Gemeinschaft

Grußbotschaft des IGMG-Vorsitzenden zum Opferfest

09. Januar 2006

„Wir haben nun ein weiteres Opferfest erreicht und danken dem Herrn, dass er dies uns ermöglicht hat. Die Festtage sind ein Geschenk Allah tealas an uns. Als die Empfänger dieser Gabe müssen die Muslime sich gerade an diesen Tagen an ihre Brüderlichkeit und an das Teilen von Trauer und Freude erinnern. Gerade an diesen Festtagen müssen wir uns unserer Nähe zu unserer Familie, unseren Nachbarn, unseren Verwandten und unseren muslimischen Brüdern und Schwestern weltweit bewusst werden. Angefangen damit, Eintracht zwischen den Streitenden herzustellen, bis zu dem, uns bei unseren Opfern gerade auch der Brüder und Schwestern in entlegenen Gebieten zu erinnern, müssen all diese Schönheiten sich in unserer Person entfalten.

Mit der Opfertierkampagne wollen wir unserer Verantwortung als Teil der Umma nachkommen. Ich möchte sowohl diejenigen, die mit ihren Spenden diese Kampagne unterstützt haben, als auch diejenigen, die fern von ihren Familien in entlegenen Gebiete gereist sind, um dort diese Opfertiere den Bedürftigen zu geben, danken. Unsere Verantwortung steigt mit unseren Möglichkeiten. Wir sind bestrebt, jedes Jahr noch mehr Brüder und Schwestern noch besser zu erreichen. Die Nachrichten die wir von unseren Helfern aus den Spendenregionen bekommen haben, erfüllt uns mit Freude. Ich hoffe, dass die Gebete und die Grüße der Brüder und Schwestern, denen wir helfen konnten, unser Leben mit Frieden und dem Segen Allahs erfüllen.

Wir sind Angehörige einer Religion, dessen Essenz der Frieden ist. Die Situation der heutigen Menschheit zeigt die Notwendigkeit eine erneuten Hinwendung der Muslime zum Islam. Doch wir erleben die Festtage mit einem herben Beigeschmack. Nicht nur wegen der Menschenrechtsverletzungen, unter denen viele Muslime in vielen Regionen leiden, wir fühlen auch einen Schmerz angesichts der Situation der Menschheit überhaupt.

Das Leben ist zweifellos eine Rückkehr zu Allah teala. Möge uns dieses Opferfest ein Licht, ein Segen und eine Freude auf dem Weg zu Ihm sein. In diesem Sinne möchte ich das Opferfest aller Muslime beglückwünschen und von Allah teala um Frieden, Gesundheit und Geborgenheit für alle Menschen bitten.“

[supsystic-social-sharing id="1"]