Gemeinschaft

Hausbesuch der besonderen Art in der Gemeinde Lemgo

02. Mai 2008

Beim Hausbesuch, der im Haus des Vorsitzenden der Jugendabteilung, Ufuk Ulun, stattfand, sprach Prof. Dr. İhsan Süreyya Sırma über die ersten Muslime, von denen man vieles bezüglich der Gemeindearbeit lernen könne: „Jeder, der eine gesellschaftliche Verantwortung trägt, sollte so sein, wie Umar (ra).“ Indes dankte der Vorsitzende des Regionalverbandes, Murat İleri, den Anwesenden für ihre Mühen und Anstregungen. Während des Abends wurden Lobgesänge vorgetragen und Bittgebete gesprochen. Zuletzt wurden die Besucher vom Gastgeber verköstigt.

[supsystic-social-sharing id="1"]