Pressemitteilung

IGMG und HASENE haben Wohnsiedlung an die Erdbebenopfer übergeben

23. Dezember 2011

„Unter Beisein des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Staatsministers Bekir Bozdağ sowie des Gouverneurs von Van, Mustafa Karaloğlu, des Landrats Ramazan Fani, des Bürgermeisters von Erciş, Zülfükar Arapoğlu und des HASENE-Vorsitzenden Zeki Toprak haben die IGMG und HASENE insgesamt 49 Wohnungen an die Erdbebenopfer übergeben.

Damit haben wir das Leiden der Familien zumindest ein Stück weit gemildert und ihnen unsere Hand gereicht. Das alles wäre ohne die Unterstützung der vielen Spenderinnen und Spender nicht möglich gewesen. Daher möchte ich mich noch einmal bei all denen bedanken, die uns dabei unterstützt haben, dieses Projekt zu verwirklichen. Damit wollen und sollten wir uns aber nicht begnügen. Wichtig ist eine kontinuierliche Unterstützung der Menschen in Van. Daher werden wir uns auch weiter dafür einsetzen, die aktuellen Lebensbedingungen in Van zumindest auf ein angemessenes Niveau anzuheben.

Möge Allah unsere Bittgebete annehmen und uns für unsere Arbeit belohnen.“

[supsystic-social-sharing id="1"]