Gemeinschaft

Heilbronner Moscheegemeinde Fatih wartet auf weitere Spenden

25. September 2008

Um den Ansprüchen der Gemeinde gerecht zu werden, möchte nun auch die Heilbronner Moscheegemeinde mit dem Bau eines neuen Gemeindezentrums beginnen, der neben einem Gebetsraum Aufenthalts- und Veranstaltungsräume und viele andere Möglichkeiten für soziale Zwecke umfassen soll.

Hierzu hat der Gemeindevorstand während dem Fastenmonat Ramadan eine Spendenaktion gestartet. Alle Mitglieder, aber auch Spendenfreudige werden gebeten, an der Spendenaktion teilzunehmen.

Der Gemeindevorsitzende der Fatih-Moschee, Eyüp Esen, bedankte sich im Voraus für die Spenden und unterstrich, dass sie für den zügigen Bau des Komplexes von enormer Bedeutung sind. (ab)

[supsystic-social-sharing id="1"]