Gemeinschaft

Jugend ist Zukunft

15. März 2007

Die CIMG-Jugendabteilung des Regionalverbandes Paris veranstaltete das Programm „Kultur-Tag“, bei dem ca. 900 Zuschauer anwesend waren. Die Veranstaltung wurde mit einer Koranrezitation von Ramazan Celebi eröffnet. Anschließend begrüßte der Vorsitzende des Regionalverbandes Paris, Hamza Önder, die Gäste und sprach die Probleme der Jugend und deren Lösungen an. Dabei unterstrich er die Bedeutung der Familie und erwähnte die Wichtigkeit von der Zusammenarbeit der Familien und der Jugendabteilung der CIMG.

Mustafa Mullaoglu, Referent der Veranstaltung, erklärte in seinem Vortrag, wie wichtig die Jugend für die Zukunft sei und gab Beispiele aus dem Leben des Propheten Muhammed. Der Comedian Bekir Develi unterhielt die Gäste mit seinen Witzen, während diese die Zuschauer gleichzeitig zum Nachdenken anregten. Außerdem sorgten die Lieder des Sängers Mustafa Cihat und die Gedichte von Dursun Ali Erzincanli für emotionale Momente im Saal.

Die Bedeutsamkeit, dass die Jugendlichen den Koran und die Sunna als Lebensstil übernehmen und sich von diesen prägen lassen sollten, wurde von dem Jugendabteilungsvorsitzenden der IGMG, Mesut Gülbahar, betont. Anschließend nannte er Beispiele aus den Aktivitäten des Regionalverbandes Paris und wünschte, dass diese weiterhin bestehen.

Das Programm endete, indem Sükrü Yagcan Verse aus dem Koran vorlas, nachdem die Gewinner des Koranrezitationswettbewerbs ausgezeichnet und die Erfolgurkunden der IGMG-Opfertierkampagne 2007 ausgeteilt wurden.

[supsystic-social-sharing id="1"]