Gemeinschaft

Korankampagne in Duisburg: Der Koran für 10 000 Familien

26. Februar 2008

Der Vorsitzende der Gemeinde „Ahmet Yahsi Moschee“ teilte mit, dass sie über die Verteilung des Korans im Rahmen einer Kampagne sehr glücklich sind, da bei vielen Gemeindemitgliedern und Interessierten in Duisburg und Umgebung Nachfrage besteht.

„Die Stadt Duisburg ist eines der Städte, in der der muslimische Bevölkerungsanteil hoch ist. Auch wenn wir hier viele Gemeindemitglieder haben, erreichen wir nicht alle Geschwister. Diese Kampagne gibt uns Anlass zur Knüpfung von neuen Kontakten, auf die wir uns besonders freuen“, sagte der Vorsitzende.

Interessierte und Spender, die an dieser Kampagne teilnehmen möchten, können sich an die Duisburger Gemeinde wenden.

[supsystic-social-sharing id="1"]