Gemeinschaft

Koranrezitations- und Gedenkveranstaltung in Amsterdam

04. Juni 2010

2000 Interessierte nahmen an der Veranstaltung, die vom berühmten TV- Moderator Serdar Tuncer und von Ali Börek moderiert wurde, teil. Ali Riza Yaman, Sieger des europaweiten Koranrezitationswettbewerbes, startete die Gedenkfeier mit einer Rezitation aus dem heiligen Koran.

Ahmed Duran, der Vorsitzender des Regionalverbandes, begrüßte die Gäste herzlich und bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme.

Weiterhin nahm die Tasawwuf-Musik- Gruppe aus Hamburg ihren Platz auf der Bühne und sorgte für Unterhaltung.

Gastredner des Tages, Mustafa Mollaoglu, erzählte ein zur  Veranstaltung passendes Thema. Er erzählte vom Elend und den Qualen, die die Propheten erleiden mussten.

Der türkische Dichter Dursun Ali Erzincanli nahm nach Mullaoglu seinen Platz auf der Bühne und führte die Gäste mit seinen Gedichten in eine Reise zur Zeit des Propheten.

Der zweite Teil der Gedenkfeier war hauptsächlich den Koranrezitationen gewidmet. Adem Karabey, Rahim Khaki, Dr. Ahmed Naina rezitierten aus dem  heiligen Koran.

Zum Schluss bedankten sich die Organisatoren bei den Sponsoren und allen Helfern der Veranstaltung.

Die Gedenkfeier wurde mit einem Bittgebet von Ali Börek beendet. (kt)

[supsystic-social-sharing id="1"]