Gemeinschaft

Koranrezitationswettbewerb im Regionalverband Nordruhr

03. Februar 2009

Anlässlich des Rezitationswettbewerbs veranstaltete der Regionalverband Nordruhr eine vielseitige Veranstaltung im Hochzeitssaal Esila, an der neben dem Vorsitzenden der Bildungsabteilung, Mahmut Engel, viele Gemeindemitglieder teilnahmen.

Nach der Begrüßungsrede des Bildungsvorsitzenden Mahmut Engel wurde den 18 Schülern des Workshops für islamische Wissenschaften Urkunden überreicht.

Während des Koranrezitationswettbewerbs wurde mit dem IHH-Helfer, der sich derzeit in Gaza befindet, eine Verbindung per Konferenzschaltung aufgenommen. Er informierte die Zuhörer über die Lage in Gaza.

Darauf folgte ein gemeinsames Bittgebet für die palästinensischen Opfer. Anschließend wurden drei Bilder versteigert, deren Erlös den palästinensischen Opfern in Gaza zugute kommt.

Nach der Plazierung erwarteten die ersten drei Gewinner Prämien. (ab)

[supsystic-social-sharing id="1"]