Gemeinschaft

Hammer Jugendgruppe gedenkt der Opfer in Gaza

03. Februar 2009

Im Rahmen einer Veranstaltung der IGMG-Jugendgruppe der Gemeinde Hamm-Pelkum wurde an die Opfer des Gaza-Konflikts erinnert.

Die Vorsitzende der IGMG-Jugendgruppe Hamm-Pelkum Şeyma Üçüncü bedankte sich in ihrer Eröffnungsrede bei den vielen Teilnehmern der Veranstaltung. Dabei verdeutlichte sie die schwierige Situation in Gaza und rief alle Teilnehmer auf, die Menschen in Gaza nicht zu vergessen und für sie zu beten.

Geschmückt wurde das Programm mit Gedichten und Aufführungen, welche die Lage in Gaza verdeutlichen sollten.

In einem Seminar gehalten von M. Okur mit dem Titel „Armut in Reichtum und Reichtum in Armut“ wurde die Lage in ärmeren Ländern verdeutlicht.

Das Programm fand Abschluss mit einer Versteigerung und einem Wohltätigkeitsbasar zu Gunsten der Menschen in Gaza.

[supsystic-social-sharing id="1"]