Freitagspredigt

Hutba: Die schöne Koranrezitation

11. Oktober 2016 Takka Tasbih Orange
Takka Tasbih Orange

Verehrte Muslime!
Der Koran trennt das Falsche vom Richtigen, das Gute vom Schlechten, das Schöne vom Hässlichen und das Gerechte vom Ungerechten. Denn dies ist der Koran, die Worte des erhabenen Schöpfers, der Schlüssel zur Glückseligkeit im Diesseits und im Jenseits.

Der Koran bringt Licht in die Dunkelheit. Er beinhaltet die Worte unseres Herrn, die alle Lebewesen leiten und erretten werden. Denn der Koran ist die Botschaft Allahs an uns alle.

Liebe Geschwister!
Der Koran ist eine Warnung an Tyrannen wie den Pharao, Nimrod, Abû Dschahl und Abû Lahab. Er ist der Maßstab des Wissens, der Moral, des Handels und der zwischenmenschlichen Beziehungen.

Macht spielt keine Rolle für den Koran, sondern allein die Gerechtigkeit. Er ist das unverfälschte Wort Allahs, des absolut Unabhängigen, von dem alles andere abhängig ist.

Verehrte Muslime!
Der Koran verabscheut Rassismus und empfiehlt Geschwisterlichkeit. Nicht die Herkunft, sondern nur Takwâ ist wichtig. Der Koran schreibt die Umma groß.

Der Koran erhebt das Gebet zur Säule des Islams, gebietet das Fasten, die Fitra-Abgabe und die Zakat, um den Armen zu helfen. Er ist es, der lehrt, dass es keinen Gott außer Allah gibt und Muhammad (s) sein Gesandter ist.

„Lies! Im Namen deines Herrn, der erschuf – Erschuf den Menschen aus einem sich Anklammernden. Lies! Denn dein Herr ist gütig, der durch die (Schreib-)Feder gelehrt hat – den Menschen gelehrt hat, was er nicht wusste.“[1] Dies sind die ersten Verse des Korans, mit denen zum Wissen aufgerufen wird.

Der Koran ist die göttliche Botschaft, die zur Einheit aufruft, so wie unser Prophet, wenn er sagte: „In der Einheit ist Barmherzigkeit, in der Zwietracht liegt Qual“.[2]

Der Koran ist das Wort Allahs, der Leben schenkt und es wieder nimmt, der Gesundheit, aber auch Krankheit gibt und der die Seele zu sich ruft, wenn die Zeit gekommen ist.

Der Koran ist das Buch, das für uns Muslime wertvoller ist als alles andere.

Liebe Geschwister!
Dies ist der Koran, der in unseren Moscheen gelehrt und gelebt wird. Die Früchte unserer Bemühungen sind deutlich sichtbar. Daher ist es eine große Freude, dass dieses Jahr schon der 28. Europaweite Koranrezitationswettbewerb stattfindet. Alle sind eingeladen, am 15. Oktober 2016 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen der schönen Rezitation des Korans zu lauschen.

[1] Sure Alak, 96:1-5
[2] Bayhakî, Schuab al-Îmân, 6/516

Die schöne Koranrezitation
Hutba-Arabisch

[supsystic-social-sharing id="1"]