Freitagspredigt

Hutba- Die Liebe zum Propheten (saw)

02. Februar 2007

Verehrte Muslime,

einer der wichtigsten Voraussetzungen des Glaubens im Islam ist nach vielen Koranversen und Aussprüchen unseres Propheten (saw) der Glaube an alle Propheten, die für die Rechtleitung der Menschen von Allah teala gesandt wurden. Denn die Verständigung zwischen Allah teala und den Menschen erfolgte nur durch seine Gesandten, die auch die Offenbarungen Allahs an die Menschen weitergeleitet haben. Der Glaube ist nur durch die Akzeptanz und Anerkennung dieser Propheten vollständig. Die Gesandten Allahs blieben nicht nur bei der Offenbarung der Gebote, sondern zeigten auch mit ihren persönlichen Anwendungen dieser Gebote und Verbote in ihrem Alltag die Praktiken des Glaubens. Die Propheten sind vorbildliche Personen mit edlem Charakter und erhabenen Eigenschaften.

Verehrte Geschwister,
unser geliebter Prophet Muhammed Mustafa (saw) ist das Ende und die Krönung dieser Gesandtenkette. Er wurde als Barmherzigkeit für die Welten und als letzter Prophet an die Menschheit gesandt. Allah sei Dank, haben wir als Gläubige der Botschaft des Propheten „Ja“ gesagt und gehören zu den Glücklichen. Es ist eine unendliche Glückseligkeit und Freude, zu der Gemeinschaft des Propheten zu gehören. Doch es ist wichtig, diese Freude auch in unserem Inneren zu spüren. Wir dürfen unsere Verbindung zu ihm nicht unterbrechen. So wie er seine Liebe und Barmherzigkeit zu seinen Gefährten bekundet hat, so müssen wir auch unsere Liebe zu ihm täglich mit der Befolgung seiner Überlieferungen und Bräuche beweisen. Allah teala beschreibt die Fürsorge des Propheten für seine Umma im Koran wie folgt: „Wahrlich, nun kam bereits ein Gesandter aus euerer Mitte zu euch. Schwer liegen euere Missetaten auf ihm. Fürsorglich ist er für euch! Gegen die Gläubigen (aber) ist er gütig und barmherzig.“ [9:128]

Um unsere Liebe zum Propheten aufrecht zu halten und die Verbindung zu ihm nicht zu unterbrechen, müssen wir bis zu unserem letzten Atemzug unser Bekenntnis bewahren. Dafür müssen wir zur jeder Gelegenheit ihm gedenken und Lobpreisungen für ihn aussprechen. Schließlich sagt unser Prophet (saw): „Am jüngsten Tag werden diejenigen mir am nahesten stehen, die mich am meisten lobpreist haben.“ (Tirmizi, Vitir 21); „Wer mich einmal lobpreist, zu dem wird Allah teala zehnfach barmherzig sein.“ (Müslim, Salat 70)

Ein anderer Weg, die gute Beziehung zum Propheten (saw) zu pflegen, ist es, als Muslim in jedem Bereich des Lebens der Sunna- dem Brauch des Propheten zu folgen. Es ist sogar entscheidend, damit man das Wohlwollen Allah tealas erlangt. Unser Herr sagt im Koran:“Sprich:

»Wenn ihr Allah liebt, dann folgt mir. Dann wird euch Allah lieben und euch euere Sünden verzeihen; denn Allah ist verzeihend und barmherzig.“ [3:31]

Und wer Allah und dem Gesandten gehorcht, soll unter denen sein, denen Allah gnädig gewesen ist: Den Propheten und den Gerechten und den Märtyrern und den Frommen; das sind gute Gefährten.“ [4:69]

Liebe Brüder und Schwestern,
damit unsere Jugendlichen unseren Propheten und seine Botschaft näher kennen lernen, haben wir ein Wettbewerb mit dem Motto „Brief an unseren Propheten“ gestartet. Es ist möglich, an diesem Wettbewerb mit Gedichten und Balladen teilzunehmen; der letzte Teilnahmetermin ist mitte Februar. Die Finalisten werden in unserem Programm „Barmherzigkeit für die Welten, Hz. Muhammed (saw)“ bekannt gegeben.

Doch leider haben wir bisher keine erwähnenswerten Werke erhalten. Aus diesem Grund möchten wir nochmals die Jugendlichen darauf Aufmerksam machen und sie dazu ermutigen, ihre Gedanken und Gefühle über den Propheten (saw) niederzuschreiben. Wir bitten unseren Herrn, niemals unsere Liebe zum Propheten (saw) zu verringern und unsere Bindung zu Ihm  und zu seinem Gesandten nicht zu trennen“¦

IGMG Irschad-Abteilung

Hinweis: Die IGMG Hadsch- und Umraabteilung hat für dieses Jahr vor allem für die Schüler aus ganz Europa in den Schulferien Umrareisen organisiert. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme seitens der Schüler.

[supsystic-social-sharing id="1"]