Freitagspredigt

Hutba: Kinder sind eine Prüfung

15. November 2016 Tasbih Grün Schwarz
Tasbih Grün Schwarz

Verehrte Muslime!
Kinder sind ein Quell der Freude. Sie sind uns lieber als alles andere auf der Welt. Jedoch sind sie auch eine Prüfung. So heißt es in der Sure Anfâl: „Und wisset, dass euer Besitz und eure Kinder nur eine Prüfung sind, aber gewaltiger Lohn bei Allah ist.“[1] Wenn wir diese Prüfung bestehen, wird uns Allah großzügig belohnen.

Unser Prophet erklärte uns, was zu tun ist, um diese Prüfung zu bestehen: „Hütet euch! Jeder ist ein Hirte und verantwortlich für seine Herde. Wer Menschen vorsteht, ist verantwortlich für diese…“[2] Das Leben ist also eine einzige Prüfung und große Verantwortung. Umso größer ist aber der Lohn bei Allah.

Die Prüfung des Lebens umfasst folgende Punkte:

1. Die Erziehung unserer Kinder zu guten Muslimen.

2. Ihre Versorgung in jeder Hinsicht.

3. Eine gute Ausbildung, sodass sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können.

4. Sie zu verheiraten, wenn die Zeit gekommen ist.

Unsere erste Aufgabe und Prüfung ist es, unsere Kinder von klein auf mit dem Glauben an Allah zu erziehen. Sobald sie die geistige Reife dazu erreicht haben, sollten wir ihnen den Koran und das Gebet beibringen. Zudem sollen sie lernen, wie ein moralisch gutes Leben geführt werden kann. Sie sollen wissen, was halal und was haram ist.

Die Moschee, in der wir uns gerade befinden, ist dazu da, dass unsere Kinder ihren Glauben lernen und ihren Eltern, Älteren und anderen Menschen gegenüber respektvoll und barmherzig sind. Selbstverständlich müssen auch wir als Eltern ihnen zuhause mit gutem Beispiel vorangehen.

Verehrte Muslime!
Neben der religiösen ist auch die weltliche Erziehung wichtig, damit sie ihr Auskommen halal bestreiten können. Dazu müssen wir ihnen die nötige Unterstützung geben. Auch die Verheiratung der jungen Frauen und Männer ist eine Prüfung. Niemand darf die jungen Erwachsenen zu einer Ehe drängen, die sie unglücklich machen würde, nur damit sie verheiratet sind. Stattdessen sollten wir sie mit Rat und Tat unterstützen, ihren eigenen Weg zu gehen.

Vergesst nicht, dass eure Liebe und Barmherzigkeit den Horizont eurer Kinder erweitern wird. Möge Allah unsere Prüfung erleichtern.

[1] Sure Anfâl, 8:28
[2] Muslim, Imarat, 24, Hadith Nr. 1829/1

Hutba-Kinder sind eine Prüfung

Hutba-Arabisch