Gemeinschaft

Hasene eröffnet Schule in Pakistan

16. Mai 2012

„Nach der verheerenden Flutkatastrophe in Pakistan im Jahre 2010 wollten wir ein bleibendes Projekt in der Region durchführen und entschieden uns deshalb für ein Schulgebäude. Nach der Grundsteinlegung der Schule im Mai 2011 konnten wir das Bauvorhaben in kurzer Zeit abschließen. In der „School of excellence Hasene“ werden 200 Kinder zwischen 6 und 15 Jahren unterrichtet werden können. Das ist umso erfreulicher, da es sich bei der Mehrheit der Kinder um Waisen handelt, die ihre Eltern bei der Flutkatastrophe 2010 verloren haben.

Unser Projekt wurde von der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş finanziert. Als Hilfs- und Sozialverein haben wir das Gebäude zusätzlich mit Tischen, Stühlen, Tafeln, Computern und Laboren ausgestattet. Eine weitere Starthilfe leisten wir, indem wir außerdem ein Jahr lang für das Gehalt der Lehrer aufkommen.

 

All das ist natürlich nur durch die Unterstützung der IGMG und aller Geschwister möglich, die unsere Hilfsorganisation mit Spenden fördern. Dafür sind wir und vor allem die Kinder, denen es zugutekommt, sehr dankbar.“

[supsystic-social-sharing id="1"]