Gemeinschaft

IGMG-Opfertierkampagne in Kasachstan

22. Dezember 2007

Erdogan Ok und Saban Topal, die Helfer aus dem IGMG-Team der Opfertierkampagne, führten in der Hauptstadt von Kasachstan, Almaata, die Kampagne gemeinsam mit dem örtlichen Zuständigen, Hayrettin Öztürk, durch. Das IGMG-Team informierte Pädagogen und Studenten des Islam-Instituts der türkischen Religionsbehörde in Kasachstan über die Tätigkeikeiten der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs.

Das Team bereitete sich vor dem Opferfest auf die Schächtung und Verteilung vor, indem es den Kauf von Opfertieren und die Festlegung von Opferstellen durchnahm. Viele Arme erlebten bei der Verteilung des Opferfleisches umso mehr freudige Momente, die sie beim Opferfest hatten.

[supsystic-social-sharing id="1"]