Gemeinschaft

IGMG-Opfertierkampagne in Bangladesch I

27. November 2009

Unsere IGMG-Helfergruppe besteht aus Fuat, Eyyup Yaramis und mir Adnan Sahin. Am 18. November um neun Uhr Ortszeit wurden wir von unseren Kontaktpersonen abgeholt und in einem Hotel untergebracht. Die Zeitumstellung fiel uns schwer. Da es bei uns in Holland gerade mitten in der Nacht war, und hier der Tag bereits neu angefangen hatte.

Nachdem unsere Delegation einen Plan ausgemacht hat, wie wir weiter vorgehen, schliefen wir ein paar Stunden. Als wir wach wurden, lösten wir das Internet-Problem und fingen an über Bangladesch zu berichten! Möge Allah allen Helfern der IGMG-Opfertierkampagne helfen. (sa)

[supsystic-social-sharing id="1"]