Gemeinschaft

Herzlicher Empfang für die Ruhr-A Pilgergruppe in Düsseldorf

30. November 2010

Die Familien und Freunde der Pilgergruppe Ruhr-A bereiteten ihnen einen freudigen Empfang am Düsseldorfer Flughafen. Nach ihrer Ankunft wurden den Pilgern Rosen überreicht, bevor sie von ihren Familien in die Arme geschlossen wurden.

Auch der Zuständige der IGMG- Hadsch-Umra & Reisen GmbH in Ruhr-A Ahmet Yazici und Vorstandsmitglied Suayib Önder waren beim Empfang anwesend und teilten die Freude der Pilger. Die schönen Momente beim Empfang wurden auf  Fotos festgehalten.

Die Hadschreisenden legten allen, die die Möglichkeit haben, nahe, die Hadschreise anzutreten. Trotz der Mühen, sei die Pilgerfahrt eine Erfahrung, die jeder Muslime machen müsse. Sie äußerten ihre Zufriedenheit über den Verlauf der Reise und sagten, dass sie sehr erfolgreich verlaufen sei und bedankten sich bei den Hadschorganisatoren. (fy)

[supsystic-social-sharing id="1"]