Gemeinschaft

Informationsveranstaltung für Pilger des Regionalverbandes Alpes

30. September 2009

Der Leiter der Hadsch und Umra-Organisation des Regionalverbandes, Hayrullah Ekici, sowie der Vorsitzende Emir Demirbaş informierten die Hadsch-Anwärter über die Vorbereitungen und die Reise.

Ekici riet den Hadsch-Anwärtern, die am 14. November ihre Pilgerreise antreten werden, von den Informationsmaterialien der IGMG gebrauch zu machen, um die Pilgerreise in bester Weise durchführen zu können. Hayrullah Ekici betonte auch, dass es notwenig sei vor allem während des Aufenthalts in Mekka und Medina Geduld zu üben und seine Mitmenschen freundlich zu behandeln.

Demirbaş klärte die Pilger über ihre Aufgaben und Pflichten in Mekka und Medina auf und wünschte ihnen eine segenvolle Reise.

An der Informationsveranstaltung nahmen auch die vier Betreuer, die den Pilgern zur Seite stehen und sie während der gesamten Reise begleiten werden.

Die Veranstaltung endete mit einer Koramrezitation und einem gemeinsamen Bittgebet. (am)

[supsystic-social-sharing id="1"]