Gemeinschaft

IGMG-Regionalverband Ruhr A auf der „Expo Turkey 2009“

26. Juni 2009

Am Stand des Regionalverbandes haben sich interessierte Besucher über verschiedene Organe der IGMG wie beispielsweise der IGMG-Sterbekasse, der Hadsch- und Umraorganisation, der Mitgliedschaft, des Jugendverbandes, des Kinderclubs und der Frauenabteilung informieren können. Auch gab es reichlich Informationsmaterialien sowie kompetente Ansprechpartner für interessierte Besucher.

Die Messe fand in den zum ersten Mal in Belgien statt. Auch in Deutschland wurde einer derartige Messe zum ersten Mal durchgeführt und fand in der Essenener Grugahalle statt. Es nahmen etwa 135 verschiedene Firmen, Unternehmer und Vereine daran teil. Im Bereich der Aktivität und der Produkte der Firmen keine Teilnahmeeinschränkung, so dass sich alle Firmen unter einem Dach präsentieren konnten.

Die Firmen- und Vereinsvertreter sowie Unternehmer haben zum größten Teil diese Veranstaltung dazu genutzt, ihre Produkte zu Werbezwecken günstiger zu verkaufen oder auch Werbegeschenke zu verteilen. Darüber hinaus wurden viele neue Kontakte unter den einzelnen Teilnehmern geknüpft.

Die Messe, an der Unternehmer aus beinahe allen Ländern Europas teilnahmen, diente auch dazu, Projekte vorzustellen, die die türkisch-deutschen Beziehungen festigen sollen. Darüber hinaus war diese Veranstaltung ein Treffpunkt für Vereine, Künstler und Modeexperten.

Die traditionelle Gaststadt war in diesem Jahr die mittelanatolische Stadt Nevşehir. Unter den Gästen der „“ befanden sich der Essener Bürgermeister Rolf Fließ, der Bürgermeister Nevşehirs M. Asım Hacımustafaoğlu sowie der Essener Konsul Hakan Akbulut.

Schließlich überreichten Vertreter des Organisators Bakay Group allen Teilnehmenden Unternehmen, Firmen und Vereinen Plaketten und bedankten sich für ihre Teilnahme. (bua)

[supsystic-social-sharing id="1"]