Pressemitteilung

Islamischer Religionsunterricht in deutscher Sprache

10. Mai 2002

Als IGMG befürworten wir die Einführung eines islamischen Religionsunterrichts an deutschen Schulen, wie ihn das Grundgesetz und die Länderverfassungen vorsehen.

Der islamische Religionsunterricht in deutscher Sprache soll sich an alle Schüler islamischen Glaubens richten und die jungen Menschen unterstützen, ihren Platz in der Gesellschaft als selbstbewusste Mitbürger muslimischen Glaubens einzunehmen.

[supsystic-social-sharing id="1"]