Gemeinschaft

Fußballturnier im Regionalverband Rhein-Neckar-Saar

18. Oktober 2009

An dem Turnier in Mannheim-Brühl nahmen 13 Mannschaften aus acht verschiedenen Gemeinden teil. Der Verbandsverantwortliche für sportliche Aktivitäten Bekir Kaçan sowie seine Mitarbeiter seien über die rege Beteiligung erfreut gewesen.

Die Jury und Schiedsrichter haben nach der Veranstaltung Üstünkaya Can von der Ümmeti Muhammed-Moschee als besten Torhüter des Turnieres gekrönt. Während Hasan Atacan von der Wormser Fatih-Moschee zum Torschützenkönig ernannt wurde, erhielt das Team der Germersheimer Selimiye-Gemeinde den Fair-Play-Preis.

Die Fatih-Moschee belegte dabei den dritten Platz und erhielt ihren Pokal vom Gastgeber aus Mannheim, Serkan Kaya. Die Mannheimer Fatih-Moschee wurde Vizemeister und wurde vom Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit des Regionalverbandes Rhein-Neckar-Saar, Ali Yorulmaz, mit einem Pokal geehrt.Zum Abschluss überreichte der Regionalverbandsvorsitzende Yaşar Cimşit den Spielern des Turniersiegers Walldorf Mevlana-Moschee ihre Medaillen, bevor der Vizevorsitzende der Abteilung für Gemeindeentwicklung der IGMG-Zentrale, Ibrahim Kaygısız, den Siegern ihren Wanderpokal übergab. (bua)

[supsystic-social-sharing id="1"]