Gemeinschaft

Gelsenkirchener Kulturverein Tugra wählt neuen Vorstand

31. Januar 2008

Die Versammlung begann mit einer Koranrezitation. Anschließend wurden die Tägigkeits- und Rechnungsberichte vorgetragen. In der Vollversammlung wurden Mustafa Cirak und Mustafa Aygen zum Ratsvorstand und Feyzullah Maras zum Vorsitzenden der Gemeinde gewählt.

Maras sagte bei seiner Danksagung unter anderem, dass sie gemeinsam mit allen Mitgliedern die Dienstleistungen des Vereins weiter ausbauen werden. Unterdessen überreichten die Frauen- und Jugendabteilungen dem scheidenden Vorsitzenden Rasim Ünal ein Gemälde.

Der Vorsitzende des Regionalverbandes Ruhr A, Ismet Catakli, bedankte sich bei Rasim Ünal für seine erfolgreiche Führung der Gemeinde und überreichte ihm eine Plakette. Zudem beglückwünschte Catakli den neuen Vorsitzenden Maras und wünschte ihm viel Erfolg in seinem neuen Amt. Die Vollversammlung ging mit einer Koranrezitation zu Ende.

[supsystic-social-sharing id="1"]