Gemeinschaft

Konferenz: Buchara, Bursa, Bosnien

05. Juli 2010

Die Teilnahme an der Veranstaltung war ziemlich groß. Neben der Universitätsleitung und den Dozenten der Universität nahmen unter anderem in Bosnien lebende türkische Bürger teil.

Der Referent der Konferenz war Prof. Mustafa Kara aus der theologischen Fakultät der Uludağ Universität in Bursa. Kara referierte über die Bedeutung der drei Zentren – Buchara, Bursa, Bosnien – der islamischen Zivilisation und machte eine Bewertung.

Während seines Vortrages wies er daraufhin, dass Bosnien und die BosnierInnen eine wichtige Funktion zur Verständigung des Islams in Europa hätten. Im Anschluss daran wies Prof.Dr. Kara auf wichtige Aspekte zur Vertretung der islamischen Kultur hin und erinnerte an die Relevanz der Aneigung dieser muslimischen Kultur. (Küb)

[supsystic-social-sharing id="1"]