Gemeinschaft

IGMG-Kurzfilmwettbewerb zum Thema „Jugend und Gesellschaft“

26. Januar 2008

Insgesamt fünf Themen stehen den Bewerbern zur Auswahl:

1. Gesellschaftlichen Akzeptanz

2. Identitätsentwicklung

3. Integration

4. Partizipation

5. Gesellschaftsprobleme der Jugend

Die Kurzfilme sollen fünf Minuten nicht überschreiten. Als Drehorte dürfen unter anderem die Nachbarschaft, Schule, Arbeitsplatz, Universität sowie Örtlichkeiten zu sozialen Aktivitäten verwendet werden.

Die Jugendgruppen müssen das Drehbuch zu dem Thema selbst schreiben. Die aufgelisteten Kriterien zum Wettbewerb sind unbedingt  zu beachten:

a. Die Bewerber dürfen das Alter von 13 bis 30 Jahren nicht unter- und überschreiten.

b. Die Teilnahmen an dem Wettbewerb  erfolgt nur in Gruppen, nicht als Einzelperson.

c. Die Dauer eines Kurzfilms beträgt 2 bis 5 Minuten.

d. Am Ende des Filmes muss der Name des Filmproduzenten, des Drehbuchautors und der mitwirkenden Jugendlichen angegeben werden.

e. Es darf keine professionelle Hilfe angefordert werden. Die Filmproduktion muss mit eigener Initiative erfolgen.

f. Die Filme dürfen bis zur Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse in keiner Weise veröffentlicht werden.

g. Der Wettbewerb ist zeitlich vom 1. Dezember bis zum 1. März begrenzt. (Filme, die nach dem 1. März eingereicht werden, sind nicht wettbewerbsgültig.)

h. Die Kurzfilme sind entweder persönlich oder per Post bei der IGMG-Zentrale einzureichen.

i. Die Kurzfilme werden zudem in den Programmen der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs verwendet. Das Urheberrecht gehört somit der Jugendabteilung des IGMG-Frauenverbandes.

j. Die Kriterien der Jury sind der Inhalt, die Qualität und das Drehbuch des Filmes sowie die Schauspieler und die Kamerabewältigung.

Preise :

Erste Gruppe: 500 €

Zweite Gruppe: 400 €

Dritte Gruppe: 300 €

Vierte Gruppe: 200 €

Fünfte Gruppe: 100 €

Die Ergebnisse werden am 15. und 16. März bekanntgegeben.

Kontakt:

Jugendkommission der IGMG-Frauenabteilung (Nurcan Ulupinar)

Boschstr. 61-65 50171 Kerpen

Tel: 02237656- 330/ -334

e-mail: kadinkollari@igmg.de

[supsystic-social-sharing id="1"]