil. Aus der Juniorengruppe ging Recep Kayac aus Gelsenkirchen als Erster hervor, während Yusuf Görgülü von der Gemeinde Katernberg in Essen Zweiter und Furkan Tabakoglu aus Marl Dritter wurden. In der Altersgruppe zwischen 14 bis 18 Jahren wurde Fatih Cicek aus Castrop Rauxel Erster, Yasin Serin von der Gemeinde Anadolu aus Dortmund Zweiter und Muhammet Vural aus Herne wurde Dritter. Die Ersten aus den beiden Gruppen erhielten als Prämie je ein Gutschein für einen PC.

Der Regionalverbandsvorsitzende, Ismet Catakli, bedankte sich unterdessen sowohl bei den Kindern für ihr mutwilliges Teilnehmen am Koranrezitationswettbewerb als auch bei ihren Eltern. Das Programm endete mit einer Koranrezitation von Fatih Cicek.

[supsystic-social-sharing id="1"]