Gemeinschaft

IGMG-Gemeinde Wetzlar feiert 30. Jubiläum

07. April 2008

Als Ehrengast zu den Feierlichkeiten wurde der Vorsitzende der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs, Yavuz Celik Karahan, neben Dr. Yusuf Isik und dem Regionalverbandsvorsitzenden von Hessen, Mehmet Ates, eingeladen. Der Gemeindevorsitzende, Memduh Sahin, bedankte sich in seiner Begrüßungsansprache bei allen Funktionären und Gemeindemitgliedern für ihren Einsatz in der Gemeinde, die dank ihnen ihr 30. Jubiläum erreicht habe.

Im Laufe des Programms erlebten die Zuschauer bei einer Diashow, die sie in die Zeitgeschichte der Gemeinde versetzte, viele gefühlvolle Momente. Des Weiteren wurde den acht Vorsitzenden, die in den 30 Jahren die Gemeinde erfolgreich aufgebaut und geleitet hatten, Plaketten für ihren Erfolg überreicht.

Anschließend wurde der IGMG-Vorsitzende Karahan gebeten, eine kurze Ansprache zu halten. Karahan unterstrich die Bedeutung der Gemeinden, die seit der Gründung der IGMG ihre Dienstleistungen innerhalb ihrer Gemeinden erfolgreich erbringen. Das Programm ging mit einem Vortrag und einer abschließenden Koranrezitation zu Ende. (ab)

[supsystic-social-sharing id="1"]